Inserenten

Das Jobportal für Wissenschaft, Forschung und Management Aktuelle Stellenangebote aus Universitäten, Hochschulen, Forschungsinstituten und Wissenschaftsorganisationen

25 km

Hier finden Sie unsere neuesten Angebote

13.07.2024Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität MainzMainzOberarzt*ärztin (m/w/d) für Mikrobiologie, Virologie und InfektionsepidemiologieIhre Aufgaben:* Virologische Labordiagnostik * Beratung der einsendenden Kliniken * Pflege des Laborinformationssystems, Digitalisierung * Weiterentwicklung des Qualitätsmanagementsystems * Validierung neuer Verfahren * Teilnahme an Wochenend-Diensten * Beteiligung an der Weiterbildung von Assistenzärzt*innen * Beteiligung an der studentischen LehreDas bringen Sie mit:* Facharzt*ärztin (m/w/d) für Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie * Besonderes Interesse an virologischer Infektionsdiagnostik und klinisch-mikrobiologischen Fragestellungen * Hohes Maß an Kommunikations- und Teamfähigkeit * Organisatorisches Geschick * Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit in deutscher Sprache * Gute EDV-Kenntnisse
13.07.2024RSGetriebe GmbHSonthofenGeschäftsführer (m/w/d)Ihre Aufgaben:Operative und strategische Gesamtverantwortung für das Unternehmen Führung und strategische Weiterentwicklung der RSGetriebe mit rund 80 Mitarbeitern Festlegung und Nachverfolgung von Kennzahlen und Steuerung der Geschäftsprozesse Treffen unternehmerischer Entscheidungen unter technischen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten Umsetzung der Unternehmensstrategie unter Einhaltung der Qualitätsansprüche und der Wirtschaftlichkeit Enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den anderen Unternehmen der Unternehmensgruppe Offene Kommunikation und wertschätzende ZusammenarbeitDas bringen Sie mit:Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinenbau / Wirtschaftsingenieurwesen oder etwas Vergleichbares Mehrjährige operative Führungserfahrung mit Personalverantwortung in einem vergleichbaren Umfeld sowie nachweisbare Erfolge Ihrer bisherigen Tätigkeiten Analytische, strategische und operative Kompetenz konnten Sie bisher erfolgreich unter Beweis stellen Ein langfristig ausgelegtes unternehmerisches Denken und Handeln sowie eine hohe Kommunikations- und Führungsstärke zeichnen Sie aus Durchsetzungsvermögen mit positiver und motivierender Überzeugungsfähigkeit und Umsetzungskompetenz Als »Macher« mit hands-on-Mentalität sind Sie Ansprechpartner für Mitarbeiter aller Hierarchieebenen Loyalität, Integrität, Wertschätzung für Ihre Mitarbeiter Reisebereitschaft Sehr gute Englischkenntnisse
13.07.2024Paul-Ehrlich-InstitutLangen (Hessen)Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) Fachgebiet ALG 3 »Produktprüfung Allergene«Ihre Aufgaben:Ist zuständig für die staatliche Prüfung von Arzneimitteln, die in der Diagnostik und Therapie von Allergien Anwendung finden. Der Laborbereich ist nach DIN EN ISO/IEC 17025 akkreditiert. Zu den Aufgaben des Fachgebietes gehört die Pflege und Weiterentwicklung bestehender sowie die Etablierung und Validierung neuer Testverfahren. Ein hochmotiviertes Team wird Sie bei der Einarbeitung unterstützen und freut sich auf eine gute Zusammenarbeit. Experimentelle Chargenprüfung nach Vorgaben eines SOP-Systems Selbständige Planung, Entwicklung und Validierung neuer Labormethoden Auswertung der Analysenergebnisse und Erstellung von Berichten Pflege von Datenbanken, Etablierung neuer Datenbanksysteme Übernahme des Chargenbüros mit hohem Qualitäts- und Ergebnisanspruch Weiterentwicklung des Qualitätssicherungssystems Übernahme der Funktion des Qualitätsmanagementbeauftragten (m/w/d) der Abteilung gem. DIN 17025 und weiterer relevanter Regelwerke Mitarbeit bei der Schulung von Mitarbeitenden (m/w/d) der Abteilung sowie Betreuung von Auszubildenden (m/w/d) und Studierenden (m/w/d)Das bringen Sie mit:Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium der Fachrichtung Biochemie, Biotechnologie, Chemie, Biologie, Pharmazie o. ä., vorzugsweise mit Promotion Erfahrungen in der Erstellung laborrelevanter Texte und Anweisungen Methodische Vorkenntnisse im Bereich der (bio-)chemischen Analytik und Qualitätssicherung sind wünschenswert Idealerweise Erfahrung im Erkennen und Bewerten von Risiken in Bezug auf die Qualität und Herstellung pharmazeutischer Produkte Sicherer Umgang mit moderner Datenkommunikation und instrumenteller Datenerhebung ist erforderlich Voraussetzung sind sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Teamfähigkeit, gute kommunikative Fähigkeiten und sehr gute Arbeitsorganisation Vertrauenswürdige und verlässliche Arbeitsweise Bitte beachten Sie, dass bei Vertragsabschluss eine Erklärung gemäß § 77a AMG abgegeben werden muss.
13.07.2024Stiftung KBZOSigmaringenSonderschullehrer:inIhre Aufgaben:Sie unterrichten, begleiten und fördern unsere Schüler:innen mit besonderem Förderbedarf und sind verantwortlich für die Planung, Durchführung und Reflexion des differenzierten Unterrichts, der auf gezielt auf die individuellen Förderschwerpunkte abgestimmt ist. Sie arbeiten eng in einem interdisziplinären Team zusammen und bringen sich engagiert in der Gestaltung des Schulalltags einDas bringen Sie mit:Ihr abgeschlossenes Studium im Lehramt Sonderpädagogik oder Ihre Qualifikation als Grundschullehrkraft Ihre ausgeprägte empathische, pädagogische und soziale Kompetenz und Ihre selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
13.07.2024MIROTEC Glas- und Metallbau GmbHWettringenTechnischer Geschäftsführer (m/w/d)Ihre Aufgaben:Übernahme der technischen sowie kaufmännischen Gesamtverantwortung (inklusive Kosten-, Termin- und Ergebnisverantwortung) mit direkter Berichtslinie an die Geschäftsleitung der LAMILUX Gruppe Strategische Weiterentwicklung der (technischen) Kompetenz und Leistungsfähigkeit des Unternehmens zum stetigen Ausbau der bestehenden Marktposition Steuerung und Koordination von komplexen Bauprojekten im Bereich Glas- und Metallbau mit internen sowie externen Stakeholdern in terminlicher, wirtschaftlicher und qualitativer Hinsicht Verantwortung für die fachgemäße Abwicklung unserer Großprojekte unter Einhaltung aller Bauvorschriften sowie für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Rahmen des Herstellungsprozesses Durchführung des Vertrags- und Nachtragsmanagements Fachliche und disziplinarische Führung sowie Weiterentwicklung der unterstellten MitarbeitendenDas bringen Sie mit:Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Ingenieurwissenschaften (z. B. im Bereich Bauwesen, Metallbau oder Maschinenbau) bzw. eine vergleichbare technische Ausbildung oder Weiterqualifizierung Mehrjährige Führungserfahrung in einer ähnlichen Position, vorzugsweise in mittelständisch geprägten Handwerks- oder Industrieunternehmen Erfahrung innerhalb der Baubranche und hinsichtlich der Abwicklung von Großprojekten sowie gutes bautechnisches Fachwissen Ausgeprägte Kommunikations- und Verhandlungsstärke, Durchsetzungsvermögen sowie ein souveränes Auftreten Ein hohes Maß an Loyalität, Pragmatismus und Ergebnisorientierung Vorausschauendes sowie unternehmerisches Denken und Handeln
13.07.2024über ifp | Executive Search. Management Diagnostik.KasselVorstandsmitglied Steuerung/MarktfolgeIhre Aufgaben:Aufgabenschwerpunkte. In dieser verantwortungsvollen Schlüsselfunktion engagieren Sie sich gemeinsam mit Ihren Vorstandskollegen in der strategischen Ausrichtung, Weiterentwicklung und Zukunftssicherung des Institutes. Im Kern zeichnen Sie verantwortlich für die Unternehmenssteuerung, die Marktfolge sowie die Sonderbeauftragten. Ihr Ziel ist es, einen effizienten, kostengünstigen und reibungslosen Geschäftsablauf zu gewährleisten. In dem Zusammenhang verantworten Sie sowohl die Bilanz- und Ertrags- als auch die Kapital- und Risikostruktur des Institutes und sichern die konsequente Umsetzung wachsender aufsichtsrechtlicher Anforderungen. Darüber hinaus stellen Sie die risikoorientierte Beurteilung, Überwachung und Steuerung des Kreditportfolios der Sparkasse sicher. Ein wesentlicher Bestandteil Ihrer Aufgabe umfasst zudem die Repräsentation des Hauses in der Öffentlichkeit. Das Aufgabenprofil wird durch die zielorientierte und wertschätzende Führung und Motivation der über 200 Mitarbeitenden sowie die konstruktive und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Vorstandskollegen, den Mitgliedern des Verwaltungsrates und der Personalvertretung abgerundet.Das bringen Sie mit:Qualifikationen. Um dieser unternehmerischen Aufgabe gerecht zu werden, verfügen Sie neben einer bankfachlichen Ausbildung über eine zusätzliche theoretische Qualifikation, zum Beispiel in Form eines abgeschlossenen Hochschulstudiums. Die vollumfängliche Erfüllung der Anforderungen an die Vorstandsqualifikation gemäß § 25c KWG wird vorausgesetzt. Im Rahmen Ihrer bisherigen Berufstätigkeit konnten Sie die gesamte Palette des Bankgeschäfts kennenlernen und dabei insbesondere fundierte Erfahrungen in der Unternehmenssteuerung und der Marktfolge sammeln. Ferner verfügen Sie über ein ausgeprägtes Prozesswissen und legen ein Augenmerk auf ein effizientes Kostenmanagement. Persönlich überzeugen Sie durch Ihr unternehmerisches Denken und Handeln, Ihre Innovationsfreude sowie strategische und konzeptionelle Kompetenzen. Darüber hinaus verfügen Sie über eine Hands-on-Mentalität sowie gute organisatorische Fähigkeiten und ein ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein. Sie verstehen es, mit souveränem Auftreten und kommunikativem Geschick die Akzeptanz unterschiedlicher Gesprächspartner:innen zu gewinnen.
Selbstständiger Geschäftsführer (m/w/d) 2024-07-13 ISOTEC GmbH Wolfsburg, Hildesheim, Magdeburg, Harz
13.07.2024ISOTEC GmbHWolfsburg, Hildesheim, Magdeburg, HarzSelbstständiger Geschäftsführer (m/w/d)Ihre Aufgaben:Sie helfen Immobilienbesitzern, ausgerüstet mit unserem Know-how, dass sie sich in den eigenen vier Wänden wieder wohl fühlen und den Wert ihres Gebäudes erhalten. Sie bauen ein Unternehmen auf, welches sich innerhalb von 3-5 Jahren zum regionalen Marktführer in der Sanierungsbranche entwickeln soll. Mit unserem einzigartigen und erfolgreich erprobten Kundengewinnungsprozess gewinnen Sie Hausbesitzer, Wohnungsgesellschaften und Architekten als Kunden. Sie führen ein leistungsfähiges Team von Kundenberatern und technischen Mitarbeitern. Mit unserer Unterstützung organisieren Sie Ihren regionalen Betrieb so effizient, dass Sie Zeit für Familie, Hobbies und Urlaub haben.Das bringen Sie mit:Sie haben ein abgeschlossenes betriebswirtschaftliches-, ingenieurwissenschaftliches oder ähnliches Studium und konnten bereits mehrjährige Berufserfahrung im Vertrieb sammeln. Sie bringen einschlägige Führungserfahrung mit. Sie sind ein Organisationstalent. Sie haben Spaß am Umgang mit Menschen, sind offen und haben Einfühlungsvermögen. Sie haben Freude an Immobilien und verfügen über ein hohes Qualitäts- sowie Dienstleistungsbewusstsein.
12.07.2024Universitätsklinikum FrankfurtFrankfurt am MainStudienkoordinatorin / Studienkoordinator - Hämatologie und OnkologieIhre Aufgaben:Mitarbeit bei der Organisation und Koordination eigeninitiierter Studien Vorbereitung von Anträgen bei der Ethik-Kommission und Behörden Kommunikation mit teilnehmenden Zentren Projektmanagement und Finanzverwaltung Überwachung von Patientenschlüssen und Dokumentation Überwachung von Sicherheitsmeldungen Zentrales, telefonisches und vor Ort-Monitoring (begrenzte Reisetätigkeit) Bearbeitung von Studienmedikationsbestellungen Datenbankverwaltung, Dateneingabe und Datenkontrolle sowie -auswertung Mitarbeit im Qualitätsmanagement der GruppeDas bringen Sie mit:Sie bringen eine medizinische Vorbildung in Form von einer Ausbildung in einem Gesundheitsberuf, mit oder verfügen über eine akademische Vorbildung in einem natur- oder gesundheitswissenschaftlichen Bereich. Kenntnisse in Auswertungs- und Statistikprogrammen sind vorteilhaft. Sie besitzen Erfahrungen in der Studienorganisation auf Sponsorseite und im Monitoring Sie haben Kenntnisse in ICH/GCP. Sie besitzen gute Deutsch- und Englischkenntnisse. Sie haben eine Affinität zum Multitasking und zur Selbstorganisation und sind offen für Ihre Mitmenschen? Perfekt! Aufgrund gesetzlicher Bestimmungen ist ein gültiger Nachweis der Masernimmunität / Masernschutzimpfung notwendig.
12.07.2024Universität PassauPassauWissenschaftlicher Mitarbeiter/Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur für Amerikanistik/Cultural and Media StudiesIhre Aufgaben:* Forschung und Lehre in der anglophonen Kultur- und Literaturwissenschaft, wobei ein Schwerpunkt in der Amerikanistik liegen sollte. * Betreuung von Lehrveranstaltungen im Umfang von sechs Semesterwochenstunden in den Bereichen amerikanische und anglistische Literatur- und Kulturwissenschaft: o Vorbereitungskurs auf das Staatsexamen im Fach Englisch (Literaturwissenschaft) o 2 Proseminare im Bereich der anglophonen Literaturen und Kulturen * Beteiligung an administrativen und organisatorischen Aufgaben des Faches * Sicherung der Fortführung der Veranstaltungen aus dem abgelaufenen, BMBF-geförderten Projekt SKILL.de(1) (bspw. »Think Tank«)Das bringen Sie mit:* Abgeschlossenes Universitätsstudium (Diplom, Master, Magister oder vergleichbar) im Fach Englisch (mit sehr guten Leistungen) * Universitäre Lehrerfahrung in amerikanistischer und anglistischer Literatur- und Kulturwissenschaft * Erfahrungen im Bereich Digitalisierung in der Lehre (bspw. Blended Learning) * Längerer Aufenthalt im englischsprachigen Ausland * Ausgezeichnete Englischkenntnisse (near-nativeness) * Vertrautheit mit der anglistischen und amerikanistischen Forschungslandschaft im deutschsprachigen Raum * Erfahrung in der Konzeption, Organisation und Begleitung von wissenschaftlichen Projekten, Tagungen und Publikationen * Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten, gutes Zeitmanagement und Teamfähigkeit * Nachgewiesene pädagogische Eignung
12.07.2024Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität MainzMainzWissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d)Ihre Aufgaben:* Selbstständige Durchführung aller mäusebezogenen Arbeiten, einschließlich der Isolierung verschiedener Gewebe und Lysate * Isolierung von Proteinen und MHC/Peptid-Komplexen aus verschiedenen Geweben und Organen von jungen und alten Mäusen * Immunisierungsexperimente * Eigenständige Drüchführung zell- und molekularbiologischer Experimente und Analysen, einschließlich Protokollen zur Isolierung von Autophagosomen und der Etablierung neuer CRISPR-KO-Zelllinien von Mensch und Maus * Vorbereitung wissenschaftlicher Veröffentlichungen und Präsentation der erzielten Ergebnisse auf KonferenzenDas bringen Sie mit:* Ph.D. Abschluss oder M. Sc. Abschluss mit mindestens 2 Jahren Berufserfahrung * Nachgewiesene qualitativ hochwertige Forschung und Veröffentlichungen * Hohes Maß an analytischem Denken und Kreativität * Ausgeprägte zwischenmenschliche und kommunikative Fähigkeiten, Organisationstalent, Fähigkeit zu selbstständigem Arbeiten und hohe Flexibilität * Interesse an der Betreuung von Teammitgliedern * Ausgeprägte mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeiten in Englisch
12.07.2024THD - Technische Hochschule DeggendorfHutthurmWissenschaftlicher Mitarbeiter / Wissenschaftliche Mitarbeiterin (m/w/d) für die Entwicklung aktiver Exoskelette am Technologie Campus HutthurmIhre Aufgaben:Als wissenschaftlicher Mitarbeiter / wissenschaftliche Mitarbeiterin für die Entwicklung aktiver Exoskelette am Technologie Campus Hutthurm fällt die eigenständige Bearbeitung und Organisation von Forschungsprojekten im Bereich aktiver Exoskelette in Ihren Aufgabenbereich. Hierbei analysieren und optimieren Sie das verwendete Material unter Berücksichtigung von Nachhaltigkeitsaspekten sowie der mechanischen Komponenten und entwickeln den Tragekomfort durch Anpassung der Tragestruktur weiter. Sie sind bei Entwicklung und Ausarbeitung von Projektideen sowie Mitarbeit bei der Erstellung von Forschungsanträgen tätig und recherchieren unter anderem auch zu passenden Fördermitteln. Darüber hinaus akquirieren Sie neue Projektpartner und besuchen Messen. Zusätzlich verwerten Sie wissenschaftliche Arbeiten in Veröffentlichungen und Präsentationen und leiten Studierende im Rahmen von Studienarbeiten.Das bringen Sie mit:Sie verfügen über ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom Uni/Master) im Bereich Maschinenbau, Bionik, Leichtbau, Werkstoffwissenschaften oder Kunststofftechnik. Wünschenswert sind Vorerfahrungen bei der Entwicklung von (aktiven) Exoskeletten und idealerweise verfügen Sie bereits über Erfahrung in der Prüftechnik. Solide Fertigkeiten im Bereich der Struktursimulation oder Strukturberechnung zählen genauso zu Ihren Stärken wie ingenieursmäßiges Denken und Abstraktionsvermögen. Idealerweise verfügen Sie bereits über Kenntnisse in gängiger Simulationssoftware (bevorzugt Abaqus) und über Programmierkenntnisse in Python. Eine motivierte, strukturierte, selbstständige und kooperative Arbeitsweise runden Ihr Profil ab.
12.07.2024Universität PassauPassauWissenschaftlicher Mitarbeiter/Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur für das Politische System der Bundesrepublik Deutschland und politische BildungIhre Aufgaben:* Mitwirkung an aktuellen Forschungs- und Transferprojekten der schulischen und außerschulischen politischen Bildung * Unterstützung der Professur bei lehrbezogenen Aufgaben * Betreuung von Lehrveranstaltungen im Umfang von 3,25 Semesterwochenstunden * Mitwirkung an der Korrektur der schriftlichen Prüfungsarbeiten für die Erste Staatsprüfung für ein Lehramt an öffentlichen Schulen nach der LPO I im Fach Politische Bildung * Eine wissenschaftliche Weiterqualifizierung (Promotion) ist vorgesehen.Das bringen Sie mit:* Sehr guter oder guter Universitätsabschluss (Diplom, Master oder Staatsexamen) in Politikwissenschaft oder in einer der Bezugsdisziplinen der Politischen Bildung (v.a. Politikwissenschaft, Soziologie, Erziehungswissenschaft), idealerweise mit Lehramtsbezug * Kenntnisse oder Erfahrungen im Bereich der (außer-)schulischen Politischen Bildung * Spaß an Kommunikation und Projektarbeit im nationalen und internationalen Kontext * Hohe Bereitschaft, sich mit aktuellen politikdidaktischen Themen und Fragestellungen auseinanderzusetzen. * Hohes Engagement und Eigeninitiative, Teamfähigkeit
12.07.2024Universität PassauPassauWissenschaftlicher Mitarbeiter/Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht und ArbeitsrechtIhre Aufgaben:* Betreuung eigener Lehrveranstaltungen im Umfang von 1,3 Semesterwochenstunden * Mitwirkung bei Recherchen, Publikationen und Vorträgen sowie bei der Vorbereitung von Vorlesungen und KlausurenDas bringen Sie mit:Erste Juristische Prüfung, Erstes Juristisches Staatsexamen oder vergleichbarer juristischer Hochschulabschluss aus dem In- oder Ausland (idealerweise mit der Note »vollbefriedigend« und besser) Interesse an der wissenschaftlichen Auseinandersetzung mit Fragen des Zivilrechts, insbesondere des Arbeitsrechts Arbeitsrechtliche Schwerpunktausbildung ist willkommen, aber keine Einstellungsvoraussetzung Organisationstalent, Teamfähigkeit sowie Freude an engagierter Lehre
12.07.2024Gemeinde KriftelKriftelLeitung des Fachbereichs "Wohnungswesen und Facility-Management" sowie kaufmännische Geschäftsführung der Gemeinnützigen Wohnungsbaugesellschaft (Gewobau)Ihre Aufgaben:Leitung des Fachbereichs, in dem die Wohnungsverwaltung sowie das Facility-Management für die öffentlichen Gebäude der Gemeinde Kriftel abgewickelt werden Kaufmännische Geschäftsführung für die Gewobau Einhaltung der Wirtschaftspläne und Verantwortung für die Liquidität der Gewobau Strategische Weiterentwicklung der Gesellschaft, Koordination von Projekten und Aufgaben aus dem Wohnungs- und Facility-Bereich, Bearbeitung von Grundsatzangelegenheiten Erstellen von Finanz- und Wirtschaftsplänen sowie Jahresabschlüssen für die GewobauDas bringen Sie mit:Abschluss eines dualen Verwaltungsstudiums oder eines Hoch-/Fachhochschulabschlusses mit betriebswirtschaftlicher Ausrichtung Umfangreiches kaufmännisches Fachwissen und Erfahrung im Miet- und Genossenschaftsrecht in der Wohnungswirtschaft Umfassende Kenntnisse betriebswirtschaftlicher Zusammenhänge sowie Fachwissen im Rechnungswesen, Finanzbuchhaltung und Controlling in der Wohnungswirtschaft Verhandlungssicheres Auftreten, Vertrauenswürdigkeit und Integrität Konstruktive Zusammenarbeit mit der Behördenleitung sowie dem technischen Vorstand der Gewobau Führungskompetenz und wertschätzende Kommunikation mit den Mitarbeitenden Sicherer Umgang mit Microsoft Office-Programmen und nach Möglichkeit mit Immobilien-Software, Offenheit für die Weiterführung der digitalen Transformation
12.07.2024Rudolf Steiner Schule Düsseldorf Freie WaldorfschuleDüsseldorfLehrer/in (m/w/d) Chemie Sek. I und II, mit Abitur, 25%-StelleIhre Aufgaben:Als Chemielehrer:in übernehmen Sie den Unterricht in Chemie für die Klassen 9-13 Ihr Deputat umfasst eine Viertel Stelle, ggf. in Kombination mit Biologie oder einem weiteren naturwissenschaftlichem Fach Sie beziehen im Sinne der Waldorfpädagogik künstlerisch-musische Elemente in den Unterricht ein Sie arbeiten aktiv in pädagogischen Konferenzen mit und engagieren sich in den Gremien unserer SelbstverwaltungDas bringen Sie mit:Sie sind begeisterte Pädagog:in oder Quereinsteiger (MSc) Sie bereichern unsere Schule mit ihrer Kreativität, Einfühlungsvermögen und Herzenswärme Sie haben eine waldorfpädagogische Aus- und Weiterbildung absolviert oder sind bereit, sich unterrichtsbegleitend weiterzubilden. Dabei unterstützen wir sie Sie gestalten ihren Unterricht selbstständig und bewegen pädagogische Themen gemeinsam mit Kolleg*innen Mit Teamfähigkeit und Engagement bringen sie sich in den Gremien unserer selbstverwalteten Schule ein
12.07.2024Lübecker Hafen-Gesellschaft mbHLübeckGeschäftsführer*in im Intermodalen Verkehr (m/w/d)Ihre Aufgaben:Sie sind verantwortlich für die Umsetzung der strategischen Ausrichtung und Weiterentwicklung des Standorts in Abstimmung mit den Gesellschaftern. Sie übernehmen eigenverantwortlich die operative Führung des Tagesgeschäftes mit Personalverantwortung und stellen die Geschäftsprozesse. Ein wesentlicher Bestandteil des Tagesgeschäftes ist die Sicherstellung der kapazitiven Verfügbarkeit der Terminalanlage sowie im Hinblick auf Ausbau, Wartung und Instandhaltung. Sie tragen die Vertriebsverantwortung für die Neukundengewinnung sowie die Durchführung von Vertragsverhandlungen der Umschlagleistungen.Das bringen Sie mit:Idealerweise verfügen Sie über ein abgeschlossenes technisches Studium mit betriebswirtschaftlichem Bezug oder eine vergleichbare qualifizierte Berufsausbildung mit entsprechender Weiterbildung. Führungserfahrung mit gewerblichen Beschäftigten im Schichtdienst setzen wir voraus. Fundierte Berufserfahrung und Marktkenntnisse im kombinierten Verkehr und Erfahrung in der betriebswirtschaftlichen Steuerung einer Organisationseinheit runden Ihr Profil ab.
12.07.2024Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität MainzMainzLehrer*in für die OTA SchuleIhre Aufgaben:Leitung eines Ausbildungskurses (Klassenlehrerprinzip) Durchführung von fachtheoretischem und -praktischem Unterricht Lernbegleitung der Auszubildenden in den verschiedenen Einsatzbereichen Durchführung von Prüfungen Mitwirkung bei der Weiterentwicklung des Curriculums und der handlungsorientierten Ausbildungskonzepte Planung und Dokumentation der AusbildungDas bringen Sie mit:Abgeschlossenes Studium der Medizinpädagogik, Pflegepädagogik oder ein vergleichbarer Abschluss Abgeschlossene Fachweiterbildung für Operative Funktionsbereiche oder eine Berufsausbildung als Operationstechnische*r Assistent*in (m/w/d) Fundierte fachliche Kenntnisse durch mehrjährige Berufserfahrung im OP - Bereich Selbstständiges sowie eigenverantwortliches Arbeiten
12.07.2024MFZ Münchner Förderzentrum GmbHMünchenLehrkraft für Praxis und Methodenlehre und Praxis der Heilerziehungspflege (m/w/d)Ihre Aufgaben:Sie unterrichten ca. 20 Jahreswochenstunden die Fächer Praxis und Methodenlehre mit Kommunikation sowie das Fach Praxis der Heilerziehungspflege Sie unterrichten im Klassenverbund und sind Ansprechpartner/in für die Belange der erwachsenen Studierenden Freuen Sie sich auf eine abwechslungsreiche Arbeit mit kleinen, heterogenen Klassen in einem modernen Schulgebäude Sie arbeiten interdisziplinär mit einem motivierten Lehrkräfte-Team zusammen Sie unterrichten fachlich motivierte und interessierte Studierende Sie können sich selbst im Team einbringen und sich fachlich und persönlich weiterentwickelnDas bringen Sie mit:Sie haben möglichst Erfahrung als Lehrkraft für Praxis und Methodenlehre und / oder im Fach Praxis der Heilerziehungspflege Sie besitzen ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik (FH), Heilpädagogik (FH) oder einen vergleichbaren Abschluss Sie können die Studierenden für Ihr Fach begeistern
12.07.2024Enrichment Technology Company LimitedJülichPhysiker/Mathematiker mit Schwerpunkt Simulation/Strömungsmechanik (m/w/d)‎Ihre Aufgaben:Entwicklung von physikalischen Modellen mittels numerischer Methoden zur Bearbeitung von ‎Fragestellungen ‎vornehmlich aus der Strömungsmechanik Eigenverantwortliche Betreuung von internen Projekten in der Grundlagen- und Anwendungsforschung inklusive ‎Termin-, Budget- und Ergebniskontrolle‎ Unterstützung der Entwicklungsabteilung bei wissenschaftlichen Fragestellungen Auswahl, Bewertung, Beschaffung und Instandhaltung geeigneter CFD Berechnungssoftware Durchführung von CFD Rechnungen bzw. numerischer Parameterstudien Weiterentwicklung mathematischer Modelle, numerischer Methoden und ProgrammierungDas bringen Sie mit:Abgeschlossenes Studium der Physik, Mathematik, Maschinenbau oder einer ähnlichen Fachrichtung, idealerweise mit ‎Promotion Erste Berufserfahrung mit spezifischem Wissen zur Fluiddynamik ‎wünschenswert Fundierte Kenntnisse im Bereich der Numerik und Simulation ‎ Interesse an technologisch anspruchsvollen Projekten sowie ein gutes naturwissenschaftliches Allgemeinverständnis ‎ Strukturierte, präzise, effiziente und ergebnisorientierte Arbeitsweise Ausgeprägte Teamfähigkeit und Motivation Ein hohes Maß an Eigeninitiative, Belastbarkeit, Gründlichkeit und Zuverlässigkeit‎
12.07.2024Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität MainzMainzDoktorand*in (m/w/d)Ihre Aufgaben:* Durchführung innovativer Forschungsprojekte im Bereich der translationalen Tumorimmunologie * Untersuchung neuartiger zielgerichteter Ansätze zur Auslösung von Zelltod * Tierexperimentelles Arbeiten * Zell- und Gewebskultur, Durchflusszytometrie, Molekularbiologie, Proteinbiochemie, Genexpressionsanalyse, Mikroskopie * Mitbetreuung von medizinischen DoktorandenDas bringen Sie mit:* Abgeschlossenes Studium in den Bereich der Biomedizin, Life Sciences, Pharmazie oder vergleichbar * Begeisterung für translationale Forschung * Erfahrung mit und/oder Bereitschaft zu tierexperimentellen Arbeiten * Praktische Erfahrung im Bereich der molekularen Biologie, Immunologie und Systembiologie * Programmierkenntnisse z.B. MATLAB wünschenswert * Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
12.07.2024KIRINUS Health GmbHMünchenLehrkraft (m/w/d) - Tagesklinik für Kinder- und JugendlicheIhre Aufgaben:Unterricht: Sie unterrichten unsere heterogenen Klassen mit viel pädagogischem Geschick Mit Rat und Tat : Sie unterstützen die SchülerInnen schulisch im engen Austausch mit der Stammschule Team: Zur Optimierung des therapeutischen und schulischen Behandlungserfolgs stehen Sie im engen kollegialen Austausch mit unserem multiprofessionellen psychologisch-ärztlichen Team, z.B. während der Kurvenvisiten Offenes Ohr: Als AnsprechpartnerIn in schulischen und pädagogischen Belangen stehen Sie den Kindern und Jugendlichen täglich zur Seite und leisten somit einen wichtigen Beitrag hinsichtlich der psychosozialen und schulischen EntwicklungDas bringen Sie mit:Sie haben Ihr zweites Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien oder Realschulen erfolgreich abgeschlossen Sie verfügen über fundierte Kenntnisse in der diagnostischen, fördernden und erzieherischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen Sie haben Interesse an der Weiterentwicklung von pädagogischen Inhalten und Methoden Ihre hohe Sozialkompetenz, Empathie und Kommunikationsstärke zeichnen Sie aus Sie haben Freude an der individuellen Förderung von Kindern und Jugendlichen
12.07.2024Universitätsklinikum FrankfurtFrankfurt am MainLehrkraft / Pädagogin / Pädagoge - Bildungsakademie für GesundheitsfachberufeIhre Aufgaben:Sie übernehmen maßgeblich den Unterricht. Dahinter verbergen sich zahlreiche Aufgaben, bspw: Konzeption, Weiterentwicklung des Schulcurriculum Leitung der Ausbildung mit allen schulorganisatorischen Aufgaben Theoretischer und fachpraktischer Unterricht sowie Praxisanleitung Mitarbeit bei Prüfungen in Theorie und Praxis PraxisbegleitungDas bringen Sie mit:Neben Ihrer Ausbildung in einem Gesundheitsfachberuf, haben Sie ein pädagogisches Studium abgeschlossen. Unterrichtserfahrung ist vorteilhaft, jedoch sind auch Einsteigerinnen und Einsteigern willkommen. Wir freuen uns auf engagierte, kompetente Lehrende, die Know-How und Freude für ihr Berufsbild gekonnt bei der Zielgruppe näher bringen können. Kommunikationsstärke und Empathie sind unabdingbar. Aufgrund gesetzlicher Bestimmungen ist ein gültiger Nachweis der Masernimmunität / Masernschutzimpfung notwendig.
12.07.2024Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfungBerlin-SteglitzWissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d) - Schwerpunkt additive Fertigung von keramischen WerkstoffenIhre Aufgaben:Das Aufgabengebiet umfasst die Bearbeitung des Forschungsvorhabens »Additive Massenfertigung von farblich individualisierten Zahnrestaurationen aus Lithiumsilikatkeramik und Zirkonoxid«. Entwicklung einer keramischen schlickerbasierten additiven Fertigungstechnologie für Anwendungen im Dentalbereich in enger Zusammenarbeit mit dem Projektkonsortium Entwicklung und Charakterisierung der keramischen Rohstoffe und der schlickerbasierten Ausgangsstoffe Entwicklung des mehrfarbigen 3D-Drucks und der Farbtinten für den Inkjet-Druck Optimierung, Fertigung und Untersuchung von monochromen Objekten und von Objekten mit Farbverlauf für Anwendungen im Dentalbereich Es besteht die Möglichkeit zur PromotionDas bringen Sie mit:Erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master/Diplom) der Fachrichtung Materialwissenschaften, Physik, Chemie, Verfahrenstechnik oder vergleichbar Erfahrung mit der keramischen Prozesstechnik, inkl. mit der Charakterisierung von Pulverrohstoffen, mit der Aufbereitung der Ausgangstoffe und mit Formgebungstechnologien Erfahrung mit der additiven Fertigung von keramischen Werkstoffen Erfahrung mit der Dispergierung und Formulierung von wasserbasierten keramischen Schlickern ist wünschenswert Erfahrung mit der Entwicklung von Farbtinten für den Inkjet-Druck ist wünschenswert Erfahrung mit der Formgebung und Charakterisierung von keramischen Werkstoffen für Dentalanwendungen ist wünschenswert Sehr gute Sprachkenntnisse in Englisch und gute Sprachkenntnisse in Deutsch Gutes Kommunikations- und Informationsverhalten, zielorientierte und strukturierte Arbeitsweise, Initiative/Einsatzbereitschaft und -fähigkeit, Teamfähigkeit und Kooperationsbereitschaft sowie konzeptionelle, strategische und innovative Denkfähigkeit Die ausgeschriebene Stelle setzt ein geringes Maß an körperlicher Eignung voraus.
12.07.2024Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden Württemberg (ZSW)UlmChemieingenieur*in (m/w/d) ProzesstechnologieIhre Aufgaben:Entwicklung von Misch- und Beschichtungsverfahren für Lithium-Ionen-Batterieelektroden Ermittlung von Zusammenhängen zwischen Herstellungsparametern und Produkteigenschaften Übertragung von Laborverfahren in den Pilotmaßstab Zusammenarbeit mit der Rezepturentwicklung Erstellung von Prozessspezifikationen und fachgerechte Beschreibung der Prozesse in Berichten und Präsentationen Anfertigen von Verfahrens- und Betriebsanweisungen in englischer und deutscher Sprache Technische Unterstützung der Produktionsanlagen Beschaffung neuer Anlagen und Einführung neuer VerfahrenDas bringen Sie mit:Überdurchschnittlich abgeschlossenes Studium Fachrichtung Verfahrenstechnik, Farben und Lacke, Chemie und Technologie der Beschichtungsstoffe oder vergleichbarer Studiengang mit fundierten theoretischen und praktischen Inhalten in der Chemie und in der Ingenieurtechnik Vorzugsweise Berufserfahrung Bereiche Mischen, Dispergieren, Beschichten, Kalandrieren, Li-Ionen-Batterien Fähigkeit zu schneller Einarbeitung in neue Themen Hohes Maß an Motivation, Engagement, Problemlösungsfähigkeit, Selbständigkeit und Zuverlässigkeit Strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit Gute Kenntnisse von MS Office sowie wissenschaftlicher Auswerte-Software z. B. Origin Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
12.07.2024Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität MainzMainzDoktorand*in (m/w/d)Ihre Aufgaben:* Kollaboration im BMBF-geförderten interdisziplinären Forschungskern "DIASyM: System-Medizin auf Basis datenunabhängiger Messmethoden: Massenspektrometrie-basierte Hochdurchsatzphänotypisierung des Herzinsuffizienzsyndroms" * Untersuchung des Herzinsuffizienzsyndroms im Kontext der vom Deutschen Zentrum für Herz-Kreislauf-Forschung (DZHK) geförderten Kohortenstudie und Biodatenbank "MyoVasc" mittels LC-MS-basierter Metabolomik * Durchführung von System-Medizin orientierten Biomarkerstudien, inklusive Probenvorbereitung ausgehend von Plasma, Datenerfassung und Analyse mittels LC-MS-basierter Metabolomik sowie aktiver Mitarbeit bei der nachfolgenden biomedizinischenDas bringen Sie mit:* Abgeschlossenes Studium M.Sc. in einem der folgenden Bereiche: Molekularbiologie, Biochemie, (Bio)analytische Chemie, Bioinformatik, Biomedizin oder einer verwandten Naturwissenschaft * Interesse an den Anwendungen von LC-MS/MS in der Metabolomik, inklusive Datenanalyse von Hochdurchsatzexperimenten und Metaboliten-Annotation * Erfahrungen im Bereich Massenspektrometrie sind wünschenswert * Interesse an biomedizinischen Analysen und Biomarkerstudien, spezifisch im Kontext von kardiovaskulären Erkrankungen wie z.B. Herzinsuffizienz * Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
12.07.2024Westfälische Hochschule, Campus GelsenkirchenGelsenkirchenProfessur Volkswirtschaftslehre (W2)Ihre Aufgaben:Neben der Lehre und Forschung gehören zu Ihren Aufgaben auch die Betreuung von Studierenden im Rahmen von Praxisphasen und Abschlussarbeiten sowie die lehr- und forschungsbezogene Weiterentwicklung von Kooperationen mit Unternehmen und Institutionen außerhalb der Hochschule. Sie leiten Lehrveranstaltungen auf Deutsch und Englisch Sie beteiligen sich an der Akquise, Initiierung und Umsetzung von Drittmittel- projekten Sie besitzen sehr gute didaktische Fähigkeiten und weisen fachspezifische Publikationen nach Sie wirken mit bei der Entwicklung unserer Studienangebote Sie beteiligen sich an Gremienarbeit und Aufgaben der SelbstverwaltungDas bringen Sie mit:Sie verfügen über eine in der Regel durch Promotion nachgewiesene Befähigung zu wissenschaftlicher Arbeit. Aus Ihrer mindestens fünfjährigen Berufspraxis, davon mindestens drei außerhalb einer Hochschule, bringen Sie fachbezogene Erfahrungen mit, zur Anwendung oder Entwicklung wissenschaft- licher Erkenntnisse und Methoden.
12.07.2024Westfälische Hochschule, Campus GelsenkirchenGelsenkirchenProfessur Sportmanagement und Medienrecht (W2) im AngestelltenverhältnisIhre Aufgaben:Sie vertreten im Fachbereich Wirtschaft insbesondere den Studiengang Sport-, Entertainment- und Eventbusiness (B.A.). Ihre Lehrveranstaltungen fallen primär in die Bereiche Sport- und Medienmanagement, Medien-, Sport- und Veranstaltungsrecht sowie Entertainmentwirtschaft. Sie verfügen über eine in der Regel durch Promotion nachgewiesene Befähigung zu wissenschaftlicher Arbeit. Aus Ihrer fünfjährigen Berufspraxis, davon mindestens drei außerhalb einer Hochschule, bringen Sie fachbezogene Erfahrungen mit zur Anwendung oder Entwicklung wissenschaftlicher Erkenntnisse und Methoden. Neben Lehre und Forschung können Sie auf (internationale) Kooperationen mit Unternehmen der Sport-, Entertainment- und Medienwirtschaft verweisen. Ihre fachliche Expertise belegen Sie durch einschlägige Fachbeiträge und mehrjährige Berufspraxis im Sportmanagement und Medienrecht.Das bringen Sie mit:Sie leiten Lehrveranstaltungen auf Deutsch und Englisch Sie beteiligen sich an der Akquise, Initiierung und Umsetzung von Drittmittelprojekten Sie sind spezialisierte/r Jurist/in mit Lehrerfahrungen im akademischen Bereich. Ihre Lehrveranstaltungen zeichnen sich durch einen ausgeprägten, branchenspezifischen Praxistransfer aus, der auch auf Ihren (internationalen) Kontakten zu relevanten Unternehmen und Verbänden basiert.
12.07.2024Universität Duisburg-Essen und Leibniz-Institut für Analytische Wissenschaften - ISAS- e.V.DortmundUniversitätsprofessur (W2) und Leiter/-in der Arbeitsgruppe "Künstliche Intelligenz für die Biomedizinische Analytik"Ihre Aufgaben:Die Stelleninhaberin/der Stelleninhaber hat das Fach in Forschung und Lehre zu vertreten. Gesucht wird eine aufstrebende und international ausgewiesene Forschungspersönlichkeit zur Leitung einer Arbeitsgruppe für die Entwicklung von innovativen Strategien, Methoden und Verfahren der künstlichen Intelligenz und des maschinellen Lernens zur Auswertung großer Bilddaten aus der biomedizinischen Forschung. Die Stelleninhaberin/der Stelleninhaber soll das Fachgebiet KI für biomedizinische und medizinische Anwendung in Forschung und Lehre vertreten.Das bringen Sie mit:Die Bewerberin/der Bewerber soll herausragende wissenschaftliche Leistungen, innovative Ansätze sowie mehrjährige Erfahrung in der Auswertung großer Bilddateien nachweisen können. Um die Forschung am ISAS effizient zu ergänzen, soll dabei ein Themenschwerpunkt die Entwicklung innovativer Methoden und Verfahren der künstlichen Intelligenz zur Analyse multidimensionaler, biomedizinischer Bilddatensätze mithilfe moderner Verfahren des maschinellen Lernens und der künstlichen Intelligenz sein. Eine geeignete Kandidatin oder ein geeigneter Kandidat soll dazu entsprechende Tools entwickeln und dabei auch das Thema »efficient/green AI« sowie innovative Wege zur Dateninteraktion und -interpretation mit adressieren. Die Arbeiten sollten mögliche Beiträge zur klinischen Translation aufweisen. Eine ausgeprägte Fähigkeit und Bereitschaft zur fachübergreifenden Forschung und Zusammenarbeit mit dem Institut für künstliche Intelligenz in der Medizin der Universitätsklinik Essen (https://www.ikim.uk-essen.de/) ist erwünscht. Erwartet werden Veröffentlichungen in hochrangigen, referierten Fachzeitschriften sowie eine der Berufserfahrung angemessene Erfahrung bei der Durchführung selbst eingeworbener kompetitiv begutachteter Drittmittelprojekte, vorzugsweise in DFG-geförderten Programmen oder bei internationalen Förderorganisationen. Die Einstellungsvoraussetzungen richten sich nach § 36 Hochschulgesetz NRW.
11.07.2024Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IISNürnbergStrategische*r Produktmanager*in - Analytics, Data Science, Artificial IntelligenceIhre Aufgaben:Sie arbeiten an der Schnittstelle zwischen Forschung, Entwicklung, Marketing und Kund*innen, um das Leistungsportfolio unserer Abteilung für den langfristigen Erfolg strategisch auszurichten Sie erkennen die Bedürfnisse unserer Kunden und nehmen Einfluss auf die Entwicklung neuer Technologien und Geschäftsmodelle in KI und mathematischer Optimierung (z.B. Softwarelösungen zur Ersatzteilplanung, energieoptimale Zugsteuerung, automatisierte KI-Entwicklung) Sie definieren eine Roadmap und steuern die Etablierung neuer Leistungen am Markt sowie die Anpassung bestehender Leistungen und definieren Anforderungen sowie Qualitätsmerkmale an aktuelle und zukünftige Leistungen Sie analysieren und beobachten den Markt sowie den Wettbewerb für die strategische Ausrichtung des Leistungsportfolios Sie unterstützen bei Veranstaltungen und Messen, organisieren Kundenbesuche und Technologievorstellungen zur Akquise neuer Projekte und führen Interviews durch Sie planen und führen Dienstreisen zur Vertretung unserer Geschäftsinteressen vor Ort durchDas bringen Sie mit:Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master oder Diplom) in den Fächern Wirtschaftswissenschaften oder (Wirtschafts-) Informatik / Mathematik / Ingenieurwesen Erfahrung im Bereich Produktmanagement und/oder Business Development Gutes technisches Verständnis und Interesse an Machine Learning, Data Science, KI-basierten Forschungsthemen sowie KI-basierter Prozessoptimierung in der Produktion, Logistik und Umwelttechnik Kundenzentrierte und vertriebsorientierte Denkweise Unternehmerisches Denken und Bereitschaft zum Rollenwechsel zwischen Business Development, Produktmanagement und Produktmarketing Eine schnelle Auffassungsgabe und die Fähigkeit, laufende Forschungsarbeiten und neue Forschungsthemen im Bereich KI zu überblicken Deutsch und Englisch verhandlungssicher in Wort und Schrift
11.07.2024Universität HohenheimStuttgartProjektmitarbeiter:in Mediendidaktik (m/w/d)Ihre Aufgaben:Konzeption, Entwicklung und Evaluation eines Weiterbildungsangebots sowohl für die Vermittlung in Präsenz als auch über digitale Kanäle Erstellen digitaler Inhalte wie Videos und Selbstlernkurse z.B. in der Lernplattform ILIAS Durchführung von Schulungen zur Vermittlung von Informationskompetenz, rechtlichen und ethnischen Rahmenbedingungen im Umgang mit Daten Konzeption und Evaluation einer Bedarfsanalyse der Zielgruppe Entwicklung von Handlungsempfehlungen zur Gleichstellung der Geschlechter, Barrierefreiheit und Inklusion Akquise und Betreuung von Teilnehmenden aus Kleinen und Mittelständischen UnternehmenDas bringen Sie mit:Wissenschaftlicher Hochschulabschluss (Master oder gleichwertig) und starkes fachdidaktisches und technisches Interesse Fundierte Kenntnisse in den Themen Informationskompetenz, Data Literacy inklusive des rechtlichen und ethischen Aspekts Idealerweise Erfahrung in der Entwicklung und Durchführung von Weiterbildungsangeboten Didaktische Kenntnisse in der Aufbereitung von Informationsmaterialien Hohe Dienstleistungsorientierung und Teamfähigkeit Hohe Kommunikationsfähigkeit und -bereitschaft Sie beherrschen die deutsche Sprache fließend in Wort und Schrift und verfügen über sehr gute Englischkenntnisse
11.07.2024Technische Hochschule IngolstadtIngolstadtForschungsprofessur (m/w/d) für Ethik der Künstlichen IntelligenzIhre Aufgaben:Aufbau und Verantwortung des Forschungsschwerpunkts »Ethik der Künstlichen Intelligenz« Vertretung der Fachgebiete Digitale Ethik/Technikethik/ Roboterethik und Wissenschaftsethik in der Lehre Mitarbeit an ausgewählten Forschungsvorhaben im Bereich des Berufungsgebiets sowie deren Publikation Mitarbeit in der akademischen Selbstverwaltung Unterstützung der Weiterbildungsaktivitäten der Hochschule Mit der Forschungsprofessur ist zur Durchführung angewandter Forschungsvorhaben und dem weiteren Ausbau des Forschungsgebiets eine Reduktion der Lehrverpflichtung um 50 Prozent für vorerst fünf Jahre und die Bereitstellung einer wissenschaftlichen Mitarbeiterstelle verbunden.Das bringen Sie mit:Abschluss eines einschlägigen Hochschulstudiums (z. B. Ethik der Technik und Wissenschaft, Philosophie oder Soziologie mit Schwerpunkt Ethik) Nachweis der wissenschaftlichen Qualifikation i.d.R. durch eine abgeschlossene Promotion Einschlägige mehrjährige berufspraktische Erfahrungen im Bereich der Technologiefolgenabschätzung von informatischen Systemen Pädagogische Eignung Freude am Arbeiten in Teams und an der Weiterentwicklung des Lehrgebietes und der Hochschule
11.07.2024Technische Hochschule IngolstadtIngolstadtForschungsprofessur (m/w/d) für Künstliche Intelligenz für Datenfusion in automobilen AnwendungenIhre Aufgaben:Durchführung von deutsch- und englischsprachigen Lehrveranstaltungen im Berufungsgebiet und angrenzenden Themenfeldern Mitarbeit an ausgewählten Forschungsvorhaben im Bereich des Berufungsgebiets sowie deren Publikation Mitarbeit in der akademischen Selbstverwaltung Unterstützung der Weiterbildungsaktivitäten der Hochschule Mit der Entwicklung von anwendungsbezogenen Forschungsvorhaben ist vorerst für eine Dauer von fünf Jahren eine Reduzierung der Lehrverpflichtung um 50% verbunden. In diesem Zusammenhang wird erwartet, dass die/der Bewerber/in die angewandte Forschung im Bereich des Berufungsgebietes aufbaut.Das bringen Sie mit:Abschluss eines einschlägigen Hochschulstudiums Nachweis der wissenschaftlichen Qualifikation i.d.R. durch eine abgeschlossene Promotion Einschlägige mehrjährige berufspraktische Erfahrungen in den Bereichen der Sensoren, Sensorsysteme und der Sensordatenfusion Pädagogische Eignung Freude am Arbeiten in Teams und an der Weiterentwicklung des Lehrgebietes und der Hochschule
11.07.2024Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfungBerlin-SteglitzWissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d) der Fachrichtung Bauingenieurwesen mit Schwerpunkt Baustoffe o. vglb. (Baustofftechnik, Werkstoffwissenschaften, Bauchemie, anorganische Chemie oder technische Mineralogie)Ihre Aufgaben:Im Rahmen der Tätigkeit arbeiten Sie mit im Forschungsvorhaben »Multifunktionale RC-Filtersubstrate aus Mauerwerkbruch zur Behandlung von Niederschlagsabflüssen« mit den Schwerpunkten: Wissenschaftliche Tätigkeit zur Entwicklung des Herstellungsverfahrens der Hydrothermalgranulate basierend auf Kalksandsteinbruch im Labormaßstab Untersuchungen zum Scale-up des hydrothermalen Herstellungsverfahrens in den Technikumsmaßstab Chemisch-mineralogische und umweltanalytische Charakterisierung der RC-Ausgangsstoffe und der Hydrothermalgranulate Untersuchung filtertechnischer und umwelttechnischer Parameter der RC-Filtersubstrate Untersuchungen zum grundlegenden Verständnis des hydrothermalen Herstellungsprozesses und der Struktur-Eigenschaft-Wechselwirkungen der Filtersubstrate Mitarbeit bei Planung, Bau und Monitoring einer Filteranlage als Demonstrationsobjekt (Feldversuch) Koordination der Untersuchungen mit den Aufgaben der anderen Projektpartner Dokumentation, Publikation und Präsentation der ErgebnisseDas bringen Sie mit:Abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom bzw. Master) der Fachrichtung Bauingenieurwesen mit Schwerpunkt Baustoffe oder vergleichbarer Ausrichtung (Baustofftechnik, Werkstoffwissenschaften, Bauchemie, anorganische Chemie oder technische Mineralogie) Grundkenntnisse zu Baustoffen oder anderen anorganischen Werkstoffen (Keramik, Glas u.a.) Kenntnisse zu Verfahren der chemisch-mineralogischen, morphologischen und technologischen Charakterisierung von anorganischen Bau- und Werkstoffen Praktische Erfahrungen mit Prüf- und Analyseverfahren für (rezyklierte) Baustoffe, Filtersubstrate oder poröse Feststoffe Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift mit der Fähigkeit des wissenschaftlichen Schreibens Hohes Maß an Initiative und Einsatzbereitschaft sowie Teamfähigkeit und Kooperationsbereitschaft Zielorientierte und strukturierte Arbeitsweise, Lernbereitschaft und Flexibilität
11.07.2024Phorms Education SEFrankfurt, Steinbach (Taunus), Dreieich (bei Frankfurt)Lehrer (all genders) für das Fach Deutsch an den Grund- und Sekundarstufen I & IIIhre Aufgaben:Planung eines sachgerechten und kompetenzorientierten Lernangebotes auf der Basis der vorliegenden Curricula Gestaltung eines positiven, unterstützenden und einladenden Lernklimas im Klassenzimmer Leistungsbeurteilung der Schüler:innen, inkl. Erstellung und Korrektur von Leistungsnachweisen sowie Erteilung von Zeugnisnoten Einsatz differenzierter Lehrmethoden und Unterrichtsmaterialien, um den unterschiedlichen Bedürfnissen und Interessen der Schüler:innen gerecht zu werden Organisation, Durchführung und Nachbereitung von Unterrichtsprojekten sowie von Elterngesprächen Regelmäßige Teilnahme an dienstlichen Veranstaltungen und Konferenzen Vertrauensvolles Verhältnis zwischen Pädagog:innen und Schüler:innen sowie eine kooperative Elternschaft Kurze interne administrative Prozesse, inkl. unkomplizierter Anschaffungen und Auslagenerstattungen Enge Zusammenarbeit mit dem FührungsteamDas bringen Sie mit:Lehrbefähigung für die jeweilige Schulform (idealerweise 2. Staatsexamen) mit der Fachrichtung Deutsch oder äquivalente Abschlüsse aus Österreich oder der Schweiz Erfahrung mit differenzierenden Unterrichtsmethoden, die das selbstständige Lernen fördern Interesse an der Entwicklung und Umsetzung neuer pädagogischer Konzepte, großes Engagement sowie Teamgeist Alltagssicheres Englisch und Interesse an der Arbeit in einem internationalen Team Hohes Engagement und Begeisterung für unser pädagogisches Konzept Freude an der Arbeit mit jungen Menschen im Bewusstsein der eigenen Vorbildfunktion
11.07.2024FH AachenAachenProrektorin / Prorektor für Forschung, Innovation und Transfer (FIT) (w/m/d)Ihre Aufgaben:Als Prorektorin / Prorektor für Forschung, Innovation und Transfer (FIT) treiben Sie die strategische Ausrichtung und Fortentwicklung der anwendungsbezogenen Forschung und des Innovationstransfers der FH Aachen durch eine klare Profilierung voran. Ein besonderes Augenmerk legen Sie dabei auf den weiteren Prozess des Strukturwandels in der Region. Hierfür entwickeln Sie Strukturen, die das Forschungs- und Entwicklungspotenzial der FH Aachen in den Transformationsprozess erfolgreich einbringen. Als Prorektorin / Prorektor einer der forschungsstärksten Hochschulen für Angewandte Wissenschaften in Deutschland legen Sie einen Fokus auf die erfolgreiche Einwerbung von Drittmitteln. Sie schaffen Anreizsysteme für »Forschende und Innovationsschaffende« sowie entsprechende Controlling- Instrumente und -Prozesse. Als Prorektorin / Prorektor für FIT fördern Sie den wissenschaftlichen Nachwuchs. Hierzu entwickeln Sie die Strukturen im Bereich der Doktorand:innenausbildung weiter. Zudem beteiligen Sie sich im Rahmen der Selbstverwaltung an der Weiterentwicklung des neugegründeten Promotionskollegs NRW. Als zuständiges Rektoratsmitglied sind Sie für die weitere Entwicklung und Ausgestaltung des Gründungszentrums verantwortlich. Weiterhin obliegt Ihnen die Geschäftsführung der FH Aachen Akademie und die Zuständigkeit für den Bereich Weiterbildung. Die Prorektorin / der Prorektor für FIT gehört zu den hauptamtlichen Mitgliedern der Hochschulleitung. In dieser Funktion gestalten Sie die Hochschule gemeinsam mit den weiteren Rektoratsmitgliedern in einem Team aktiv und kollegial mit. Sie werden für die Dauer von sechs Jahren in der Regel in ein Beamtenverhältnis auf Zeit zur FH Aachen berufen. Wiederwahl ist möglich.Das bringen Sie mit:Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium, besitzen idealerweise eine besondere Befähigung zum wissenschaftlichen Arbeiten und eine der Aufgabenstellung angemessene Leitungs- und Forschungserfahrung. Sie haben Forschung, Innovation und Transfer aus unterschiedlichen Perspektiven kennengelernt, z. B. durch eigene Forschungsprojekte, durch die Leitung eines Instituts oder die Betreuung von Promotionen. Vorzugsweise verfügen Sie über Erfahrung und Kompetenzen im Bereich der akademischen Selbstverwaltung (z. B. als Rektorats- oder Präsidiumsmitglied, Dekanin oder Dekan, Leiterin oder Leiter einer wissenschaftlichen Einrichtung).
11.07.2024Technische Universität ClausthalClausthal-ZellerfeldUniversitätsprofessur (BesGr. W3 NBesG) "Rohstoff- und Abfallaufbereitung"Ihre Aufgaben:Die zu berufene Person muss durch hervorragende Forschungsleistungen im Bereich der Sortier- und Trenntechnik in mindestens einem der nachfolgenden Verfahren ausgewiesen sein: Magnetscheidung elektrostatische Verfahren Flotation sonstige dichtebasierte Trennverfahren Der Bewerber bzw. die Bewerberin müssen Erfahrung in der Aufbereitung von Mineralik-haltigen Rohund Abfallstoffen vorweisen können, etwa in Aufbereitungsverfahren für Metallerze, Industriemineralien und Baustoffe bzw. Verfahren zur Aufbereitung von Bergbautailings und Hüttenrückständen und international ausgerichtet sein. Insbesondere werden Erfahrungen im Bereich der Schnittstellenentwicklung und -management zu vor- und nachgelagerten Prozessschritten und der Prozessoptimierung entlang der Behandlungskette erwartet. Es muss die Lehre im Bereich Rohstoffaufbereitung und Recycling angeboten werden. Von der:dem Stelleninhaber:in wird die interdisziplinäre Zusammenarbeit im Rahmen der Forschungs­schwerpunkte der TU Clausthal insbesondere in dem fächerübergreifenden Forschungsfeld »Rohstoffsicherung und Ressourceneffizienz« erwartet.Das bringen Sie mit:Die Einstellungsvoraussetzungen ergeben sich aus § 25 des Niedersächsischen Hochschulgesetzes. Sie passen zu uns, wenn: Sie neben einem universitären Abschluss in einem natur-, ingenieur- oder wirtschaftswissenschaftlichen Studiengang eine überdurchschnittliche Promotion sowie eine Habilitation oder vergleichbare Leistungen vorweisen können. Sie Erfahrungen im Einwerben von Drittmitteln [oder Industrieerfahrung] haben. Sie die Bereitschaft zum Abhalten von Lehrveranstaltungen in deutscher und englischer Sprache ebenso mitbringen wie Freude, Engagement und pädagogisch-didaktische Qualitäten für die Lehre.
11.07.2024TOPOS Personalberatung GmbHsüdwestliches Baden-WürttembergGeschäftsführer in der Medizintechnik (m/w/d) mit klarem kaufmännischen FokusIhre Aufgaben:Als Geschäftsführer (m/w/d) sind Sie für die eigenständige Führung des Unternehmens in strategischer, wirtschaftlicher und organisatorischer Hinsicht verantwortlich. Gemeinsam mit dem Management-Team steuern Sie das Unternehmen in eine erfolgreiche wachstums- und ertragsorientierte Zukunft. Im Einzelnen beinhaltet dies u.a: Nachhaltiges Weiterentwickeln des Gesamtunternehmens in Bezug auf Märkte, Umsatz, Ertrag und Produktportfolio Führen und Steuern des Management-Teams Analysieren von Strukturen und Prozessen sowie Optimieren der Supply Chain, insbesondere in Bezug auf Wareneinkauf und Bestandsmanagement Analysieren und Umsetzen von Make-or-Buy-Entscheidungen Kommunikation in die Belegschaft und Sichtbarkeit im Unternehmen als Identifikationsfigur Regelmäßiges Reporting an den GesellschafterDas bringen Sie mit:Erfolgreich absolviertes Studium im Bereich Wirtschaftswissenschaften bzw. mit einem vergleichbaren Fokus Tiefes Verständnis über die gesamte Wertschöpfungskette eines mittelständischen Produktionsunternehmens mit klarem strategischem und kaufmännischem Fokus Idealerweise Erfahrungshintergrund aus der Medizintechnik Belegbare Erfahrungen in der effizienten Ausgestaltung und Optimierung von Supply Chain-Prozessen mit dem Fokus auf Einkauf und Materialmanagement Belegbare Führungserfahrung in Verbindung mit Hands-on-Mentalität und enger Anbindung an die operativen Bereiche Verhandlungssichere Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch Hohe Werteorientierung (Vertrauen, Zuverlässigkeit, Loyalität) Positive und überzeugende persönliche Gesamtausstrahlung Freude an der Arbeit in einem agilen Umfeld und die Bereitschaft zu regelmäßigen nationalen und internationalen Reisen
11.07.2024Humboldt-Universität zu BerlinBerlinKoordinator*in für internationale Studierendenmobilität (m/w/d)Ihre Aufgaben:Koordination und Evaluation des internationalen Mobilitätsbereichs an der PSE mit Schwerpunkt auf der Entwicklung von Programmlinien für die Mobilität von Lehramtsstudierenden in Zusammenarbeit mit neuen und bestehenden Kooperationspartnern Repräsentation der HU auf Studienmessen an Deutschen Auslandsschulen (DAS), Bereitstellung von Informationen über das Studium an der HU für Schüler*innen, Verhandlungen zur Platzierung von HU-Studierenden an DAS und an Partnerschulen von universitären Kooperationspartnern Entwicklung und Fortschreibung von Qualitätsleitlinien für das Praxissemester im Ausland und Evaluation der entsprechenden Programme Fachspezifische Beratung für Lehramtsstudierende zu Auslandspraktika Öffentlichkeitsarbeit zur Förderung der Programme, einschließlich der inhaltlichen Vorbereitung und Durchführung von Informationsveranstaltungen und Workshops zum Praxissemester und berufsfelderschließenden Praktikum im AuslandDas bringen Sie mit:Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium auf einem geistes-, sozial- oder naturwissenschaftlichen Gebiet bzw. vergleichbare Kenntnisse und Erfahrungen Erfahrungen im Bereich des Wissenschaftsmanagements Kenntnisse des Auslandsschulwesens und internationaler Schulsysteme Kenntnisse der internationalen Universitätslandschaft Kenntnisse von Studienstrukturen und allgemeinen Fragen zum Studium Kenntnisse der Studien-/Prüfungsordnungen der Lehramtsstudiengänge insb. Master of Education (Praxissemester), der Berliner Lehrkräftebildung und entsprechender Verordnungen Kenntnisse der gängigen Förderprogramme für Auslandspraktika Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich der Evaluation Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift (Spanischkenntnisse erwünscht) Verhandlungsgeschick, hohe Kommunikations- und Moderationsfähigkeit Gängige IT-Kenntnisse
11.07.2024Fraunhofer-Institut für Windenergiesysteme IWESBremerhavenIngenieur*in mHIL-Betrieb - Prüfstände für WindenergieanlagenIhre Aufgaben:Du bist für die Integration des Turbinenechtzeitmodells sowie die Entwicklung und Integration von mHIL-Methodiken und modellbasierter Regelungsverfahren verantwortlich. Außerdem betreust du die antriebsseitigen Umrichter und bist für die Regelung der Antriebe auf unseren Prüfständen zuständig. Du nimmst die erarbeiteten Lösungen auf unseren Prüfständen in Betrieb und überwachst deren Funktionalität während der Inbetriebnahme und auch im Testbetrieb. Wir freuen uns, wenn du deine Ideen zur fachlichen Ausrichtung und weiteren strategischen Entwicklung der Gruppe einbringst. Ein abwechslungsreicher Arbeitsalltag ist garantiert! Du bearbeitest wissenschaftliche Fragestellungen aus deinem Fachbereich und veröffentlichst deine Ergebnisse in wissenschaftlichen Publikationen. Zudem wirkst du an verschiedenen Forschungs- und Entwicklungsprojekten mit und bist auch für deren Beantragung zuständig. Du übernimmst Projektmanagementaufgaben sowie nach und nach auch die Leitung von einzelnen Arbeitspaketen und/oder Forschungs- und Entwicklungsprojekten. Das ist dir noch nicht genug? Du nimmst auch regelmäßig an Messen, Fachtagungen und Konferenzen teil, wo du wissenschaftliche Ergebnisse sowie technische Kompetenzen vorstellst und dir dein eigenes Netzwerk aufbauen kannst.Das bringen Sie mit:Du hast dein Diplom / deinen Master oder eine Promotion in Energie-, Elektro-, Regelungs- oder Automatisierungstechnik/Mechatronik, Maschinenbau, Physik oder Embedded Systems Engineering abgeschlossen? Du bringst Fachkenntnisse elektrischer Antriebsmaschinen sowie der klassischen und modellbasierten Regelungstechnik mit? Du hast schon Erfahrung mit Echtzeitsystemen und der Kompilierung von Modellen auf Echtzeithardware sammeln können? Du kennst die Grundlagen der Automatisierung? Super! Dazu hast du auch noch ein Verständnis von Aeroelastik, Elektrotechnik und Anlagenregelung einer WEA? Toll! Hattest du bereits Berührungspunkte mit den Automatisierungssystemen der Firma Beckhoff? Oder mit den Modellierungs- und Simulationsumgebungen Dymola und Modelica? Vielleicht hast du sogar schon Erfahrung mit anderen Programmiersprachen gesammelt? Idealerweise bringst du bereits Berufserfahrung im Betrieb und der Regelung großer Antriebe mit. Aber keine Sorge, wenn dein Profil noch nicht alle Punkte abdeckt. Bei uns kannst du auch deinen Berufseinstieg meistern. Falls du schon Erfahrung mitbringst, kannst du sie bei uns weiter ausbauen. Wir agieren am IWES auf internationaler Ebene, deshalb erleichtern dir neben Deutsch- auch Englischkenntnisse den Arbeitsalltag.
11.07.2024Otto-Friedrich-Universität BambergBambergDoktorandin / Doktorand - Wissenschaftliche/-r Mitarbeiterin / Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Robotik und Künstliche IntelligenzIhre Aufgaben:Schwerpunkte liegen auf kognitiven Systemen mit einer Kombination von symbolischen und subsymbolischen KI-Ansätzen, maschinellen Lernverfahren, semantischer Wissensrepräsentation, integrierter Aufgaben- und Bahnplanung, multimodalen Interaktionsformen sowie dem Advanced Systems Engineering. Forschung an der Schnittstelle von Robotik und Künstlicher Intelligenz mit Fokus auf hybriden KI-Ansätzen im Kontext von Cobots und Mensch-Roboter-Interaktion Eigenverantwortliche wissenschaftliche Bearbeitung eines Forschungsthemas Mitarbeit in Forschung und Lehre am Lehrstuhl Präsentation von Forschungsergebnissen auf internationalen Konferenzen und Publikation in international anerkannten Fachzeitschriften Durchführung von Lehrveranstaltungen, Betreuung von Seminar- und AbschlussarbeitenDas bringen Sie mit:Guter Hochschulabschluss (Master oder vergleichbar) der Fachrichtung Informatik, Elektrotechnik oder einem verwandten Fachgebiet Ausgezeichnete Kenntnisse und Erfahrungen in den Bereichen Robotik, Künstliche Intelligenz, maschinelles Lernen, Mathematik oder verwandten Bereichen Sehr gute Programmierkenntnisse und Erfahrung in der Programmierung verteilter Robotersysteme, z.B. C++, Robot Operating System (ROS) Starkes Interesse an interdisziplinärer Forschung Ausgeprägte Fähigkeit zum analytischen, konzeptuellen und selbstständigen Arbeiten sowie hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit Die Fähigkeit zum Unterrichten in deutscher und englischer Sprache wird vorausgesetzt
11.07.2024Lebenshilfe Bonn e.V.BonnVorstandsvorsitzender / Geschäftsführer (m/w/d)Ihre Aufgaben:Sie sind für die strategische, inhaltliche und betriebswirtschaftliche Führung der Geschäfte des Vereins, der Stiftung und der Gesellschaften im Unternehmensverbund verantwortlich und entwickeln den Unternehmensverbund dabei kontinuierlich weiter Sie führen Ihre nachgeordneten Ebenen und Stabsstellen im Sinne der Führungsgrundsätze der Lebenshilfe Bonn Sie pflegen aktiv die Gremien- und Netzwerkarbeit und sind als erste/r Repräsentant*in dort vertreten, wo die Interessen der Lebenshilfe Bonn zu wahren sindDas bringen Sie mit:Sie verfügen über ein abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium oder ein pädagogisches Studium mit einer anerkannten betriebswirtschaftlichen Zusatzqualifikation oder eine vergleichbare Qualifikation Sie haben umfangreiche Erfahrung in der Führung von komplexen Strukturen in der Gesundheits- und Sozialwirtschaft (Komplexträger); daneben wären Kenntnisse des Sozialgesetzbuches wünschenswert Sie zeichnet eine hohe digitale Affinität, ein generalistisches Denken und Handeln neben einem starken Willen zur Verantwortungsübernahme aus
11.07.2024Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität MainzMainzLehrkraft für Klinische Analytik (m/w/d)Ihre Aufgaben:* Planung, Vorbereitung und Durchführung des Unterrichtes in Theorie und Praxis * Organisation und Abnahme von Leistungskontrollen und staatlichen Prüfungen * Einsatzplanung und Betreuung der Auszubildenden in der praktischen Ausbildung in enger Zusammenarbeit mit Praxisanleitungen * Mitarbeit bei der Entwicklung methodischer und didaktischer Lernkonzepte; CurriculumentwicklungDas bringen Sie mit:* Abgeschlossene Ausbildung als Medizinisch-Technische*r Laboratoriumsassistent*in (m/w/d) * Mehrjährige Berufserfahrung in der klinischen Analytik * Eine pädagogische Qualifikation auf Bachelorniveau * Team- und Kommunikationsfähigkeit * Zuverlässigkeit und Organisationsvermögen * Freude am Umgang mit jungen Menschen
11.07.2024Müller-BBM Industry Solutions GmbHPlanegg bei München, BerlinProjektingenieur*in für Verkehrs- / GewerbelärmIhre Aufgaben:Ist die Bearbeitung von Projekten in der Technischen Akustik mit Schwerpunkt auf dem Immissionsschutz. Kommen Sie zu uns an einen unserer Standorte in Berlin oder Planegg bei München und werden Beratungsingenieur*in in unserem interdisziplinären Team im Bereich Lärmschutz! Hierzu gehören folgende Tätigkeiten: Planung, Messung und rechnerische Prognose von Schallemissionen und -immissionen unter Berücksichtigung technischer Regelwerke Ausarbeitung von Schallschutzkonzepten an Verkehrsanlagen, gewerblichen Anlagen, Baustellen, Sport- und Freizeitanlagen sowie in der Bauleitplanung Selbständige und eigenverantwortliche Erstellung von Fachgutachten sowie Präsentation der Ergebnisse bei unseren Kund*innen Sukzessive Übernahme von Projektverantwortung bis hin zur Projektleitung Ganzheitliche Betreuung der Projekte aus fachlicher und wirtschaftlicher Sicht von der Angebotserstellung bis hin zur AbrechnungDas bringen Sie mit:Abgeschlossenes Hochschulstudium in einer Ingenieurwissenschaft oder der Physik Idealerweise fundierte Kenntnisse in der Technischen Akustik Einschlägige Berufserfahrung ist von Vorteil, aber auch als Berufsanfänger*in qualifizieren Sie sich bei entsprechenden Voraussetzungen Freude an Teamarbeit, Kommunikationsstärke sowie ein hohes Maß an Eigeninitiative und eine selbständige Arbeitsweise Verhandlungssichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen im Zusammenhang mit Projektbearbeitung
11.07.2024MFZ Münchner Förderzentrum GmbHMünchenLehrkraft für das Fach Pädagogik, Heilpädagogik und Psychologie (m/w/d)Ihre Aufgaben:Sie unterrichten eines oder mehrere der Fächer "Pädagogik, Heilpädagogik, Psychologie", "Praxis der Heilerziehungspflege" und "Praxis und Methodenlehre" Sie haben vielfältige Mitgestaltungsmöglichkeiten durch die anstehende Reform der HEP-Ausbildung Sie profitieren bei Ihrer Unterrichtsgestaltung von der engen Verzahnung von Theorie und Praxis Sie unterrichten in kleinen Kursen Es erwarten Sie perfekt ausgestattete Lernräume Sie können bei der Entwicklung der Fachschule mitwirkenDas bringen Sie mit:Sie besitzen ein abgeschlossenes Studium der Pädagogik, Heilpädagogik, Sonderpädagogik oder Sozialpädagogik und vergleichbarer Studiengänge Sie haben Erfahrungen in der heilpädagogischen Praxis Sie konnten möglichst bereits Unterrichtserfahrung sammeln Sie treten souverän auf und sind methodisch-didaktische kompetent Unterrichten bereitet Ihnen Freude
11.07.2024Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität MainzMainzLehrlogopäd*in (m/w/d)Ihre Aufgaben:* Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von theoretischem und praktischem Unterricht * Planung und Durchführung von Ausbildungssupervisionen bei der Behandlung kindlicher Sprach- und Sprechstörungen * Organisation und Durchführung von Modulprüfungen und Staatsexamen * Mitarbeit in der Organisation und Durchführung von Konferenzen im Bewerbungsverfahren und der Öffentlichkeitsarbeit * Unterstützung bei der SchulorganisationDas bringen Sie mit:* Berufsabschluss als staatlich anerkannte*r Logopäd*in (m/w/d) oder vergleichbarer Abschluss * Abgeschlossenes Masterstudium im Bereich Logopädie, klinischen Linguistik, Pädagogik oder systemische Beratung * Berufserfahrung in der Betreuung und Behandlung von Patient*innen mit kindlichen Sprach- und Sprechstörungen * Hohe soziale Kompetenz, Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit, Eigeninitiative sowie Durchsetzungsvermögen
11.07.2024Wohlfahrtswerk für Baden-WürttembergStuttgartProjektmanager (m/w/d) (F&E) in Voll- oder TeilzeitIhre Aufgaben:Mitarbeit im Projektmanagement im EU-Projekt PROCAREFUL sowie die Mitarbeit in anderen Forschungs- und Innovationsprojekten Teilnahme an nationalen und internationalen Projektmeetings Praktische und wissenschaftliche Begleitung der Pilotphase Eigenständige Bearbeitung von Teilprojekten und Kommunikation mit den Projektpartnern Erstellung von Zwischen- und AbschlussberichtenDas bringen Sie mit:Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Pflege- und Gesundheitswissenschaften (z.B. Pflege/Pflegemanagement/Pflegewissenschaften) oder der Sozialwissenschaft (z.B. Soziale Arbeit) Erfahrungen und Spaß in der Projektarbeit und im Projektmanagement Gute Englischkenntnisse sowie eine strukturierte und selbstständige Arbeitsweise Generelle Bereitschaft zwei Mal im Jahr auf internationale Dienstreisen zu gehen Interesse an der Bearbeitung von Themen der Pflegepraxis und -wissenschaft Kreativität und Zielstrebigkeit bei der Erarbeitung und Weiterentwicklung neuer innovativer Ansätze Wünschenswert wären erste Berufserfahrungen in der Alten- bzw. Gesundheits- und Krankenpflege gerne auf in Form von Praktika
11.07.2024Fraunhofer-Gesellschaft e.V.München, BerlinArchitekt*in als Projektleiter*in ForschungsbauIhre Aufgaben:Als Projektleiter*in für Neubauten, Umbauten, Erweiterungen und Instandhaltungen sind Sie zuständig für das Budget, die Zusammenstellung des Projektteams sowie die übergreifende Steuerung der Gewerke. Dabei agieren Sie in vertrauensvoller Abstimmung mit den Sachgebietsleitungen der Abteilung Forschungsbau und den Nutzer*innen. Zudem gewährleisten Sie planungs- und baubegleitend die Qualitäts-, Kosten- und Terminsicherheit.Das bringen Sie mit:Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium in Architektur oder Bauingenieurwesen Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung und Expertise in der Leitung von Bauprojekten sowie in der Vorbereitung, Planung, Durchführung und Steuerung umfangreicher, komplexer und technisch anspruchsvoller Bauvorhaben, idealerweise im öffentlichen Bereich bzw. mit Schwerpunkt Forschungs-, Labor- oder Krankenhausbau Sichere Einblicke in VOB, HOAI, RZBau und ins Vergaberecht Eine positive Grundeinstellung gegenüber neuartigen Gebäudekonzepten, die die Marke Fraunhofer als Partner für Forschung und Entwicklung auszeichnen Reisebereitschaft (Dienstreisen zu den Bauvorhaben deutschlandweit) Sie überblicken komplexe Zusammenhänge, haben Organisationsgeschick und sind bereit, das eigene fachliche Wissen zu teilen und in Fortbildungen zu erweitern. Nicht zuletzt sind Sie eine Persönlichkeit mit freundlichem, offenem und selbstbewusstem Auftreten gegenüber unterschiedlichen Zielgruppen, mündlicher und schriftlicher Kommunikationskompetenz sowie Verhandlungsgeschick in Deutsch.