Inserenten

Das Jobportal für Wissenschaft, Forschung und Management Aktuelle Stellenangebote aus Universitäten, Hochschulen, Forschungsinstituten und Wissenschaftsorganisationen

25 km

Hier finden Sie unsere neuesten Angebote

27.11.2022Klinikum Bayreuth GmbHBayreuthSchulleitung (m/w/d) für die Berufsfachschule für PhysiotherapieIhre Berufung als Schulleitung bedeutet für Sie, in Zusammenarbeit mit Ihren hochmotivierten Lehrkräften bestmögliche Lern- und Lehrbedingungen für die Physiotherapeut*innen von morgen zu schaffen, neue Ideen zu verfolgen, Impulse zu geben und die Schulentwicklung gemeinsam voran zu bringen. Dabei sollten Sie die rechtlichen Rahmenbedingungen immer im Blick haben und Ihr Wissen stets weitergeben - von Mensch zu Mensch. Sie leiten und organisieren die Berufsfachschule für Physiotherapie Sie führen und begleiten die Ihnen unterstellten Lehrkräfte mit dem Ziel, unseren Schüler*innen die bestmögliche Ausbildung zu bieten Sie wirken an der konzeptionellen Weiterentwicklung an unseren Ausbildungs- und Schulstrukturen mit Sie arbeiten mit den Fachabteilungen der Klinikum Bayreuth GmbH zusammen Sie steuern die ausbildungsrechtlichen Rahmenbedingungen Sie entwickeln und positionieren die Berufsfachschule für Physiotherapie zukunftsgerichtet im Einklang mit der Unternehmensstrategie Sie übernehmen teilweise den theoretischen und/ oder fachpraktischen Unterricht Die spannende Verknüpfung von Führungsaufgaben, Lehrtätigkeit und organisatorischen Aufgaben Einen großen Gestaltungsspielraum zur strategischen Zukunftsausrichtung der Schule Die Zusammenarbeit mit einem hoch motivierten Lehrerkollegium Die Perspektive zur Übernahme der Gesamtschulleitung eines Bildungszentrums in Bayreuth Eine attraktive Vergütung nach Tarifvertrag (TVöD-K) Eine sehr attraktive betriebliche Altersvorsorge Vielfältige Freizeitmöglichkeiten sowie kulturelle Angebote zwischen Fichtelgebirge und fränkischer Schweiz in der Festspiel- und Universitätsstadt BayreuthSie haben ein Hochschulstudium mit dem Schwerpunkt Pädagogik, Pflege-, Gesundheits- oder Medizinpädagogik auf Masterniveau abgeschlossen Sie verfügen bereits über mehrere Jahre Berufserfahrung als Lehrkraft (m/w/d) oder als (stellvertretende) Schulleitung Sie haben idealerweise Erfahrung in der Schulorganisation sowie im Umgang mit relevanten IT-Anwendungen Sie treten souverän und offen auf, sind vertrauenswürdig, loyal und begegnen den Situationen mit einer positiven Grundeinstellung Sie sind Teamplayer*in und kooperieren und motivieren durch Ihre ausgeprägte Kommunikations- und Vermittlungsfähigkeit Sie sind sicher im Umgang mit digitalen Medien
27.11.2022Universität PassauPassauWissenschaftlicher Mitarbeiter/Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Zentrum für Informationstechnologie und Medienmanagement (ZIM) - Forschungsprojekt: DeepWriteIhre Aufgabe besteht in der Erforschung der für das Projekt geeigneten Gesamtsystemarchitektur. Dazu gehören die Schnittstellen zwischen den verschiedenen Projektsystemen (KI-Server, Endbenutzer-Systeme ClassEx und StudIP, usw.) sowie Redundanz- und Backupkonzepte. Sie spezifizieren Anforderungen für ein neuartiges Modul zum Einsatz in asynchronen Lehrszenarien in StudIP, dem zentrale Lern- und Veranstaltungsmanagementsystem der Universität Passau. Gemeinsam mit den Projektpartnern bauen Sie einen Pilotbetrieb auf, wobei Sie für die Entwicklung der StudIP Komponenten verantwortlich sind und das weitere Team im Deployment und Hosting der Dienste und Systeme unterstützen. Nach Phasen der Performanceanalysen, Lasttests und Systemoptimierungen erfolgt anschließend der Übergang zu einem Regelbetrieb. Dabei arbeiten Sie in Ihren Teilbereichen stets selbständig, kooperieren darüber hinaus aber umfassend mit weiteren Informatikern und Informatikerinnen sowie For-schenden bei der Realisierung des interdisziplinären Lehr-Assistenzsystems mit KI-Unterstützung. Die Arbeiten können auch einen Beitrag zu wissenschaftlichen Publikationen liefern.Sie sollten einen guten Universitätsabschluss (Bachelor, Master oder Diplom) in Informatik haben mit Schwerpunkt webbasierter Applikationen (Apache Webserver, PHP, XML) und Datenbanken (MySQL). Kenntnisse zu performanter Architektur webbasierter Anwendungen, Erfahrungen mit StudIP und Wissen im Bereich der Serveradministration inklusive Virtualisierung sind erwünscht. Sie können gut mit einem Team von Forschenden zusammenarbeiten, beispielsweise belegt durch praktische Erfahrung im Umgang mit Forschungsprojekten, der Implementierung von Forschungsprototypen, dem Publizieren wissenschaftlicher Texte oder dem Arbeiten in einem sich dynamisch entwickelnden Technologieumfeld.
27.11.2022ifp Ι Personalberatung ManagementdiagnostikSüdwestliches NiedersachsenTechnischer Geschäftsführer (m/w/d)Als Technischer Geschäftsführer verantworten Sie die Bereiche Produktion, Technik, F&E und Qualität mit insgesamt ca. 400 Mitarbeitenden. Die kontinuierliche Weiterentwicklung der beiden bestehenden Werke sowie der Ausbau des Produktionsnetzes - perspektivisch auch international - stehen im Kern der Aufgabe. Ebenso zentral sind Innovationsmanagement und R&D - hier sorgen Sie für eine kontinuierlich gefüllte Produkt- und Anwendungspipeline. Ein weiterer Aufgabenschwerpunkt liegt in der digitalen Transformation und sukzessiven Automatisierung der Produktionsbetriebe wie auch der übrigen Verantwortungsbereiche.Auf Basis Ihres erfolgreich abgeschlossenen Studiums der Chemie sowie einer darauf aufbauenden Promotion bringen Sie langjährige Führungserfahrung aus der chemischen Industrie mit. Die Führung und Entwicklung größerer Produktionseinheiten ist Ihnen in jedem Fall vertraut, idealerweise haben Sie auch den Bereich Forschung & Entwicklung bereits verantwortet. In persönlicher Hinsicht überzeugen Sie durch Ihre analytischen Kompetenzen, ein gutes Gespür für Markttrends und Innovationsmöglichkeiten sowie hohe Kundenorientierung. Mit hoher kommunikativer und sozialer Kompetenz sowie einem ganzheitlich-strategischen Blick führen Sie Ihre Verantwortungsbereiche ziel- und umsetzungsorientiert. Die Ihnen unterstellten Führungskräfte und Mitarbeitenden entwickeln Sie kontinuierlich weiter und wissen die Gestaltungsfreiheiten eines mittelständischen Umfelds zu nutzen. Verhandlungssichere Englischkenntnisse sowie die Bereitschaft zum Umzug an den Hauptsitz des Unternehmens werden vorausgesetzt.
27.11.2022über Dr. Maier & Partner GmbH Executive SearchBaden-WürttembergCFO (m/w/d)Sicherstellung eines weiteren profitablen und auf Langfristigkeit ausgelegten Unternehmenswachstums Ausrichten des Unternehmens in Strukturen und Prozessen auf die zunehmende Größe, Internationalität und Heterogenität Sicherstellung einer compliance-, mitarbeiter- und erfolgsorientierten Unternehmensführung gemeinsam mit den Kollegen des Gruppenmanagement Direkter Ansprechpartner für die Gesellschafter Fachliche Führung der Bereiche FI/CO, HR, Legal, IT, SCM und weiterer Spezialisten-Teams mit insgesamt über 270 Mitarbeitenden Verantworten des konsolidierten Jahresabschlusses sowie Ansprechpartner für Wirtschaftsprüfer und Banken Verantwortung für das Risikomanagement und -controlling der gesamten Unternehmensgruppe Gestaltung und Verantwortung für die Governance, Compliance und Corporate Social Responsibility (CSR)Kommunikationsstarke und integre Unternehmer-Persönlichkeit mit ausgeprägtem Businessverständnis Erfolgreich abgeschlossenes kaufmännisches Hochschulstudium Karriere in international tätigen, erfolgreichen Unternehmen der Investitionsgüterindustrie, idealerweise im Maschinen- und Anlagenbau Mindestens 15 Jahre Berufs- und langjährige Führungserfahrung, zuletzt als CFO mit kaufmännischer Gesamtverantwortung oder CFO einer größeren Business Unit oder Weltregion im Konzern Breite und tiefgehende Expertise in den genannten Disziplinen, vor allem Finanzen und Controlling, SCM und IT Erfahrung im internationalen Projektgeschäft, inklusive Finanzierungen sowie M&A-Erfahrung Hohe IT- und Digitalisierungsaffinität, idealerweise Erfahrung in der Einführung von SAP S/4 HANA Verhandlungssichere Englischkenntnisse und Bereitschaft zu Dienstreisen
27.11.2022JACOBS UNIVERSITY BREMENBremenCurriculum Writer for Data Science - Wissenschaftlicher Autor im Fach Data Science (m/f/d)Organize and develop projects to promote good teaching Develop and update curricula, program manuals and policies Contact person for faculty and deans on program-related issues and initiatives Organization and further development of electronic examinations Assist in the onboarding of external faculty Participation and documentation of committee meetings Participation in teaching quality management Jacobs University has extensive programs on sustainability, environmental sustainability, equal opportunities and high ethical valuesSuccessfully completed university studies, doctorate an advantage Experience in university and science management, especially in the areas of program coordination and program development Knowledge in quality management is an advantage Independent and responsible working style Organizational talent and commitment Very good English and German language skills Very good MS Office skills
27.11.2022SCHOTT AGMainzWissenschaftler*in für optische Messtechnik und Technologien* Verantwortlich für alle Fragestellungen bezüglich optischer Messtechnik * Beratung interner und externer Kunden auf diesem Gebiet * Methodenentwicklung und deren Aufbau * Verantwortlich für die Durchführung von Analysen und den Übertrag der Ergebnisse auf die Anwendung im Produktions- oder Forschungsbereich * Identifizierung von Schwachstellen, Optimierungspotentialen und sinnvollen Verfahrensänderungen * Dokumentation der Versuchsergebnisse in Form von Prüf- oder Forschungsberichten * Mitarbeit in und Leitung von Projekten* Überdurchschnittlich abgeschlossenes Studium (optimaler Weise mit Promotion) in Physik oder einem artverwandten Fachgebiet mit Schwerpunkt Optische Messtechnik bzw. Optische Technologien * Mehrjährige Berufserfahrung auf dem Gebiet der optischen Messtechnik wünschenswert * Erfahrung im Bereich der Qualitätssicherung, Nachweis der Messmittelfähigkeit und Akkreditierung * Ausgeprägtes zielgruppenorientiertes Kommunikationsvermögen * Absolute Zuverlässigkeit, Präzision, Teamfähigkeit und Eigeninitiative * Fließendes Englisch in Wort und Schrift, gute DV-Kenntnisse (MS Office) * Bereitschaft zu gelegentlicher Reisetätigkeit
27.11.2022Gesellschaft für Technische Kommunikation (tekom) über Beck Management Center GmbHStuttgartVerbandsgeschäftsführung (w/m/d)Die Geschäftsführung arbeitet eng mit dem aus Mitgliedern zusammengesetzten Vorstand des Vereins zusammen. Neben den klassischen und umfassenden Aufgaben einer Geschäftsführung steht vor allem der Umgang mit Menschen im Vordergrund, die sich ehrenamtlich und aktiv in Beiräte und Arbeitsgruppen einbringen, die ihr Netzwerk erweitern und beruflich erfolgreich sein wollen. Eine herausfordernde Aufgabe, bei der Diplomatie, Verlässlichkeit, Vertrauenswürdigkeit, Einsatzbereitschaft, Umgangsformen, Beratungskompetenz, manchmal auch Mut und Risikobereitschaft zum Anforderungsprofil gehören.Die ursprüngliche berufliche Qualifikation steht nicht im Vordergrund. Unternehmer:innengeist, Begeisterung für Technik und Medien sowie die Freude an neuen Themen und neuen Kontakten, aber auch aufmerksames Zuhören, kompetentes Organisieren und gewinnendes Auftreten werden erwartet. Erfahrungen in Leitung und Weiterentwicklung eines Verbandes und im Umgang mit hochqualifizier ten Ehrenamtlichen ist erwünscht. Wertschätzende Mitarbeiterführung und ein agiles Mindset sind wichtige Erfolgsfaktoren, auch bei der permanenten Anpassung und Weiterentwicklung der Angebote und des Verbandes insgesamt.
27.11.2022Ferdinand-Braun-InstitutBerlinWissenschaftliche*r Mitarbeiter*in / Doktorand*in / (m/w/d) - Atomlagenabscheidung für die Halbleiter-ChiptechnologieAn einer modernen Clusteranlage mit ALD-Kammer, zwei Plasmaätzreaktoren und einem Heizmodul entwickeln Sie neue industrietaugliche Prozesse für die Halbleiter-Chiptechnologie. Sie präparieren, charakterisieren und optimieren die dünnen Filme und leisten einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung und Verbesserung verschiedener III/V -Bauelemente. Sie kommunizieren Ihre Ergebnisse auf wissenschaftlichen Tagungen und nutzen sie für Ihre Promotion. - Fertigungsprozesse der MikrotechnologieAbgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium in Materialwissenschaft, Physik oder vergleichbaren Disziplinen Fundierte Kenntnisse in einem oder mehreren der folgenden Bereiche Erwartet wird ein hohes Maß an Eigeninitiative, technisches Verständnis und manuelles Geschick sowie die Fähigkeit, selbständig Problemlösungen zu finden Sie sind ein kommunikativer Mensch mit Teamgeist und begeistern sich für technisch-wissenschaftliche Themen mit starkem Anwendungsbezug. Vorausgesetzt wird die Eignung zur Arbeit in Reinsträumen sowie der sichere Umgang mit der deutschen und englischen Sprache.
27.11.2022DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V.Oberpfaffenhofen bei MünchenIngenieur/in Informatik, Luft- und Raumfahrttechnik, Robotik o. ä. (w/m/d)Allg. Leitung des Teams für Entwicklung der Robotersteuerung bei RM Erarbeitung einer Arbeitsplanung durch Analyse der laufenden und geplanten Projekte unter Berücksichtigung der besonderen Herausforderungen der Weltraummission Management des fachlich übertragenen Auftrages, Controlling von (Personal-) Ressourcen, Ergebnissen und Kosten Fachliche Anleitung der wissenschaftlichen Mitarbeitenden und der studentischen Aushilfen Leitung und Koordinierung der Entwicklung der Robotersteuerung für den Betrieb eines Roboters in der EROSS-IOD On-Orbit-Servicing Mission Erfassung des Istzustands der vorhandenen Softwarelösungen und deren Untersuchung zur Eignung als raumfahrtkritische Komponente Review und Weiterentwicklung der vorhandenen Systemarchitektur Leitung, Anweisung und Durchführung der Implementierung einer vorhandenen Softwarearchitektur Leitung der Portierung der Software auf Echtzeitrechnern/-BetriebssystemAbgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master / Diplom Uni) der Ingenieurwissenschaften aus den Fachrichtungen Informatik, Luft- und Raumfahrttechnik, Robotik oder andere für die Tätigkeit relevante Studiengänge Langjährige Erfahrung in professioneller Softwareentwicklung Erfahrung in der Planung kompletter Systemarchitekturen für eingebettete Echtzeitsysteme Erfahrung in der Erstellung von Unit- und Integrations-Tests und deren Einbettung in ein Continuous Integration System Vertiefte Fachkenntnisse in: Programmiersprachen: C, C++ und Python Software Engineering: Testing, Versioning, Code-Review, Unit-/Integration-Testing, Echtzeitbetriebssysteme Erfahrung in der Leitung von interdisziplinären Softwareprojekten Nachweisbare Erfahrungen in der teamorientierten, fachlichen Personalführung Kenntnisse im Projekt-/​Prozessmanagement bzgl. Kapazitäts-/​Ressourcen­planung sowie Ressourcensteuerung Ausgeprägte Teamfähigkeit und Kreativität, selbständige Arbeitsweise, analytische und konzeptionelle Fähigkeiten Fließendes Deutsch und Englisch in Sprache und Schrift Kenntnisse in der Robotik Kenntnisse über den ECSS Raumfahrtstandard Kenntnisse über PikeOS der Firma Sysgo Kenntnisse über den SCRUM-Prozess
27.11.2022WHU - Otto Beisheim School of ManagementVallendarManager (w/m/d) International Relations OfficeKoordination der Austauschprogramme mit zahlreichen Partneruniversitäten. Verantwortlich für incoming und outgoing Austauschstudierende und damit verbundene Aufgaben. Organisation der Welcome Week für Austauschstudierende. Hauptkontaktperson für unterschiedliche Aufgaben, wie z. B. die Kurswahl der Austausch­studierenden. Verantwortlich für die Immatrikulation der Austauschstudierenden. Verantwortlich für weitere auf den Studierendenaustausch bezogene Aufgaben und Projekte, wie z. B. die Organisation von Events und Informationsveranstaltungen für WHU-Studierende und Austausschstudenten. The employee will be responsible for a variety of tasks within the office team. Coordination of the exchange programs with a number of our partner universities. Responsible for incoming and outgoing study abroad students. Organization of the Welcome week for exchange students. Main contact for various tasks, such as course selection for exchange students, etc. Responsible for the evaluation of exchange applications. Responsible for further exchange-related tasks and projects, such as the organization of events and information sessions for WHU students and exchange students.Abgeschlossenes Studium oder ähnliche Qualifikation in einem relevanten Fachgebiet. Berufserfahrung, vorzugsweise im internationalen Umfeld. Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten und hohe Serviceorientierung. Hohe Qualität in der schriftlichen und mündlichen Kommunikation in Deutsch und Englisch. Selbstständige, proaktive und strukturierte Arbeitsweise, auch unter Zeitdruck. Interkulturelle Erfahrung (z. B. Berufserfahrung im Ausland / Auslandsstudium). Sehr gute Kenntnisse in Microsoft Office. Academic degree or similar qualification in a relevant field of expertise. Experience in organizational-, time- and office management. Excellent English and German language skills. Intercultural experience (e.g. living abroad, studying abroad). Ability to work independently, also under time pressure, in a proactive, structured and effective manner. Good knowledge of Microsoft Office Software.
27.11.2022Kliniken Dritter Orden gGmbHMünchen-NymphenburgPflegepädagoge / Berufspädagoge / Lehrer für Pflegeberufe (m/w/d)Planung, Gestaltung und Koordination eines Ausbildungskurses Unterrichtsgestaltung entsprechend der curricularen Vorgaben Überarbeitung und Umsetzung des schuleigenen Curriculums Praxisbegleitung an internen und externen Lernorten Sicherstellung einer Bildungsqualität auf höchstem Niveau Vor Aufnahme einer Tätigkeit am Klinikum Dritter Orden müssen gem. § 23a i.V.m. § 20 Abs. 9 Infektionsschutzgesetz (IfSG) ein ausreichender Impfschutz oder Immunität gegen Masern nachgewiesen werden sowie ein gültiger Immunitätsnachweis gegen COVID-19 gem. § 20a Abs. 2 IfSG vorliegen.Abgeschlossenes Studium als Pflegepädagoge oder Lehrer für Pflegeberufe (m/w/d) oder ähnlicher Abschluss Abgeschlossene Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege / Kinderkrankenpflege (m/w/d) inklusive erste praktische Erfahrung Pädagogisch-didaktische Kompetenz zur Gestaltung von Lern- und Lehrprozessen Freude und Offenheit für die Entwicklung von digital gesteuerten Unterrichten Ausgeprägte soziale Kompetenz und Fähigkeit zur selbständigen und kreativen Arbeit Positive Einstellung zum Pflegeberuf und Freude an der Ausbildung und Förderung junger Menschen
26.11.2022DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V.BonnLeiterin oder Leiter (w/m/d) für die Abteilung "Nachhaltige Landnutzung"Der Bereich Umwelt und Nachhaltigkeit des DLR Projektträgers (DLR-PT) erfüllt u. a. Aufgaben zur Forschungsförderung des Bundes im Bereich der Umwelt- und Nachhaltigkeits­forschung. Die ausgeschriebene Leitungsposition ist dem Forschungsbereich Globaler Wandel zugeordnet. Die Abteilung »Nachhaltige Landnutzung« wird durch Umstrukturierung des Bereichs neu geschaffen. Die Aufgaben des Bereichs sind auf der Führungsebene unter den Leiterinnen und Leitern der Abteilungen und Arbeitsgruppen aufgeteilt. Die Abteilung wirkt entsprechend mit den anderen Abteilungen und Arbeitsgruppen des Bereichs Umwelt und Nachhaltigkeit eng zusammen. Als Leiterin oder Leiter der Abteilung »Nachhaltige Landnutzung« sind Sie verantwortlich für die strategische Weiterentwicklung unserer Programmbereiche für Forschung und Entwicklung zu Biodiversität, Ökosystemdienstleistungen und nachhaltiger Landnutzung. Ein besonderer Akzent liegt hierbei auch auf Aktivitäten in diesem Themenfeld mit Bezug zu afrikanischen Ländern bzw. mit internationalem Bezug. Sie konzipieren und begleiten vielfältige weitere Aktivitäten für die Realisierung politisch wirksamer Forschungs- und Innovations­förderung zur Umsetzung unter anderem des Übereinkommens von Paris und des Übereinkommens über die biologische Vielfalt. Ihre Aufgaben umfassen die Koordination, Steuerung und Überwachung aller Prozesse in der Abteilung; dies umfasst u. a. die Verantwortung für die Qualität der Arbeitsergebnisse, die termingerechte Erledigung der Aufgaben sowie Budgetverantwortung, Personalplanung, -führung und -entwicklung. Darüber hinaus sind Sie Ansprechpartnerin oder Ansprechpartner für die Auftraggeber und für die bereichsübergreifende Zusammenarbeit. Auch die Auftragsakquise gehört zu den Aufgaben der Abteilungsleitung. Sie ist der Bereichsleitung unterstellt.abgeschlossene naturwissenschaftliche Hochschulausbildung mit überdurchschnittlichem Ergebnis, vorzugsweise Biologie, Landschaftsökologie, Landschafts- oder Umweltplanung, Agrarwissenschaften, alternativ ein geowissenschaftlicher Studiengang, z. B. Geographie eigene einschlägige mehrjährige Forschungs- oder Berufserfahrung zu nachhaltiger Landnutzung, Biodiversität oder Ökosystemen nach Abschluss der Hochschul­ausbildung fundierte Kenntnisse der nationalen und internationalen Klima-, Umwelt- und Nachhaltigkeits­forschung und entsprechender Politikfelder, gute Kenntnisse der deutschen und europäischen Forschungslandschaft nachgewiesene mehrjährige Erfahrung in der Gestaltung und Durchführung öffentlicher Forschungsförderung (Projektförderung, Programmförderung) in fachlich konzeptioneller und administrativer Hinsicht Erfahrungen in der Planung und Bewirtschaftung projektbezogener Haushaltsmittel und überjähriger Verpflichtungsermächtigungen und Kenntnis einschlägiger Steuerungs- und Überwachungsinstrumente Erfahrungen in Verhandlungen mit Auftraggebern zu PT-Aufträgen oder in der Durchführung von laufenden und neuen Fördermaßnahmen und Querschnitts­aufgaben Kenntnisse der Strukturen und Arbeitsweisen von Bundesministerien fundierte Kenntnisse und Eignung zur Personalführung, nachgewiesen durch eine mehrjährige praktische Erfahrung, z. B. in der Koordination eines Teams oder der Leitung einer Abteilung Bereitschaft zu Teamarbeit und fachübergreifendem Denken, insbesondere ausgeprägte Fähigkeit zur teamorientierten Führung einer Abteilung im Verbund des Bereichs sehr gutes verhandlungssicheres sprachliches Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift in deutscher und englischer Sprache sowie Routine in der Erfassung, Bewertung und verständlichen Aufbereitung komplexer (wissenschaftlicher) Sachverhalte für politische Entscheidungsträger eigenständige, flexible und dienstleistungsorientierte Arbeitsweise; Belastbarkeit und Bereitschaft zu Dienstreisen auch ins Ausland sicherer Umgang mit den üblichen PC-Programmen (Microsoft Office)
26.11.2022CureVac Manufacturing GmbHTübingenScientist (f/m/d) Process Development Upstream Drug SubstanceDevelopment, optimization and scale-up of GMP-compliant production steps for ribonucleic acid drug substances Support transfer of production steps to routine (GMP) production Carry out validation and process characterization studies Planning, execution and documentation of experiments Generation and maintenance of technical reports, SOPs, BFDs and URS documents Participation in multidisciplinary project teamsPhD in Chemistry, Biotechnology, Biochemistry, Biochemical Engineering or related fields First relevant working experience in the pharmaceutical or biotech industry is a plus Hands-on experience in developing scalable, efficient biopharmaceutical production processes is desired Ability to independently devise research projects, but also to work in an interdisciplinary team Experience in filtration techniques (e.g. tangential flow filtration) is advantageous Fluency in English, German is a plus
26.11.2022Fürstenwalder Aus- und Weiterbildungszentrum gGmbHFürstenwaldeLehrer (m/w/d)Werden Sie Teil unserer FAWZ-Familie. Prägen Sie mit uns die Bildungslandschaft im Osten Brandenburgs. Gemeinsam können wir Veränderungen auf den Weg bringen und unsere Vision von zukunftsweisender Bildung und Erziehung umsetzen. Begeistern Sie uns und unsere Schüler mit Ihrer Kreativität zum Unterrichten! Sie sind ein Mensch, der mit Leidenschaft als Entdecker und Gestalter unterwegs ist. Für Sie stehen altersspezifische und individuelle Voraussetzungen der Schüler an erster Stelle. Sie können mehr als nur Ihren Unterricht nach Schema F abhalten. Digitalisierung in Schulen ist für Sie selbstverständlich. Beim Vermitteln von Wissen gehen Sie über den klassischen Unterricht hinaus. Sie begegnen unseren Schülern stets mit Respekt. Sie erkennen Potenziale und fordern ohne zu überfordern. Sie sind im gesamten Schulalltag Ansprechpartner für kleine und große Probleme. Sie unterstützen die Entwicklung einer neuen jungen Generation mit allem, was Sie zu bieten haben.Sie haben Ihre Talente bisher in der Wirtschaft versteckt und sind jetzt bereit, Ihr Wissen weiterzugeben? Bleiben Sie Ihrer Qualifikation treu und werden bei uns Fachlehrer auf Ihrem Spezialgebiet. Für den idealen Einstieg in Ihren neuen Job bilden wir an unserer Pädagogischen Akademie Ihre didaktischen und pädagogischen Fähigkeiten aus. Voraussetzung dafür ist mindestens ein Hochschulstudium.
26.11.2022Psychiatrisches Zentrum NordbadenWieslochPflegepädagoge (m/w/d)Gestaltung von handlungs- und erfahrungsorientierten Lernsituationen, in denen persönlich bedeutsames, reflexives Lernen stattfinden kann Befähigung der Auszubildenden zu einem aktiven und selbstgesteuerten Lernen via eLearning eigenverantwortliche Leitung eines Kurses nach angemessener Einarbeitungszeit Abnahme von Fachprüfungen in schriftlichen, mündlichen und praktischen ExaminaSie haben einen pflegepädagogischen Hochschulabschluss (Dipl., B.A., M.A.) Sie sind sicher im Umgang mit IT und haben Interesse an digitalem Lehren und Lernen Sie sind eine aufgeschlossene und engagierte Persönlichkeit mit kommunikativen sowie organisatorischen Fähigkeiten Sie sind verantwortungsbewusst, innovativ und teamfähig Sie haben Freude an der Zusammenarbeit mit jungen Menschen
26.11.2022Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität MainzMainzPflegepädagoge*in (m/w/d)* Vorbereitung, Durchführung, Nachbereitung und Evaluation von theoretischen und praktischen Lehrveranstaltungen * Eigenverantwortliche Kursleitung * Praxisbegleitung in den Einrichtungen der praktischen Ausbildung * Durchführung von Prüfungen in Theorie und Praxis * Mitwirkung bei der Organisation und Durchführung von Konferenzen, bei der Auswahl von neuen Auszubildenden und bei der Öffentlichkeitsarbeit * Mitarbeit an zukunftsorientierten Konzepten für die theoretische und praktische Ausbildung * Mitarbeit bei der curricularen Entwicklung im Rahmen des neuen Pflegeberufegesetzes* Abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und (Kinder-)Krankenpfleger*in (m/w/d) oder Altenpfleger*in (m/w/d) * Abgeschlossenes Studium der Pflegepädagogik oder vergleichbarer Studienabschluss * Aufgeschlossene Persönlichkeit mit ausgeprägter Sozialkompetenz, Teamfähigkeit und Bereitschaft zur intensiven Zusammenarbeit mit den Einrichtungen * Professionelles und pflegerisches Selbstverständnis mit einer hohen Fach- und Sozialkompetenz * Kooperationsfähigkeit und Organisationsgeschick * Bereitschaft, an strukturellen Veränderungen mitzuarbeiten und bestehende Ausbildungskonzepte weiterzuentwickeln
26.11.2022Lummus Novolen Technology GmbHLudwigshafen am RheinChemiker (m/w/d) Forschung und EntwicklungEntwicklung von heterogenen Polymerisationskatalysatoren sowie deren Optimierung in modernen Polymerisationsverfahren Führung und Organisation eines Teams von 2-3 Chemielaboranten Leitung von Forschungsprojekten Analyse, Dokumentation und Bewertung der im Labor generierten analytischen Daten Kenntnis und Auswertung der neuesten Patentanmeldungen und der wissenschaftlichen Literatur auf diesem Gebiet Sicherstellung der Einhaltung und Durchsetzung von Sicherheitsregeln sowie Unternehmensrichtlinien Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Polymer- und Prozess-Experten sowie externen Kooperationspartnern in einem internationalen UmfeldAbgeschlossenes Studium als Chemiker oder Chemieingenieur Promotion sowie 2-3 Jahre Berufserfahrung bevorzugt Erfahrung in heterogener Katalyse, Trägermaterialien oder Kinetik vorteilhaft Analytische Fähigkeiten und Führungsqualitäten Methodische, lösungsorientierte Arbeitsweise Eigeninitiative, Selbstständigkeit und Teamfähigkeit Kenntnisse im Umgang mit Excel zur Datenanalyse Erfahrung mit Advanced Data Evaluation tools wünschenswert Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
26.11.2022saniXTREME GmbHAlzeyChemiker*in, Biochemiker*in, Chemieingenieur*inProjektarbeit zur Optimierung und Neuentwicklung von Produkten in den Bereichen Desinfektion, Pflege und Medizin Sicherstellung der Produktqualität durch eigenständige Umsetzung und Optimierung des Qualitätsmanagementsystems Durchführung von Analysen, auch in Zusammenarbeit mit externen Laboren Intensiver Austausch mit Dienstleistern und Behörden Enge schnittstellenübergreifende Zusammenarbeit mit allen AbteilungenErfolgreich abgeschlossenes Studium zum Bachelor oder Master in Chemie o.ä. Erfahrung im Qualitätsmanagement oder hohe Bereitschaft, sich hier weiterzubilden Erfahrung im Labor Leidenschaft dafür, Projekte vom Labor bis zur Produktion zu begleiten Kenntnisse im Bereich Desinfektionsmittel, Pflege- und Medizinprodukte von Vorteil Sicherer Umgang mit MS Office Gutes Englisch Teamorientiert, engagiert, mit einer systematischen, eigenständigen und strukturierten Arbeitsweise
26.11.2022Katholischer Deutscher FrauenbundMünchenGeschäftsführerin (m/w/d)Wertegebundene Leitung unserer Geschäftsstelle mit Personalverantwortung für derzeit circa 20 hoch motivierte und engagierte Mitarbeiterinnen (m/w/d) Verantwortliche Vor- und Nachbereitung der verbandlichen Gremiensitzungen in enger Abstimmung mit dem Vorstand; beratende Teilnahme sowie Verantwortung für die Umsetzung der gefassten Beschlüsse Verantwortung für die Finanz- und Lohnbuchhaltung in Zusammenarbeit mit unserer Steuerkanzlei Verantwortung der Finanz- und Liquiditätsplanung und des Zuschusswesens in Abstimmung mit der Finanzverantwortlichen des Vorstands Verantwortung der Instandhaltung und Sicherstellung der Werterhaltung der verbandseigenen Liegenschaften einschließlich aller hierfür notwendigen Prozesse Zusammenarbeit mit internen und externen Partnern *Aufteilung nach AbspracheDie Gleichberechtigung von Frauen ist für Sie wie für uns ein wichtiges Anliegen, in dem Sie gerne Ihr erprobtes, betriebswirtschaftliches Know-how und Ihre Führungskompetenz einbringen würden? Als Basisqualifikation verfügen Sie über ein abgeschlossenes Studium aus dem Bereich Betriebswirtschaft oder eine vergleichbare einschlägige Qualifikation. Sie sind vertraut mit den Herausforderungen, die Personalführung und die Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat mit sich bringen. Ein hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit, diplomatischem Geschick und Fingerspitzengefühl zeichnet Sie aus. Sie bringen Erfahrungen in der Arbeit mit ehrenamtlichen Vorständen mit. Dadurch anfallende Arbeit an einzelnen Wochenenden ist für Sie kein Hinderungsgrund. Sie kennen sich in Fragen zum Vereins-, Vertrags- und Arbeitsrecht aus. Sie stehen positiv zu unserem christlichen Selbstverständnis und begeistern sich für Frauenthemen. Sie übernehmen gerne Verantwortung und sind gleichzeitig Teamplayerin (m/w/d)
26.11.2022Universitätsklinikum MünsterMünsterNaturwissenschaftlicher Doktorand (m/w/d)Zellbiologische, biochemische und molekularbiologische Charakterisierung der Chronifizierungsmechanismen von Pruritus in vivo und in vitro Translationale Tätigkeiten in Zusammenarbeit mit dem klinischen Team Mitarbeit an bzw. das Verfassen von wissenschaftlichen Publikationen sowie KongresspräsentationenAbgeschlossenes Masterstudium der Molekularbiologie, Zellbiologie, Biochemie oder verwandter Naturwissenschaften Engagement zur eigenständigen und teamorientierten experimentellen Arbeit Praktische Erfahrung mit einer oder mehreren der oben genannten Methoden ist wünschenswert Interesse an unseren forschungsrelevanten Themen rundet Ihr Profil optimal ab
26.11.2022Studierendenwerk Tübingen-HohenheimTübingenGeschäftsführung (w/m/d)Eigenverantwortliche, unternehmerische Leitung der Gesellschaft. Vollständige Ergebnisverantwortung für alle Geschäftsfelder des Unternehmens sowie deren operative und strategische Weiterentwicklung und kundengerechte Fokussierung in enger Abstimmung mit dem Verwaltungsrat. Strategische Herausforderungen werden vor allem im Wohnheimbau sowie bei den generellen Service- und Dienstleistungsparametern gesehen. Sicherstellung von qualitativ hochwertigen, termintreuen, zuverlässigen Serviceleistungen unter Maßgabe des öffentlichen, sozial geprägten Auftrags und zugleich des optimalen Ressourceneinsatzes sowie der Erfüllung rechtlicher Vorgaben. Aktives Stakeholder-, Schnittstellen- und Dienstleistungsmanagement. Beziehungs- und Netzwerkpflege in der Hochschullandschaft und zu anderen Studierendenwerken, Ausbau und stetige Pflege aktiver Geschäftsbeziehungen zu Gesprächspartnern und Zielkontakten (wie Politik, Wirtschaftsprüfung, Behörden, Medien usw.). Präsentation des Unternehmens auf allen hierarchischen Ebenen nach innen und außen. Verantwortung für Planungs-, Controlling- und Steuerungsprozesse, Wirtschaftlichkeitsberechnungen, Bilanz- und Liquiditätsüberwachung. Sicherstellung eines leistungsfähigen Berichtswesens und einer optimalen Management-/Eigentümerinformation. Pflege eines vertrauensvollen Verhältnisses zu Gremien, Behörden und zum Gesellschafter. Teamorientierte Führung der Mitarbeitenden. Sicherstellung der notwendigen und zukunftsgerichteten Qualifikationen und Kompetenzen, Förderung einer auf Eigeninitiative, Innovation, Serviceorientierung und Partizipation ausgerichteten Unternehmenskultur durch einen offenen und kommunikativen Managementstil. Sie verstehen sich mit Ihrem Team als impulsgebend und innovationsfördernd mit einem hohen Maß an interner wie externer Kunden- und Serviceorientierung.Sie blicken zurück auf eine profunde mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung in herausgehobenen kaufmännisch-sozialen Aufgabenstellungen von hochschulnahen oder öffentlichen Dienstleistungsgesellschaften, Sozialeinrichtungen, aus Unternehmen der Hotel-/Tourismus-/Messe-/Facility Management-Branche. Ein abgeschlossenes Hochschulstudium einschlägiger Fachrichtung wird erwartet. Ihr Denken und Ihr Handeln sind unternehmerisch und sozial geprägt. Sie besitzen eine hohe strategisch-konzeptionelle Kompetenz und verfügen über nachweisliche Erfahrung in der Optimierung und der Entwicklung von Strukturen, Prozessen, Standards in den hier relevanten Bereichen sowie ein sehr gutes kaufmännisches Know-how. Sie sind eine integrative, entscheidungsfreudige Führungspersönlichkeit mit hohem Verantwortungsbewusstsein, Umsetzungs- und Zielorientierung. Sie besitzen ausgeprägtes Verhandlungs- und diplomatisches Geschick sowie eine klare, verbindliche, wertschätzende Kommunikation auf allen Ebenen intern und extern. Sie treten kompetent, authentisch, verhandlungs- und präsentationssicher auf. Sie sind versiert im Konfliktmanagement, erzielen Akzeptanz bei Gesprächspartner:innen via Persönlichkeit und Know-how, agieren im hohen Maße Dienstleistungs- und Wirtschaftlichkeitsorientiert Sie fördern die kooperative, effiziente Zusammenarbeit und ein kollegiales, vertrauensvolles Miteinander innerhalb und außerhalb der eigenen Organisation. Mit Empathie begeistern Sie Menschen für gemeinsame Ziele. Sie besitzen sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
26.11.2022DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V.BonnLeiterin oder Leiter (w/m/d)Als Leiterin oder Leiter der Abteilung »Klimaschutz und Umwelttechnik« sind Sie verantwortlich für die strategische Weiterentwicklung unserer anwendungs­nahen Programmbereiche für Forschung und Entwicklung zu Klimaschutz, Energieeffizienz und Umwelttechnologien. Sie konzipieren und begleiten vielfältige weitere Aktivitäten für die Realisierung klimapolitisch wirksamer Forschungs- und Innovationsförderung zur Umsetzung des Klimaabkommens von Paris. Ihre Aufgaben umfassen die Koordination, Steuerung und Überwachung aller Prozesse in der Abteilung; dies umfasst u. a. die Verantwortung für die Qualität der Arbeitsergebnisse, die termingerechte Erledigung der Aufgaben sowie Budgetverantwortung, Personalplanung, -führung und -entwicklung. Darüber hinaus sind Sie Ansprechpartnerin oder Ansprechpartner für die Auftraggeber und für die bereichsübergreifende Zusammenarbeit. Auch die Auftragsakquise gehört zu den Aufgaben der Abteilungsleitung. Sie ist der Bereichsleitung unterstellt.Abgeschlossene wissenschaftliche Hochschulausbildung im naturwissenschaftlich-technischen oder ingenieurwissenschaftlichen Bereich mit überdurchschnittlichem Ergebnis, vorzugsweise Physik, Chemie, Verfahrenstechnik, Maschinenbau, Umwelttechnik, alternativ ein geowissenschaftlicher Studiengang, z. B. Geographie Eigene einschlägige mehrjährige Forschungs- oder Berufserfahrung zu Klimaschutz-, Energieeffizienz- oder Umwelttechnologien (Forschung und/oder Industrie/Verwaltung) nach Abschluss der Hochschulausbildung Fundierte Kenntnisse der Klima-, Umwelt- und Nachhaltigkeitsforschung und entsprechender Politikfelder (insbesondere der nationalen und internationalen Klimapolitik und/oder Umwelttechnologie), gute Kenntnisse der deutschen und europäischen Forschungslandschaft Nachgewiesene mehrjährige Erfahrung in der Gestaltung und Durchführung öffentlicher Forschungsförderung (Projektförderung, Programmförderung) in fachlich konzeptioneller und administrativer Hinsicht Erfahrungen in der Planung und Bewirtschaftung projektbezogener Haushaltsmittel und überjähriger Verpflichtungsermächtigungen und Kenntnis einschlägiger Steuerungs- und Überwachungsinstrumente Erfahrungen in Verhandlungen mit Auftraggebern zu PT-Aufträgen oder in der Durchführung von laufenden und neuen Fördermaßnahmen und Querschnittsaufgaben Kenntnisse der Strukturen und Arbeitsweisen von Bundesministerien Fundierte Kenntnisse und Eignung zur Personalführung, nachgewiesen durch eine mehrjährige praktische Erfahrung, z. B. in der Koordination eines Teams oder der Leitung einer Abteilung Bereitschaft zu Teamarbeit und fachübergreifendem Denken, insbesondere ausgeprägte Fähigkeit zur teamorientierten Führung einer Abteilung im Verbund des Bereichs Sehr gutes sprachliches Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift in deutscher und englischer Sprache sowie Routine in der Erfassung, Bewertung und verständlichen Aufbereitung komplexer (wissenschaftlicher) Sachverhalte für politische Entscheidungsträger Eigenständige, flexible und dienstleistungsorientierte Arbeitsweise; Belastbarkeit und Bereitschaft zu Dienstreisen auch ins Ausland Sicherer Umgang mit den üblichen PC-Programmen (Microsoft Office)
26.11.2022Universitätsklinikum MünsterMünsterIngenieur (m/w/d) Fachrichtung Biomechanik, Mechatronik oder ElektrotechnikIm Team sind Sie für den technischen Betrieb des Funktionsbereichs Biomechanik verantwortlich; dazu zählen die Einschätzung der technischen Machbarkeit, die Konstruktion von Testaufbauten, die Datenauswertung, die Erstellung von Abschlussberichten sowie die Organisation und Koordination von Forschungsprojekten Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit ist die Einweisung und Betreuung an den Prüfmaschinen, die Programmierung von Testabläufen und die technische Unterstützung biomechanischer StudienEin abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium, vorzugsweise mit Schwerpunkt Biomechanik, Mechatronik oder Elektrotechnik Idealerweise Erfahrung in der Betreuung und Datenauswertung von biomechanischen Testsystemen, Materialprüfmaschinen und optischen/taktilen Messsystemen sowie Kenntnisse in der Programmierung von Robotersystemen und Integration von Sensorik/Aktorik Interesse an interdisziplinärer Zusammenarbeit mit ärztlichem Personal, Naturwissenschaftlerinnen und Naturwissenschaftlern, Ingenieurinnen und Ingenieuren sowie Studierenden Ein hohes Maß an Selbstständigkeit, Zielstrebigkeit, Sorgfalt und Organisationsgeschick
26.11.2022BfS Bundesamt für StrahlenschutzOberschleißheimPhysiker*in (m/w/d)Sie ermitteln und bewerten die Exposition der Bevölkerung durch optische Strahlung Sie erfassen und bewerten kontinuierlich die solare UV-Strahlung im Rahmen des UV-Messnetzes Sie erfassen und bewerten die wissenschaftliche Literatur zu Wirkung und Risiken durch optische Strahlung einschließlich deren Anwendung beim Menschen Sie übernehmen die fachliche Vorbereitung und Betreuung von themenbezogenen Forschungsvorhaben Sie beraten Bürger*innen und Behörden und wirken mit bei der Erstellung und Umsetzung von rechtlichen Regelungen Mit Ihrem Fachwissen unterstützen Sie die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des AmtesSie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium (universitäres Diplom oder Master) in einer physikalischen oder physikalisch-technischen Fachrichtung. Ihre Fähigkeit zum wissenschaftlichen Arbeiten haben Sie durch eine Promotion oder vergleichbare Leistung bewiesen Sie verfügen idealerweise schon über Kenntnisse und Erfahrung im Bereich der messtechnischen Erfassung optischer Strahlung Kenntnisse zur Anwendung am Menschen, Erfahrungen in der Beratung von Bürger*innen und Institutionen sowie Erfahrung in der fachbezogenen Öffentlichkeitsarbeit sind von Vorteil Sie sind in der Lage offene wissenschaftliche Fragestellungen zu erkennen, in entsprechende Forschungsprojekte umzusetzen, diese ausschreibungsreif vorzubereiten und dann fachlich zu begleiten Sie können sich fachlich fundiert in die Diskussion zu Dosimetrie optischer Strahlung einbringen Sie verstehen es, auch komplexe Inhalte verständlich, klar, und fachlich präzise zu vermitteln Ihr Auftreten (z. B. bei nationalen oder internationalen Veranstaltungen) ist souverän und gewandt Sie besitzen gute Kenntnisse der englischen Sprache und die Bereitschaft zu Dienstreisen Sie zeichnen sich durch persönliche und soziale Kompetenzen, insbesondere Teamfähigkeit und Belastbarkeit, aus und haben Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit
26.11.2022Technische Hochschule RosenheimRosenheimLehrkraft (m/w/d) für besondere Aufgaben - Deutsch als Fremdsprache für das technische StudiumDaF-Lehre im Umfang von acht Lehrveranstaltungsstunden / Semester für den Studiengang International Bachelor of Engineering auf den Sprachniveaustufen B1 bis C1 gemäß GER Konzeptionelle Weiterentwicklung der DaF-Kurse für den Allgemein- und Fachspracherwerb im technischen Studium an der TH Rosenheim Organisation und Verwaltung von ergänzenden Lehraufträgen für die DaF-Module des oben genannten Studiengangs an beiden Hochschulstandorten Organisation von externen Fortbildungen für Personal in Lehre und Verwaltung zum Erwerb von Internationalisierungskenntnissen, z.B. durch Englisch-Sprachkurse oder interkulturelle Trainings Organisation von internen und externen Vorbereitungs- und Betreuungsangeboten für ausländische Studierende, z.B. zur Studienorganisation und Bewerbung, an den Standorten Rosenheim und Burghausen Dokumentation und Monitoring der oben genannten Maßnahmen für Sachberichte und ProjektanträgeAbgeschlossenes einschlägiges Hochschulstudium (Master / Diplom / Staatsexamen) im Bereich Deutsch / Deutsch als Fremdsprache (DaF) Erfahrung in der Lehre im Bereich Deutsch als Fremdsprache (DaF), idealerweise an einer Hochschule Freude an einer eigenverantwortlichen Tätigkeit und am Umgang mit internationalen Studierenden Auslandserfahrung und interkulturelle Kompetenz sowie ausgezeichnete Englischkenntnisse in Wort und Schrift Teamfähigkeit sowie Kommunikations- und Organisationsstärke Motivierte, selbstständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise Routinierten Umgang mit MS Office Erfahrung in der inhaltlichen Konzeption und administrativen Umsetzung von Bildungsangeboten ist von Vorteil Erfahrung in der Projektarbeit, idealerweise an einer Hochschule, ist von Vorteil Kenntnisse im Umgang mit dem Content-Management-System TYPO3 sind von Vorteil
26.11.2022Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Campus SüdKarlsruheMitarbeiterin / Mitarbeiter (w/m/d) in der Wissenschaft in der Forschungsgruppe Cooperative Autonomous SystemsIhre Tätigkeit umfasst die Forschung im Bereich kooperativer autonomer Fahr­zeuge zur Erhöhung von Verkehrssicherheit und -effizienz. Neben der Forschungs­tätig­keit werden Sie auch in der Koordination und Durchführung der von der Forschungsgruppe angebotenen Lehrveranstaltungen aktiv sein und sich an der Wissenschaftsverwaltung beteiligen.Masterabschluss in Informatik, Wireless Networking, Automatic Control oder ähnlichem, Starkes Interesse an der Arbeit mit kooperativen autonomen Fahrzeugen, Interesse an der Arbeit mit Simulationen und Reallaborforschung, Ein starkes Streben nach Spitzenleistungen in Wissenschaft und Technik auf höchstem internationalem Niveau wird erwartet, Gute Deutschkenntnisse oder die Bereitschaft, es zu lernen, Gute Beherrschung der englischen Sprache.
26.11.2022Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden Württemberg (ZSW)StuttgartWissenschaftlicher Mitarbeiter als Softwareentwickler für Echtzeitanwendungen (m/w/d)Entwicklung und Evaluierung eines Antikollisionssystems für Windenergieanlagen: Software-Systemdesign und Auswahl passender Hardwarekomponenten Programmierung der Softwarekomponenten für einen echtzeitfähigen Betrieb des Systems Verarbeitung von Kamera- und Lidar-Daten sowie Laserentfernungsmessungen Detektion und Tracking von Flugobjekten Ansteuerung und Regelung von Aktoren Unterstützung weiterer Softwareprojekte: Anwendung moderner Softwareentwicklungstechniken im wissenschaftlichen Umfeld Mitgestaltung der Richtlinien unserer Softwareentwicklung im Team Unterstützung durch Ihre professionelle Expertise im Bereich DevOpsAbgeschlossenes Hochschulstudium (Master oder gleichwertig) im Bereich Informatik, Softwareentwicklung oder vergleichbarer Ingenieur- oder Naturwissenschaften mit geeigneter Zusatzqualifikation Mehrjährige Berufserfahrung in der Entwicklung von Echtzeitsystemen mit C++, Python und evtl. Julia Erfahrung mit Linux, Kameras und Lidar sowie Kenntnisse im Bereich Datenbanken, Datenanalyse, Visualisierung, ROS2, ML-Ops, Versionsmanagement und Configutation Management (z. B. Ansible) sind von Vorteil aber kein Muss Strukturierte, selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise Hohes Maß an Engagement, soziale Kompetenz und Teamfähigkeit Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
25.11.2022pluss Holding GmbHverschiedene StandorteHonorardozent (m/w/d) im Bereich der PflegepädagogikVermittlung von verschiedener Lehrinhalte an unsere Zeitarbeitnehmer Organisation und Durchführung von Fortbildungen zu pflegerelevanten Themen wie: aktuelle Expertenstandards Pflegeplanung/-dokumentation Pflegeschwerpunkte bei Menschen mit Demenz, Diabetes mellitus, etc. Reanimation, Beatmung, Notfallpflege Skills Lab für Pflegefachkräfte bzw. Delegierbare Behandlungspflege Palliativ, Sterben & Tod Sozialkompetenzen in der Pflege, Umgang mit Gewalt Kinaesthetics u.v.m. schauen Sie gerne in unseren Qualifizierungskatalog auf unserer HomepageAbgeschlossenes Studium der Pflegepädagogik oder einem verwandten Studiengang Berufserfahrung in der Pflege Sicheres und überzeugendes Auftreten im Umgang mit Schulungsteilnehmern Positive Ausstrahlung und hervorragende Kommunikations- und Ausdrucksfähigkeit Reisebereitschaft im Einzugsgebiet und Flexibilität
25.11.2022Universitätsklinikum MünsterMünsterDoktorand (gn*) Biologie / BiochemieZellkultur (prokaryotisch und eukaryotisch) Molekularbiologie (Klonierung, PCR, RNA- und DNA-Extraktion) Biochemie (Antikörper-Aufreinigung, Western Blot, FPLC)Überdurchschnittlichen Diplom- oder Master-Hochschulabschluss in Biologie/Biochemie Praktische Erfahrungen in Molekularbiologie und Biochemie Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Eine vorherige Masterarbeit zu bzw. fundierte Kenntnisse im Umgang mit ELISAs Motivation, Flexibilität, Teamgeist und Engagement Verlässlichkeit und Bereitschaft, eigenständig zu arbeiten
25.11.2022OSRAM GmbHRegensburgEntwicklungsingenieur*in (d/m/w) Wafer und Chipbond ProzesseEigenständige Planung, Durchführung und Bewertung von Versuchen zu Wafer-to-Wafer und Chip-to-Wafer Prozessen sowie Mitarbeit in dazugehörigen Projekten Entwicklung von neuartigen Front-End Prozessen bis hin zur Fertigungsreife im Bereich adhesives und Thermokompressions-Bonden von Wafern und Chips auf Wafern Ableitung von Anlagenkonzepten, Beschaffung und Einbringung von zukünftigen Fertigungsanlagen ins Front-EndErfolgreich abgeschlossenes Studium (Maschinenbau, Feinwerkmechanik, Elektrotechnik, Physik) oder technische Ausbildung & Berufserfahrung im Bereich Halbleitertechnologie & Anlagen Erfahrung im Bereich Waferbonden oder Chipbonden wünschenswert Erfahrung im Bereich adhesives- und/oder Thermokompressions-Bonden Freude an Planung, Durchführung und Bewertung von Versuchen Selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise sowie Team- und Kommunikationsfähigkeit Gute Kenntnisse der englischen und deutschen Sprache Reisebereitschaft in geringem Umfang
25.11.2022Universität PassauPassauApplication Engineer (w/m/d) mit Schwerpunkt Abbildung von PrüfungsordnungenAbbildung der Strukturen und Regeln von Studien- und Prüfungsordnungen im System, einschließlich vorheriger Analyse Fehleranalyse und -behebung, Second-Level-Support Konzepterstellung für Anforderungen der User Erarbeitung und Durchsetzung von Standards in der Prüfungsordnungsabbildung sowie Aufbau und Pflege eines Katalogs von Standard-Regeln für PrüfungsordnungenAbgeschlossenes Hochschulstudium der Wirtschaftsinformatik, Informatik oder eines vergleichbaren Faches Selbstständiger, ergebnis- und serviceorientierter Arbeitsstil Teamfähigkeit und Kommunikationskompetenz Erfahrungen mit den Softwareprodukten der HIS eG und mit Stud.IP sowie Kenntnisse zum »Student Life Cycle« von Vorteil
25.11.2022Leibniz-Institut für Wissensmedien (IWM)TübingenWissenschaftliche Mitarbeiter*innen (m/w/d)Mitarbeit in unserem Webentwicklungsteam, Bereich Konzeption und Umsetzung Unterstützung bei der Vernetzung und dem Austausch mit anderen Projekten und Abstimmung mit den Projektpartnern Contentanalyse und zielgerichtete Umgestaltung von Content im Rahmen eines Konzepts mit teilautomatisierten Verfahren Mitwirkung an der Entwicklung und Implementierung von Schnittstellen zu Partnersystemen sowie eines Systems für die Kennzeichnung von Content mit MetadatenAbgeschlossenenes Hochschulstudium der Informatik, Medieninformatik oder verwandter Disziplinen Starkes Interesse und Erfahrungen im Bereich der Webentwicklung und im Umgang mit Content Management Systemen Kenntnisse und Erfahrungen in zumindest einer Programmiersprache, idealerweise in Python Erfahrungen im Bereich Data Science sowie Kollaboration mit Versionsmanagementsystemen (GIT) sind von Vorteil Sie arbeiten selbstständig, strukturiert und lösungsorientiert, sind kommunikationsstark, bestens organisiert und zeichnen sich durch ein ausgeprägtes analytisches Denken aus
25.11.2022Dr. Heimeier Executive Search GmbHNordrhein-WestfalenCEO (m/w/d)Sie übernehmen die volle Verantwortung für eine nachhaltige und konsequente Wachstumsstrategie. Mit klarer Zielorientierung treiben Sie die Etablierung professioneller und effizienter Prozesse und Strukturen, die Digitalisierung, das E-Business sowie die Sicherung einer offenen, modernen und international ausgerichteten Führungskultur voran. Gezielte Markt- und Wettbewerbsanalysen sowie die darauf basierende Umsetzung zukunftsorientierter und konzeptioneller Maßnahmen sind dabei ebenso wichtig, wie die Sicherstellung einer hohen Beratungs- und Servicekompetenz unter Ihren Mitarbeitern. Die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Stakeholdern sowie die Führung des gesamten Managementteams ist geprägt von Ihrem kooperativen, werteorientierten und entscheidungsfreudigen Führungsstil mit klaren Visionen.Gesucht wird eine ergebnisorientierte Führungspersönlichkeit, die nach erfolgreich abgeschlossenem Studium eine langjährige Expertise in der Welt des Multi-Channel Sales sowie vertiefende Kenntnisse in Logistik Prozessen und Digitalisierung, idealerweise im Elektrogroßhandel oder der Elektronikindustrie, aufweisen kann. Generalistisch ausgerichtet haben Sie den Anspruch, unternehmerische Akzente zu setzen und die Gesellschaft auf das nächste Level zu heben. Man schätzt Sie als inspirierende und entscheidungsfreudige Führungskraft, die mit ihrer ,out of the box' Denkweise bereit ist, neue Wege zu gehen und dabei ihr Team mitnimmt. Ihre Weltoffenheit und Ihren Gestaltungsdrang ergänzen Sie mit Eloquenz, Motivationskraft, Erfolgsorientierung und ausgezeichneten Englischkenntnissen.
25.11.2022Fachhochschule AachenAachenReferentin / Referent Fundraising (w/m/d)Konzeptionierung, Planung und Umsetzung von Projekten und Maßnahmen im Fundraising Weiterentwicklung und Umsetzung der Fundraisingstrategie Konzipierung, Entwicklung und Umsetzung von Maßnahmen und Projekten zur Gewinnung von Spender:innen und Sponsor:innen Entwicklung und Umsetzung neuer Ansprachestrategien für das Fundraising Selbstständiges Führen von Akquisegesprächen sowie Initiieren, Vor- und Nachbereiten von Gesprächen für die Stabsstellenleitung Entwicklung und Umsetzung von Bindungsmaßnahmen im Fundraising Administrative Aufgaben in der Abwicklung der Sponsoringverträge: Betreuung und Überwachung des Prozesses zur Vereinnahmung der Sponsoringgelder Vorbereitung von Controlling und ReportingAbgeschlossenes Hochschulstudium (bevorzugt Geistes- oder Wirtschaftswissenschaften) Kenntnisse von Hochschulstrukturen sowie der Wirtschaftsregion Aachen Einschlägige Erfahrung im Fundraising oder vergleichbarem Bereich, insbesondere Führen von Akquisegesprächen sowie Konzeption, Akquise und Kundenbindung Sehr hohe Eigeninitative, sicheres Auftreten, hohe kommunikative Kompetenz und Verhandlungsgeschick Sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit Selbstständige Arbeitsweise, Organisationstalent, Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft
25.11.2022Universitätsklinikum MünsterMünsterPhD Student / Doktorand (gn) BiologieDas Labor von Carlos Silvestre-Roig ist eingebettet in das Institut für Experimentelle Pathologie (geleitet von Prof. Oliver Soehnlein). Wir konzentrieren uns darauf, die Mechanismen zu verstehen, die die Entwicklung und Funktion von Neutrophilen steuern, und wie ihre Dysregulation zur Entstehung akuter und chronischer Krankheiten beiträgt (Silvestre-Roig et al., Nature, 2019; Hidalgo et al., Cardiovascular Research, 2021). Neutrophile sind unsere erste Verteidigungslinie gegen Krankheitserreger, doch bei anhaltenden Entzündungen können Neutrophile ihre toxische Fracht freisetzen, was letztlich zu Gewebeschäden und Organfehlfunktionen führt (Silvestre-Roig et al., Nature, 2019; Silvestre-Roig et al., Nat Rev Cardiol; Hidalgo et al., Cardiovascular Research, 2021). Interessanterweise können Neutrophile als eine ihrer Waffen ihr Chromatin freisetzen, das mit Granulatproteinen in einer Struktur verziert ist, die als neutrophile extrazelluläre Fallen (NETs) bezeichnet wird und deren Hauptfunktion darin besteht, Bakterien abzufangen und ihre Verbreitung zu verhindern (Hidalgo et al., Cardiovascular Research, 2021). In diesem Projekt wollen wir die Rolle der NETs bei der Immunabwehr der Leber gegen Krankheitserreger untersuchen und herausfinden, wie ihre Dysregulation zu systemischen Entzündungen führt. Um diese Ziele zu erreichen, setzen wir modernste Transkriptomik, spektrale Durchflusszytometrie und Multiplex-Antikörper-basierte Bildgebungsverfahren in Mausmodellen für bakterielle Infektionen und ernährungsbedingte chronische Entzündungen ein. Das Projekt wird im Rahmen des IZKF-Förderprogramms finanziert.Masterabschluss in Biologie, Biomedizin oder Biochemie oder einem verwandten Fachgebiet Erfahrung in immunologischen Techniken wie FACS, Immunhistochemie und Mikroskopie erwünscht Selbstständige, zuverlässige und strukturierte Arbeitsweise mit ausgeprägtem Sinn für Qualität Flexibilität, Teamgeist und Kommunikationsvermögen und überdurchschnittliche Motivation Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
25.11.2022CureVac Manufacturing GmbHTübingen bei StuttgartEngineer (f/m/d) Analytical DevelopmentIndependent development and optimization of bioanalytical assays with strong hands-on work in the lab Work in a team to support establishing innovative methods in chemistry and biochemistry Data analysis and documentation of experimental results (in electronic form and on paper) Transfer of methods to quality control department Assisting with laboratory organization (i.e., device maintenance, order and other administrative tasks) Preparation of SOPs, reports and presentationsCompleted university degree in the biological/chemical sciences or related field Experience in biochemical and chemical methods (e.g., HPLC, spectroscopy, MS, DLS and electrophoretic methods) Sound knowledge in different chromatographic methods such as AEX, RP and/or SEC Knowledge in statistical data analysis and experimental design (DoE) is of advantage Initial experience in method validation is a benefit Independent and reliable lab work and excellent team spirit Proficiency in Microsoft Office Fluency in English; German is a plus
25.11.2022Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e.V. (DGUV)Sankt AugustinWissenschaftliche Mitarbeit (m/w/d) im Bereich MetallanalytikBearbeitung von Proben in der Metallanalytik mit unterschiedlichen Techniken, wie z. B. ICP-MS, ICP-OES, AAS-GRT und AAS-HT inklusive Service- und Instandhaltungsarbeiten Betreuung und Aufrechterhaltung von komplexen Prüf-, Mess- und Analysensystemen, inklusive Service- und Instandhaltungsarbeiten (z. B. ICP-MS, ICP-OES, AAS-GRT und AAS-HT) Qualitätssicherung und Erarbeitung von Standardarbeitsanweisungen Entwicklung und Erprobung von komplexen neuartigen Messverfahren, Betriebsmessungen und Sonderuntersuchungen Mitwirkung in nationalen und internationalen Ausschüssen und Arbeitskreisen Vorträge, Seminare und Schulungsveranstaltungen national und international Erstellung von Berichten und nationalen und internationalen Publikationen Weiterentwicklung der spezifischen Labordatenverarbeitung Betreuung von Studierenden im Rahmen von Bachelor- und Masterarbeiten Beratung von Unfallversicherungsträgern, Fachbereichen und externen Stellen Vertretung des Fachgebietes in interdisziplinären oder bereichsübergreifenden ProjektenAbgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master oder Diplom) der Fachrichtung Chemie oder gleichwertige Kenntnisse und Erfahrungen Erfahrungen in der Datenverarbeitung und Gefahrstoffmessungen Idealerweise Erfahrung im Bereich der Analytik (ICP-MS) Erfahrung in der Planung und Durchführung von wissenschaftlichen Projekten Sicherer Umgang mit MS-Office Anwendungen Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicheres Auftreten und gute Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit Teamfähigkeit Bereitschaft zu regelmäßigen, auch mehrtägigen Dienstreisen
25.11.2022über ifp Ι Personalberatung ManagementdiagnostikBerlinGeschäftsführung (m/w/d)In dieser verantwortungsvollen und vielseitigen Position übernehmen Sie die strategische und operative Leitung des Unternehmens unter Berücksichtigung der Ziele der Stadtentwicklungs-, Kultur- und Wirtschaftspolitik des Landes Berlin und führen die konzeptionelle und bauliche Entwicklung des Gebäudes fort. Mit diesem mehrjährigen Transformationsprozess geht die gleichzeitige Organisationsentwicklung der Gesellschaft einher. Zu Ihrem breiten Aufgabenspektrum gehört unter anderem die Gewährleistung der Betriebssicherheit, die Instandhaltung sowie die Bewirtschaftung und Vermietung von Büro- und Gewerbeflächen zur temporären sowie dauerhaften Nutzung. Ebenso erschließen Sie bisher ungenutzte Flächen. Darüber hinaus führen Sie die Mitarbeitenden motivierend und prägen eine zielorientierte, agile und transparente Unternehmenskultur. Nicht zuletzt repräsentieren Sie die Gesellschaft und pflegen die Kontakte zu Politik, Verwaltung, Bund, Investorinnen und Investoren, Wirtschaft und Kultur sowie (Anker-)Mieterschaft und Nutzerinnen und Nutzern.Als künftige Geschäftsführung können Sie auf ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium, beispielsweise der Architektur, des Bauingenieurwesens, der Wirtschaftswissenschaften, der Rechtswissenschaften oder einer vergleichbaren Fachrichtung, verweisen. Eine ergänzende immobilienspezifische Zusatzqualifikation ist wünschenswert. Ebenso verfügen Sie über mehrjährige praktische Erfahrung mit einer möglichst breiten Ausrichtung in den Bereichen Projektentwicklung, Projektsteuerung, Stadt- und Quartiersentwicklung, Baumanagement und Vermietung. In jedem Fall sind Sie erfahren in der Entwicklung und Sanierung von Immobilien, idealerweise von bedeutenden Baudenkmalen. Darüber hinaus bringen Sie ein gutes Verständnis für Strukturen und Entscheidungsprozesse der öffentlichen Hand mit, auch in Hinblick der haushaltsrechtlichen Finanzierungs- und Durchführungsregularien. Hohe gestalterische Kompetenz, sicheres Urteilsvermögen gepaart mit einem sehr guten technischen, aber auch kaufmännischen Verständnis werden vorausgesetzt. Neben ausgeprägten konzeptionellen Fähigkeiten wird Ihr Profil durch kommunikatives Geschick, verbindliches und souveränes Auftreten sowie Eigeninitiative, Durchsetzungsvermögen und Führungskompetenz abgerundet.
25.11.2022Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität MainzMainzAssistenzarzt*ärztin (m/w/d)Verstärkung des ärztlichen Teams im Bereich der Inneren Medizin und Pneumologie Versorgung der ambulanten und stationären Patienten des Thoraxzentrums Teilnahme an Bereitschafts-, Ruf- und Schichtdienst sowie an der studentischen Lehre Mitarbeit in Forschung & LehreAbgeschlossenes Studium der Humanmedizin Approbation als Arzt*Ärztin (m/w/d) Weiterbildungswunsch als Facharzt*ärztin (m/w/d) für Innere Medizin, Pneumologie und ggf. Zusatzbezeichnung Allergologie Eine Basisausbildung in Innerer Medizin (common trunc) ist erwünscht, aber nicht Bedingung Hohes persönliches Engagement und Teamfähigkeit Interesse am wissenschaftlichen Arbeiten Sprachniveau mind. B2 sowie Fachsprachennachweis (C1 Medizin)
25.11.2022BAM - Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfungBerlinTechnische*r Mitarbeiter*in Dipl.-Ing*in (FH) / Bachelor (m/w/d)Durchführung von Analyse- und Prüftätigkeiten im Rahmen des Leitprojekts TansHyDE. Hierbei ist die Koordinierung und Kontrolle der in der Werkstatt durchgeführten Fertigungsverfahren von Voll- und Hohlproben wesentlich. Planung, Koordinierung und Kontrolle der Fertigungsprozesse Unterstützung bei den Versuchen der Voll- und Hohlproben unter Inertgas- und Wasserstoff-Umgebung Anfertigung von metallografischen Schliffen der getesteten Proben Anfertigung von mikroskopischen Aufnahmen (Licht- und Rasterelektronenmikroskop)Erfolgreich abgeschlossenes Fachhochschulstudium (Dipl.-Ing*in [FH] / Bachelor) der Fachrichtung Werkstoffwissenschaften, Maschinenbau, Physikalische Ingenieurwissenschaften oder vergleichbar Sicherer Umgang mit der metallografischen Probenpräparation und der Mikroskopie (Elektronenmikroskopie und Lichtmikroskopie) Idealerweise bereits Erfahrungen im Bereich der Einbindung und Nutzung von Zugprüfmaschinen oder Anlagen zur Korrosionsuntersuchung z. B. durch eine Abschlussarbeit oder berufliche Tätigkeit Praktische Erfahrungen im Umgang mit der Anlagentechnik sind vom Vorteil Grundlegende Kenntnisse in der Elektronenmikroskopie oder den Wasserstoffmessverfahren Sicherer Umgang mit Microsoft-Office-Produkten (Word, Excel, Outlook etc.) Sehr gute Kenntnisse der deutschen oder englischen Sprache Gutes Kommunikations- und Informationsverhalten, zielorientierte und strukturierte Arbeitsweise, Initiative/​Einsatzbereitschaft und -fähigkeit, Teamfähigkeit und Kooperationsbereitschaft sowie Flexibilität Die ausgeschriebene Stelle setzt ein geringes Maß an körperlicher Eignung voraus.
25.11.2022TOI TOI & DIXI GroupBerlinGeschäftsführer Region Nord-Ost (m/w/d)Wachstumsorientierte Weiterentwicklung des Region Nord-Ost für eine nachhaltige und wettbewerbsrelevante Ausrichtung der Unternehmensgruppe. Unternehmerische Gesamtverantwortung für die Region mit über 400 Mitarbeitenden. Erschließung neuer Geschäftsbereiche und Dienstleistungen. Optimierung und Weiterentwicklung der firmeninternen Strukturen, Abläufe und Prozesse. Repräsentation des Unternehmens nach innen und außen. Sie berichten direkt an den Chief Operating Officer der Unternehmensgruppe.Sie haben ein betriebswirtschaftliches bzw. technisches Studium erfolgreich abgeschlossen bzw. blicken auf eine entsprechende Ausbildung/Qualifikation zurück. Sie sind eine führungserfahrene und unternehmerisch agierende Persönlichkeit und haben Ihre fundierten Erfahrungen idealerweise in einem industriellen Dienstleistungs- bzw. Servicebereich erworben. Wir suchen das Gespräch mit Persönlichkeiten, die erfolgreich ein Unternehmen, eine Niederlassung bzw. einen Geschäftsbereich verantworten und die zur strategischen Geschäftsentwicklung beitragen. Gerne kommen wir auch mit Personen in Kontakt, die den nächsten Karriereschritt gehen wollen. Sie verfügen über ein sicheres Auftreten und Verhandlungsgeschick, sind eine motivierende Persönlichkeit mit sehr guten Kommunikationsfähigkeiten sowie Team Building-Kompetenz und Empathie.
25.11.2022DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V.Oberpfaffenhofen bei MünchenBetriebswirtin/Betriebswirt (w/m/d) Administratives Management von DrittmittelprojektenVorbereitung und rechtsverbindliche Angebots-/​Antragserstellung für Aufträge/Förderungen z. B. an öffentliche Auftraggeber, die Industrie, die EU, nationale Projektträger, die ESA und/oder in der finanztechnischen und betriebswirtschaftlichen Verfolgung öffentlich geförderter Projekte (wie Antragsprüfung, Bearbeitung von Verwendungsnachweisen) Unterstützung unserer Institute in allen finanztechnischen und betriebswirtschaftlichen Fragestellungen hinsichtlich Drittmittelprojekte Festlegung der Angebots-/​Antragsstrategie für unsere Institute sowie inhaltliche (kaufmännische und juristische) Gestaltung aller Drittmittelvorhaben und deren administrativer Abwicklung Administrative Kontrolle und Begleitung der Projekte inkl.: Bewertung, Rechnungsstellung Risikomanagement und Berichterstellung gemäß der Ordnung für Vertriebsunterstützungsleistungen (OVL) Prüfung und Verhandlung von Verträgen in Bezug auf die im DLR gültigen Vertragsstandards Funktion als administrative/r Ansprechpartner/in für sowohl interne als auch externe PrüforganeAbgeschlossenes Hochschulstudium im Studiengang Betriebswirtschaftslehre (Diplom [FH]/Bachelor) oder ein vergleichbarer Studiengang mit Schwerpunkt Betriebswirtschaftslehre Nachweisliche einschlägige Fachkenntnisse in den Fachbereichen Steuerlehre, Kosten- und Leistungsrechnung, Investitionsrechnung Nachgewiesene einschlägige Berufserfahrung in der Angebots-/​Antragserstellung für Aufträge und Förderungen industrieller, öffentlicher, nationaler und internationaler Auftrag/-Zuschussgeber und/oder in der finanztechnischen und betriebswirtschaftlichen Verfolgung öffentlich geförderter Projekte Kenntnisse im Projektmanagement Sehr gute Englischkenntnisse Sehr gute SAP-Anwenderkenntnisse Bereitschaft zu Dienstreisen und zum standortübergreifenden Einsatz
25.11.2022THD - Technische Hochschule DeggendorfFreyungProjektmitarbeiter:in (d|m|w) für das Weiterbildungsprojekt InnoBioZu Ihrem Aufgabenbereich gehört das Testen und Evaluieren der Workshopmodule. Zudem übernehmen Sie die Ausarbeitung von begleitenden Arbeitsmaterialien und sind für wissenschaftliche Recherchen zuständig. Abschließend übernehmen Sie die Auswertung von erhobenen Daten. Systemakkreditierung (seit Oktober 2020):Sie besitzen ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Bionik oder Ingenieurwissenschaft bzw. eine entsprechende Ausbildung oder vergleichbare Qualifikationen. Fachliche Kenntnisse im Bereich Bionik sind erforderlich. Sie verfügen über gute Kenntnisse der MS-Office Programme. Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse sowie eine eigenständige Arbeitsweise sowie eine offene und kommunikative Art runden Ihr Profil ab. Bei ausländischen Hochschulabschlüssen ist zur abschließenden Beurteilung der Einstellungsvoraussetzungen im Laufe des Einstellungsverfahrens zwingend eine Zeugnisbewertung der ZAB vorzulegen
25.11.2022Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst - Bayerisches Staatsinstitut für Hochschulforschung und Hochschulplanung (IHF)MünchenStellvertretende Leitung (Geschäftsführung) (m/w/d)Das IHF ist eine Forschungseinrichtung im Bereich des StMWK. Es beschäftigt sich mit der Erforschung und Analyse der bestehenden Verhältnisse und der Entwicklungstendenzen im Hochschulbereich. Es führt Forschungsarbeiten auf hochschulpolitisch aktuellen Feldern durch und stellt dem StMWK, dem Bayerischen Landtag und den Hochschulen wissenschaftlich fundierte Planungs- und Entscheidungsgrundlagen zur Verfügung. Als Geschäftsführung obliegt Ihnen die personelle und organisatorische Leitung des IHF als staatliche Dienststelle. Sie sollten kompetent und motiviert sein, an der Schnittstelle zwischen der im Nebenamt tätigen wissenschaftlichen Leitung und dem StMWK zu agieren. Vertretung der wissenschaftlichen Leitung im laufenden Geschäftsbetrieb mit Blick auf Umsetzung der wissenschaftlichen Projekte und Aufgaben, Bewirtschaftung des Haushalts und der Projektetats (Beauftragte/r für den Haushalt), Personalplanung und -einsatz, Verantwortung für die erfolgreiche Abwicklung der Projekte des IHF, Mitarbeit bei der Erstellung des Jahresarbeitsprogrammes, Vernetzung und Stakeholdermanagement mit relevanten Akteuren in Hochschulen, Wissenschaft und Politik, Öffentlichkeitsarbeit und Wissenschaftskommunikation.Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium und Forschungserfahrung (nachgewiesen durch Promotion oder vergleichbare Publikationsleistungen), Mehrjährige Berufserfahrung in der Forschung und/oder in der Forschungs- und Wissenschaftsverwaltung (z. B. Hochschulen, Forschungseinrichtungen, Einrichtungen der Forschungsförderung), Kenntnisse im staatlichen Personal- und Haushaltsrecht, Bereitschaft und Kompetenz zur Wahrnehmung von Führungsaufgaben auch in Stellvertretung der wissenschaftlichen Leitung. Wünschenswert sind darüber hinaus: Erfahrung im Bereich der Wissenschafts-, Hochschul- oder Bildungsforschung, Erfahrung und Kenntnisse im Projektmanagement, Erfahrung mit Drittmitteleinwerbung und -verwaltung, Erfahrung in der empirischen Forschung, Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Ausgeprägte analytische, organisatorische und kommunikative Fähigkeiten, Überdurchschnittliches Engagement, Serviceorientierung und Belastbarkeit, Erfahrung mit neuen (z. B. digitalen) Formaten und Lösungen der Kommunikation, Wissensspeicherung, Planung, Steuerung und Zusammenarbeit sowie dem Wissenstransfer, Erfahrung in der Öffentlichkeitsarbeit und der Wissenschaftskommunikation.
25.11.2022BAM - Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfungBerlin-SteglitzWissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d) der Fachrichtung Chemie, Umweltwissenschaften oder vergleichbarMitarbeit in einer Vorstudie zur Identifikation und Einordnung von historischen Lehmbauteilen für die Wiederverwendung hinsichtlich Anreicherung von Schadstoffen und bauschädlichen Salzen Zusammenarbeit mit den Projektpartnern bei der Probenahme und der Entwicklung der Probenahmestrategie Ermittlung von bodenwissenschaftlichen Parametern zur Charakterisierung der Feststoffproben und Erfassung relevanter und nutzungsabhängiger Schadstoffe Untersuchungen möglicher Schadstoffemissionen in die Luft in Emissionsprüfkammern Probenvorbereitung für die Analytik (Aufschlüsse, Extraktionen, Erfassung von Luftschadstoffen) Analyse von organischen und anorganischen Schadstoffen z. B. mit ICP, GC-MS, HPLC, IC und Begleitung mikrobiologischer Untersuchungen Kooperation mit den Projekt- und Kooperationspartnern Wissenschaftliche Bewertung der Ergebnisse und vorläufige Abschätzung der Möglichkeiten und Grenzen der Wiederverwertung von Lehmbaustoffen aus dem historischen Bestand Erstellen von wissenschaftlichen Publikationen und Präsentationen Mitarbeit bei der Erarbeitung eines FolgeantragesDer Fachrichtung Chemie, Umweltwissenschaften oder vergleichbar Erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom/Master) der Fachrichtung Chemie, Umweltwissenschaften oder vergleichbar Promotion erwünscht (keine Bedingung) Erfahrungen im Bereich organische und anorganische Analytik von Umweltproben inklusive der entsprechenden Probenvorbereitung Analytisch-chemisches Hintergrundwissen, instrumentell analytisches Geschick Erfahrungen im Screening organischer Schadstoffe mit GC-MS sind von Vorteil Erfahrungen in der Einwerbung und Bearbeitung von Forschungsprojekten Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit in Deutsch Gutes Kommunikations- und Informationsverhalten, zielorientierte und strukturierte Arbeitsweise, Initiative/Einsatzbereitschaft und -fähigkeit, Entscheidungsbereitschaft und -fähigkeit sowie konzeptionelle, strategische und innovative Denkfähigkeit Bereitschaft zu Dienstreisen
25.11.2022DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V.StuttgartArchitekt/in, Bauingenieur/in o. ä. (w/m/d)Für die Region Südwest am Standort Stuttgart übernehmen Sie die Bauleitung, Projektsteuerung und das Controlling von Baumaßnahmen. Unter Einhaltung aller öffentlich-rechtlichen Vorschriften und Baurichtlinien nehmen Sie dabei die Bauherrenaufgabe wahr und überwachen die Planung und Ausführung gemäß der Leistungsphasen 1 - 9 nach HOAI. Bbauspezifische Vorbereitung der Bauprojekte: Sie klären die Aufgabenstellung, erstellen und koordinieren das Programm und ermitteln die Kosten. Dazu erstellen Sie Erläuterungsberichte (Projektkonzepte) Entwickeln der am besten geeigneten Konzepte unter Berücksichtigung der Vorstellungen und Vorgaben der Nutzer und des Objektmanagements sowie der wirtschaftlichen Randbedingungen Führen der notwendigen baufachlichen Abstimmungen mit den Landesministerien und Landesbehörden (z. B. OFD) Übernahme der Unternehmerpflichten für die zugewiesenen Baumaßnahmen bzw. Bereiche hinsichtlich des Arbeitsschutzes und der Verhütung von Arbeitsunfällen, Berufskrankheiten und arbeitsbedingten Gesundheitsgefahren Erarbeiten von Vorgaben für externe Architekten und Fachingenieure sowie Koordination der Planunterlagen und LeistungsüberwachungAbgeschlossenes technisches Hochschulstudium der Fachrichtung Architektur, Bauingenieurwesen oder Projektmanagement Bau sowie Elektrotechnik oder Versorgungstechnik (Dipl.-Ing. FH oder Bachelor) Mind. 3 Jahre praktische Berufserfahrung in der Abwicklung von großen Bauvorhaben im Forschungsbereich sowie umfangreiche Umbau-, Instandhaltungs- und Sanierungsmaßnahmen als operativ und planerisch tätige/r Mitarbeiter/in Gewerkeübergreifende Planung von Anlagentechnik im Gebäude Vertiefte Kenntnisse in der Umsetzung und Auslegung der VOB, VHB, LBOs, HOAI, RBBau und ASR Erfahrung in der Abnahme von Bauleistungen Erfahrung in der Kostenkontrolle Ausgeprägtes Koordinations- und Verhandlungsgeschick Sicherer Umgang mit branchenüblicher Software, wie z. B. Microsoft Office, AutoCAD, SAP und Projektsteuerungs-Tools Nachweisbare Kenntnisse im Projektmanagement und in der Steuerung von externen Planungsbüros Kenntnisse in der Erstellung von ZBau-Maßnahmen Nachweisbare deutsche Sprachkenntnisse nach Niveau C1
25.11.2022Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden Württemberg (ZSW)StuttgartProjektleiter / Teamleiter Elektrolyse (m/w/d)Projektleiterfunktion im Bereich Elektrolyse, insbesondere Management des weiteren Aufbaus der ElyLab-Aktivitäten im Fachgebiet Leitung von zugehörigen Infrastruktur- und Entwicklungsprojekten in enger Zusammenarbeit mit Industrie- und Forschungspartnern Akquise öffentlich geförderter Projekte und Industriekundenprojekte vor allem im Kontext ElyLab Übergeordnete Koordination des ElyLab-Teams mit aktuell etwa 5 MitarbeiterInnen Strategieplanung in enger Abstimmung mit der Fachgebiets- und Geschäftsleitung Kontaktpflege, Ansprache potentieller neuer Kunden und ProjektpartnerErfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftlich-technisches Studium Ausgewiesene Referenzen im Bereich Innovationsmanagement, Technologievalidierung sowie mit Infrastrukturprojekten im Bereich Wasserstoff, idealerweise mit Vorerfahrungen im Bereich Elektrolyse Vorerfahrungen im Bereich Standort- und Genehmigungsplanung im Bereich Wasserstoff, idealerweise Vorerfahrungen mit einem wirtschaftlich orientieren Laborbetrieb Idealerweise Vorerfahrung im Bereich Mitarbeiterführung, z. B. Teamleitung Hohes Maß an Engagement gepaart mit unternehmerischer Denkweise und der Bereitschaft, Projekt- und Personalverantwortung zu übernehmen Souveränes Auftreten, ausgeprägte Organisations- und Kommunikationsfähigkeiten Strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise sowie ausgezeichnete Teamfähigkeit Ausdrucksstärke in Wort und Schrift Verhandlungssichere Englisch-Kenntnisse Sehr gute MS Office-Kenntnisse
25.11.2022Universität KonstanzKonstanzTechnische*r Referent*in für digital unterstützte Lehre (w/m/d)Konzeptionelle Mitarbeit bei technischen Services des KIM für neue digital unterstützte Lehrformate an der Universität, wie z.B. der medientechnischen Ausgestaltung von Hörsälen und Seminarräumen oder einer erweiterten technischen Architektur der Lehr- und Lernplattform (LMS) Technische Beratung für Lehrende der Universität zu allen Aspekten der digital unterstützten Lehre, v.a. zum Einsatz der angebotenen Services (LMS, OER, Medienportal, Cloud, ARS, Wikis, Mobile Classrooms, Webconferencing etc.) Mitarbeit in einem interdisziplinären Kompetenz-Team zur Entwicklung des Themenkomplexes Digitalisierung für die LLB Koordination und Abstimmung der angebotenen technischen Services im Bereich der digital unterstützten Lehre innerhalb des KIM und mit der Hochschuldidaktik, dem Referat für Lehrfragen, der BiSE etc.Abgeschlossenes einschlägiges wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom, Master), vorzugsweise in Informatik, Medieninformatik o.ä. oder in einem naturwissenschaftlichen Fach mit Informatik-Bezug Mehrjährige eigene Lehrerfahrung mit digital unterstützten Lehrformaten Sehr guter Überblick über das Angebot von E-Learning-Tools mit eigener Anwendungserfahrung in der Lehre Technisch fundierte Kenntnisse im Betrieb von E-Learning-Diensten Analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie Teamfähigkeit Erfahrung in der Beratung im wissenschaftlichen Umfeld erwünscht Sehr gute Englischkenntnisse Sehr gute Teamfähigkeit sowie freundliches und serviceorientiertes Auftreten Gute Kommunikationsfähigkeit und Freude an eigenverantwortlichem, selbständigem Arbeiten
25.11.2022JACOBS UNIVERSITY BREMENBremenProgram Services Coordinator (m/f/d)Organize and develop projects to promote good teaching Develop and update curricula, program manuals and policies Contact person for faculty and deans on program-related issues and initiatives Organization and further development of electronic examinations Assist in the onboarding of external faculty Participation and documentation of committee meetings Participation in teaching quality managementSuccessfully completed university studies, doctorate an advantage Experience in university and science management, especially in the areas of program coordination and program development Knowledge in quality management is an advantage Independent and responsible working style Organizational talent and commitment Very good English and German language skills Very good MS Office skills
25.11.2022JACOBS UNIVERSITY BREMENBremenHR Development Partner (m/w/d)Bedarfsgerechte Personalentwicklung aller Mitarbeiter*innen und Führungskräfte, inklusive Planung, Koordinierung, Umsetzung und Evaluation von Seminaren, Workshops, Coachings und weiteren Personalentwicklungsmaßnahmen Ansprechpartner*in für alle personalentwicklungsrelevanten Themen für Führungskräfte und Mitarbeiter*innen Auswahl und Steuerung externer Dienstleister Budgetcontrolling und -verantwortung im Bereich Personalentwicklung Projektarbeit mit Fokus Personal- und Organisationsentwicklung Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat Enge Zusammenarbeit mit Director of People Management bei strategischen Personal- und Organisationsentwicklungs-Themen sowie mit dem HR Health Partner (betriebliches Gesundheitsmanagement)Abgeschlossenes Studium im Bereich BWL, (Wirtschafts-) Psychologie, Erwachsenenbildung, o.Ä. Mehrjährige Erfahrung im Bereich Personalentwicklung Erfahrungen im Bereich Organisationsentwicklung und Changemanagement wünschenswert Kommunikationsstärke und Beratungskompetenz Strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift