Inserenten

Das Jobportal für Wissenschaft, Forschung und Management Aktuelle Stellenangebote aus Universitäten, Hochschulen, Forschungsinstituten und Wissenschaftsorganisationen

25 km

Hier finden Sie unsere neuesten Angebote

10.08.2022OSRAM GmbHRegensburgEntwicklungsingenieur*in (d/m/w) Chipentwicklung Mikro-LED* Entwicklung von III-V Halbleiter Chips mit Schwerpunkt auf der Mikro-LED Technologie* Ausarbeitung und Testen neuer Chipkonzepte und -designs* Erarbeitung von Prozesssequenzen in enger Zusammenarbeit mit der Prozessentwicklung und Überführung in die Fertigung* Nachhaltiges, systematisches Lösen komplexer Problemstellungen bzgl. Design und Prozess* Tiefgehende Analyse der Einflussparameter auf die Bauteileigenschaften und prozess-übergreifendes Verständnis von Wechselwirkungen* Intensive Zusammenarbeit mit externen Kooperationspartnern* Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Elektrotechnik, Physik, Chemie oder eines vergleichbaren technischen / naturwissenschaftlichen Studiengangs* Fundierte Berufserfahrung in der Halbleitertechnologie* Kenntnisse in Halbleitertechnologie und Bauteilphysik* Breite Kenntnisse über Front End Materialien und Prozesse sowie deren Wechselwirkungen in komplexen Chipstrukturen* Problemlösungsfähigkeit und Experimentierfreudigkeit* Selbstständige, strukturierte sowie zielorientierte Arbeitsweise* Sehr gute Kommunikations- und Teamfähigkeit* Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
10.08.2022OSRAM GmbHRegensburgEntwicklungsingenieur*in (d/m/w) Chipentwicklung Mikro-LED* Entwicklung von III-V Halbleiter Chips mit Schwerpunkt auf der Mikro-LED Technologie* Ausarbeitung und Testen neuer Chipkonzepte und -designs* Erarbeitung von Prozesssequenzen in enger Zusammenarbeit mit der Prozessentwicklung und Überführung in die Fertigung* Nachhaltiges, systematisches Lösen komplexer Problemstellungen bzgl. Design und Prozess* Tiefgehende Analyse der Einflussparameter auf die Bauteileigenschaften und prozess-übergreifendes Verständnis von Wechselwirkungen* Intensive Zusammenarbeit mit externen Kooperationspartnern* Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Elektrotechnik, Physik, Chemie oder eines vergleichbaren technischen / naturwissenschaftlichen StudiengangsFundierte mehrjährige Berufserfahrung in der Halbleitertechnologie, vorzugsweise mit einschlägiger Promotion* Mehrjährige Berufserfahrung in der Halbleitertechnologie* Tiefgehende Kenntnisse in Halbleitertechnologie und Bauteilphysik* Breite Kenntnisse über Front End Materialien und Prozesse sowie deren Wechselwirkungen in komplexen Chipstrukturen* Problemlösungsfähigkeit und Experimentierfreudigkeit* Selbstständige, strukturierte sowie zielorientierte Arbeitsweise * Sehr gute Kommunikations- und Teamfähigkeit* Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
10.08.2022Klinikum WolfsburgWolfsburgKoordinator*in (w/m/d) Hebammenwissenschaft / HebammenausbildungKoordination des Studienganges Hebammenwissenschaft auf Seiten des Klinikums Wolfsburg sowie Praxisanleitung der studierenden Hebammen zusammen mit den bereits im Klinikum vorhandenen Hebammen mit Praxisanleiter-Ausbildung Schnittstellenmanagement zu unseren Kooperationspartnern in der Stadt, Externatspartnern und zu den Hochschulen Praxisanleitung und Integrationshilfe ausländischer Hebammen in der Anerkennungsqualifizierung Teilnahme an Versorgung von Patientinnen im Kreißsaal, ausschließlich im Tagdienst und im Rahmen der LehrtätigkeitAbgeschlossenes Hochschulstudium (M. Sc.) Hebammenwissenschaft und fundierte Berufserfahrung als Hebamme Idealerweise erste Erfahrungen in der Ausbildung von Schüler*innen und / oder Studierenden Sie sind Hebamme aus Leidenschaft und Ihnen liegt die qualifizierte und strukturierte praktische Ausbildung der Hebammenschüler*innen, Studierenden und Hebammen in der Anerkennungsqualifizierung besonders am Herzen Ausgeprägtes Koordinationsgeschick sowie eine eigenständige, strukturierte, verantwortungsbewusste Arbeitsweise Hohe Kommunikations- und Motivationsfähigkeit
10.08.2022HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und KunstHildesheimWissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d) im Labor für Bearbeitungstechnik im Studiengang HolzingenieurwesenAufbau und Betrieb des Labors für den Bereich CAD/CAM/CNC-Technik sowie des Labors für den Vorrichtungsbau Vorbereitung und Durchführung von unterschiedlichen Übungen und Lehrveranstaltungen: Projekt C-Technik, CAD/CAM-Praxisprojekte, CAD 2, additive Fertigung in der Vertiefungsrichtung Möbel und Ausbau Bau von Anschauungsmodellen für Lehrveranstaltungen Betreuung von Abschlussarbeiten der Studierenden Erstellung von digitalem Lehrmaterial, u.a. LehrvideosAbgeschlossenes Studium in einem Ingenieurstudiengang Praxis und vertiefte Kenntnisse im Bereich des Holz- und Möbelbaus Erfahrung in einer vergleichbaren Position sowie im Einsatz von IT-Technologien in Konstruktion und Fertigung Didaktische Kompetenz Verantwortungsbewusstsein, Eigeninitiative und analytisches Verständnis Organisationsgeschick sowie strukturierte, sorgfältige, vorausschauende und selbstständige Arbeitsweise Teamgeist und Loyalität sowie Durchsetzungs- und Kommunikationsvermögen im Kontakt mit unterschiedlichen Schnittstellen Bereitschaft zur Mitarbeit in den Gremien der Hochschulselbstverwaltung
10.08.2022Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V.MünchenFachreferent*in (m/w/d) für Lebenswissenschaften / MedizinAnalysieren und Aufbereiten der thematischen Entwicklung in der internationalen Fachliteratur mit Fokus auf Bio- und Kognitions­wissenschaften sowie Medizin Auswertung internationaler prospektiver Studien, Strategien und Roadmaps Verfolgen und Teilnahme an Diskurs­prozessen und Policy-Entwicklungen zu ethischen, rechtlichen und gesellschaftlichen Implikationen von neuen Technologien Verfassen von Stellungnahmen und Berichten über bedeutende wissenschaftliche Veröffentlichungen und Trends für den Präsidenten und die Leitung der MPG Enge Vernetzung mit Max-Planck-Forscher*innen und ihren Partnern sowie Teilnahme an internen, nationalen und internationalen Konferenzen Wissenschaftliche Zuarbeit zu Vorträgen und Gremienarbeit des Präsidenten Organisation wissenschaftlicher Gesprächskreise und Symposien der MPG sowie Auswertung externer wissenschaftlicher Konferenzen und Symposien Kontinuierliche Analyse des Forschungsspektrums der MPG und Vergleich mit der internationalen Entwicklung Mitwirkung an der Außendarstellung der MPG in Fragen des wissenschaftlichen Portfolios und der Bedeutung der Grundlagenforschung für die Gesellschaft als Ganzes Wissenschaftliche Koordination von MPG-Statements zu gesellschaftlich relevanten Themen aus der Wissenschaft und Entwicklung wissenschaftsbezogener Policies Mitwirkung an Maßnahmen zur strategischen Kommunikation im Bereich Transfer von Grundlagenforschung in die GesellschaftSie sind wissenschaftlich herausragend qualifiziert und erfahren, haben ein ausgeprägtes Sprachgefühl und großes Interesse, die laufende Entwicklung in der modernen Forschung fundiert und tagesaktuell zu verfolgen, neue Trends frühzeitig zu erkennen und darüber disziplinübergreifend zu berichten. Sie sind hochmotiviert, in einem innovativen Expertenteam zu arbeiten und neue Formen und Methoden der Analyse und Darstellung wissenschaftlicher Ergebnisse und Trends zu entwickeln. Ihre Qualifikationen sind: Erfolgreich abgeschlossene Promotion und einschlägige Berufserfahrung in der aktiven Forschungs- und Publikationsarbeit in Biowissenschaften, Kognitionswissenschaften oder Medizin Umfassende Kenntnisse der interdisziplinären wissenschaftlichen Entwicklung in der modernen Forschung und Begeisterung, darüber fortlaufend zu lernen und zu berichten Sehr gute analytische Fähigkeiten und ein ausgeprägtes Talent, neue und komplexe wissenschaftliche Zusammenhänge schnell, klar und verständlich für unterschiedliche Zielgruppen zusammenzufassen Kontaktfreude und exzellente deutsche und englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift Hohes Maß an Eigeninitiative und selbstständiger Arbeitsorganisation Exzellente Kommunikationsfähigkeit auch in komplexen Diskursprozessen mit sehr unterschiedlichen Stakeholdern Nachweisbare Erfahrung im Umgang mit webbasierten Werkzeugen und Datenbanken einschließlich Analyse der wissenschaftlicher Literatur
10.08.2022Fraunhofer-Institut für Verfahrenstechnik und Verpackung IVVFreisingWissenschaftler*in - Materialentwicklung - BeschichtungstechnologienDie Abteilung Materialentwicklung ist eingebunden in Projekte mit dem Fokus auf Folien, die maßgeschneiderte Funktionalitäten für die Verpackung, für den Einsatz in der Elektronik und für Anwendungen im Baubereich haben. Es existiert ein zunehmendes Interesse an Themen der Nachhaltigkeit, wobei letztendlich gewährleistet werden soll, dass die Recyclingfähigkeit von Verpackungen gesichert wird, bei gleichbleibender Funktionalität durch Kombination hauchdünner funktionaler Schichten mit Monomaterialien. Der thematische Schwerpunkt der Arbeitsgruppe »Funktionelle Materialien« liegt bei Technologien der Oberflächenbehandlung und Beschichtung für bahnförmige Materialien wie Kunststofffolien oder Papier. Speziell geht es dabei um Beschichtungsverfahren als Atmosphären- und/oder Vakuumprozessen, beispielsweise Lackierungen, oder Kaschierungen oder Abscheideprozesse für dünne Metall- oder Oxid- Schichten (PVD, CVD, ALD). Wichtig ist auch das Verständnis für die analytischen Methoden der Oberflächen Charakterisierung (z. B. AFM, Raman, REM etc.). Die Entwicklungsarbeiten erfolgen an der Schnittstelle zwischen pilottechnischem Maßstab und labortechnischer Charakterisierung zur verfahrenstechnischen Prozessoptimierung. Zu diesem Aufgabengebiet gehören auch die Akquisition und die Durchführung bzw. Leitung von multidisziplinären öffentlich geförderten und bilateralen industriellen Forschungs- und Entwicklungsprojekten. Die Pflege bestehender Fach- und Kundenkontakte und die Knüpfung neuer Kontakte wird ebenso erwartet, wie das wissenschaftliche Publizieren in peer-reviewed Journals und die Arbeit in Gremien und Netzwerken.Sie verfügen über ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Physik, Chemie, Chemieingenieurwesens, Verfahrenstechnik, Maschinenbau, oder einer vergleichbaren Disziplin. Sie haben eine Promotion in diesem Fachgebiet abgeschlossen. Zu Ihren persönlichen Stärken zählen wissenschaftliches Arbeiten und großes Interesse, neue Forschungsfelder im Rahmen einer interdisziplinären Zusammenarbeit zu erschließen. Sie besitzen zudem die Fähigkeit, sich schnell und mit eigenen Ideen in neue Problemstellungen einzuarbeiten. Ein hoher wissenschaftlicher Anspruch bei Auswertung, Dokumentation und Präsentation der Ergebnisse ist für Sie ebenso selbstverständlich wie die Arbeit in einem Projektteam. Selbstständigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Einsatzbereitschaft sowie gute deutsche und englische Sprachkenntnisse runden Ihr Profil ab.
10.08.2022ITM Isotope Technologies Munich SEGarching bei MünchenScientist (f/m/d) R&DAnalytical method development for (radio) HPLC, TLC and LC-MS Development of labelling strategies and manufacturing processes of novel radiopharmaceuticals Formulation and stability studies of novel radiopharmaceuticals Method and process validation according to current guidelines Equipment qualification and maintenance Writing SOPs for the manufacturing and quality control of radiopharmaceuticals Draft scientific reports and development plans Supporting of technology transfersHigher education in Chemistry or Chemical engineering, Pharmacy or Radiopharmaceutical Sciences Experience and knowledge in Radiochemistry / Radiopharmacy Strong experience and knowledge in HPLC and TLC Ability to work both independent and in a team «Hands-on»-mentality Creativity, problem solving skills, e.g. root cause analyses Good English skills, both spoken and written
10.08.2022Leibniz-Institut für Alternsforschung - Fritz-Lipmann-Institut e.V. (FLI)JenaSenior Bioinformatician (m/f/x)Will help establish pipelines for the preprocessing and exploratory analysis of 16S amplicon sequencing, long and short-read metagenomics, RNAseq, sc-RNAseq, proteomics, and metabolomics datasets Will be responsible for the research data management in the lab Will support the PhD students and postdocs in their projects Will be expected to work harmoniously with other computational and experimental biologists at the lab and institute to develop collaborative projectsPhD or equal years of hands-on experience in computational biology, bioinformatics, computer science, biology, or related fields Experience in high-throughput data preprocessing and analysis Knowledge in R and/or Python Excellent written and verbal communication skills in English Experience in workflow management systems (e.g. Snakemake) will be preferred
10.08.2022Boehringer Ingelheim StiftungMainzReferent*in für ForschungsförderungBearbeiten von Förderanträgen und Beratung potentieller Bewerber*innen Organisation und Durchführung der Auswahlprozesse von Förderprogrammen, Vorbereitung von Förderentscheidungen Betreuung der geförderten Wissenschaftler*innen und Institutionen Mitwirkung bei Seminaren im Rahmen von Förderprogrammen Prüfung von Verwendungsnachweisen und Abschlussberichten der geförderten Wissenschaftler*innen Konzeptionelle und prozessuale Weiterentwicklung laufender Förderprogramme Gestaltung und Entwicklung neuer Förderformate der StiftungAbgeschlossenes Hochschulstudium, Promotion und Postdoktoranden-Erfahrung in für die Stiftung relevanten biologischen, biomedizinischen oder biochemischen Fachbereichen Gewinnendes Auftreten, Fingerspitzengefühl im Umgang mit unterschiedlichsten Zielgruppen (z. B. führende Forscher*innen aus aller Welt, wissenschaftlicher Nachwuchs) Freude an der Förderung wissenschaftlicher Talente Die Fähigkeit, auch komplexe Sachverhalte verständlich und überzeugend schriftlich darzustellen Fließende Deutsch- sowie sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Bereitschaft zur Reisetätigkeit Idealerweise Erfahrung in der Forschungsförderung
10.08.2022FernUniversität in HagenHagenWissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (w/m/d)Sie vertreten die bestehenden Kompetenzprofile des Lehrstuhls in Forschung und Lehre und entwickeln diese weiter. Insbesondere gestalten und leiten Sie ein Forschungsprojekt in einem der oben genannten Themenfelder und bringen Ihre Kompetenzen gewinnbringend in unser Team ein. Sie übernehmen Aufgaben in Forschung und Lehre und begeistern Studierende für Ihre Forschungsarbeit. Darüber hinaus Arbeiten Sie an wissenschaftlichen Publikationen und Drittmittelanträgen mit, Betreuen Studierende bei Seminar-, Bachelor- und Masterarbeiten sowie im Fernstudium, Gestalten Lehrmaterialien und beteiligen sich an der Durchführung von (z. T. virtuellen) Präsenzehrveranstaltungen und Unterstützen die Organisation und Administration des Lehrstuhls.Sie verfügen über eine sehr gute Promotion (oder stehen kurz vor deren Abschluss) oder einen universitären Hochschulabschluss (M.Sc. / Diplom) mit überdurchschnittlichem Erfolg (oder stehen kurz vor dessen Abschluss), bevorzugt in Wirtschaftsinformatik, Betriebswirtschaftslehre, Informatik oder einer angrenzenden Fachrichtung. Sie zeigen ein ausgeprägtes Interesse am wissenschaftlichen Arbeiten und die Bereitschaft zur selbstständigen Wissenserweiterung. Sie verfügen über überdurchschnittliches Engagement, ausgezeichnetes analytisches Denkvermögen, Teamfähigkeit sowie Flexibilität. Sie besitzen sehr gute schriftliche und mündliche Deutsch- und Englischkenntnisse. Bitte legen Sie Ihrer aussagekräftigen Bewerbung eine Schreibprobe Ihrer letzten Abschlussarbeit und/oder einer anderen relevanten Veröffentlichung von Ihnen bei.
10.08.2022Hays AGFrankfurt am MainLeitung Produktion - Chemie / Technologie (m/w/d)Sie führen disziplinarisch und fachlich ein Team von Führungskräften Sie verantworten für die Abteilung Beschichtungstechnologie die Einhaltung von Budget, Deadlines und Ergebnissen Sie organisieren Fertigungsprozesse Chemie fest, flüssig und koordinieren bzw. überprüfen Qualitätsthemen Sie arbeiten eng mit internen Kooperationspersonen zusammen, wie dem Vertrieb, der F&E und optimieren Prozesskonzepte Sie arbeiten eng mit externen Kooperationspartnern in Industrie und Forschung zusammen und fungieren als fachliche Ansprechperson Zusammen mit den Kunden führen, entwickeln und managen Sie Zukunftsprojekte und setzen diese in Zusammenarbeit mit den verschiedenen Abteilungen umSie bringen ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Chemie, chemischen Technologie oder ein kaufmännisch-technisches Studium oder vergleichbar mit Sie haben profunde Industrieberufserfahrung im Bereich Anwendungstechnologie bzw. Produktion von technisch erklärungsbedürftigen Produkten Sie verfügen über sehr gute Erfahrung als Führungskraft Sie haben sehr gute Kenntnisse und Interesse an innovative Anwendungen und die Bereitschaft sich in neue Themen einzuarbeiten Sie sind kommunikationsstark und haben ein sicheres, überzeugendes Auftreten im globalen Umfeld Sie verfügen über verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
10.08.2022Institut für soziale Berufe Stuttgart gGmbHStuttgartLehrkraft für Pädagogik/Sozialpädagogik (m/w/d)Unterricht entsprechend des Bildungsplans für Berufskollegs u.a. in der praxisintegrierten Erzieherausbildung sowie in verschiedenen Fächern entsprechend der Ausbildung an der Fachschule für Sozialpädagogik und Praxisbegleitung Praxisbetreuung der Auszubildenden in den Praxisphasen Umsetzung des Konzeptes zum kompetenzorientierten Lehren und Lernen Mitwirkung bei der Weiterentwicklung des Profils der Kath. FachschuleZweites Staatsexamen für das höhere Lehramt (Sekundarstufe II) in Erziehungswissenschaften und sozialpädagogischen Fächern, Master in Erziehungswissenschaften an einer Hochschule oder Diplom Pädagogik (Universität) bzw. gleichwertiger Bildungsabschluss Einschlägige Berufserfahrung ist wünschenswert Engagement für die Weiterentwicklung innovativer Lernformen Organisatorische, kommunikative und interkulturelle Kompetenz Eigenverantwortliches und zielorientiertes Arbeiten
10.08.2022Helmut Schmidt Universität / Universität der Bundeswehr HamburgGlindeLaboringenieurin / Laboringenieur (m/w/d) Fakultät für Maschinenbau und Bauingenieurwesen, Bereich Bauingenieurwesen, Professur für Statik und DynamikTechnische Organisation und Leitung des Laborbetriebes im Forschungsbereich Statik und Dynamik (insbes. Auf- und Ausbau der Versuchsanlagen; Anlagenplanung; eigenständige Abwicklung der Genehmigungsverfahren; Inbetriebnahme, Betrieb und Wartung experimenteller Anlagen; Selbstständige Kontrolle, inkl. Einhaltung der Prüfzyklen und Wiederherstellung der Betriebssicherheit experimenteller Anlagen) Durchführung genormter und nicht genormter Untersuchungen zum Material- und Strukturverhalten sowie über die Dauerhaftigkeit von Werkstoffen und Strukturen Präparation von Proben und Materialproben Analyse des Laborbetriebes sowie Durchführung von Auswertungen und Dokumentationen Unterstützung der Professur in der Forschung und in der Lehre Didaktische Aufbereitung von Lehrmaterialien Eigenständiger Aufbau und Erprobung von Versuchsanordnungen sowie Erarbeitung von Versuchsanleitungen Selbstständiges Implementieren von Auswerteroutinen in gängigen Softwarepaketen wie MATLAB/Excel etc. für Messdaten Mitarbeit in Übungen, Klausuren und Praktika sowie Betreuung studentischer Projektarbeiten Einweisung Studierender in das Labor sowie anschließende Betreuung und Beaufsichtigung der Studierenden (insbesondere durch Belehrung über Sicherheitsvorschriften sowie durch Anleitung in der Handhabung und Bedienung der Apparate, Maschinen, Messgeräte etc.; Gewährleistung korrekter Versuchsabläufe; Vorbereitung von Laborarbeiten; Fachliche Beratung Studierender bei der Erarbeitung von Abschlussarbeiten) Selbstständige und eigenverantwortliche Übernahme von Arbeiten im Rahmen von (Drittmittel-) Projekten (insbesondere durch selbstständige Koordinierung der Arbeiten; Kommunikation mit Auftrag- und Drittmittelgebern; Eigenverantwortliche Organisation, Durchführung, Bearbeitung und Abwicklung von Projekten; Erstellung von Berichten; Angebots- und Rechnungserstellung) Durchführung von Vor-Ort-Einsätzen, z.B. auf Baustellen, vereinzelt auch überregional mit Erfordernis von Übernachtungen außerhalb des Wohnortes Hinweis Sie stimmen zu, an einer gesundheitlichen Eignungsfeststellung und ggf. einer erweiterten Sicherheitsüberprüfung teilzunehmen.Sie besitzen die Laufbahnbefähigung für den gehobenen technischen Verwaltungsdienst des Bundes, u.a. erworben durch ein erfolgreich abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Hochschulstudium (Bachelor, Diplom [FH]) aus den Bereichen Bauingenieurwesen, Werkstoffingenieurwesen, Maschinenbau oder einer nach Maßgabe der Stellenbeschreibung vergleichbaren Fachrichtung ODER Sie verfügen über ein abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Hochschulstudium (Bachelor, Diplom [FH]) aus den Bereichen Bauingenieurwesen, Werkstoffingenieurwesen, Maschinenbau oder einer nach Maßgabe der Stellenbeschreibung vergleichbaren Fachrichtung sowie einer entsprechenden hauptberuflichen Tätigkeit von mindestens anderthalb Jahren nach Abschluss des Studiums (nachgewiesen durch entsprechende Unterlagen, z.B. Arbeitsvertrag, Zeugnis etc.). In Bezug auf die englische Sprache können Sie ein Sprachniveau vorweisen, dass mindestens auf dem Niveau eines fortgeschrittenen Anfängers liegt. Sie verfügen über eine Fahrerlaubnis der Klasse B bzw. die Bereitschaft, diese zu erwerben. Sie haben Freude an der Mitwirkung in der Lehre und hierin idealerweise bereits Berufserfahrungen gesammelt. Sie sind an wissenschaftlichem Fortschritt und damit an der technischen Organisation und Leitung des Laborbetriebes interessiert, idealerweise aufgrund Ihrer bisherigen beruflichen Tätigkeit. Sie verfügen über gute Kenntnisse in MS Office.
10.08.2022Lebenshilfe Wiesbaden e.V.WiesbadenGeschäftsführer*in (m/w/d)Als neue*r Geschäftsführer*in sind Sie verantwortlich für alle Einrichtungen der Lebenshilfe Wiesbaden e.V. mit rund 230 Mitarbeiter*innen sowie für die pädagogische und organisatorische Weiterentwicklung und den wirtschaftlichen Erfolg des Gesamtunternehmens. Sie verantworten die Vertrags- und Vergütungsverhandlungen mit den Kostenträgern und vertreten die Einrichtungen gegenüber Behörden, in Gremien und Netzwerken. Sie arbeiten eng und vertrauensvoll mit dem ehrenamtlichen Vorstand zusammen.Fachhochschul- oder Hochschulabschluss Führungserfahrung in vergleichbaren Einrichtungen, unternehmerisches Denken und Handeln Kenntnisse im Personalwesen Starke Kommunikation, Sozialkompetenz, diplomatisches Geschick und empathisches Gespür für die Bedürfnisse unterschiedlicher Interessengruppen sowie Belastbarkeit Eine hohe Identifikation mit den Werten der Lebenshilfe Sensibilität für die Situation von Menschen mit Behinderung und deren Familien
09.08.2022Universität PassauPassauWissenschaftlicher Mitarbeiter/Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Centrum für datenbasierte Analysen (w/m/d)Sie werden in nationalen und internationalen Förderprojekten eingebunden. Geplant ist u.a. eine Unterstützung in touristischen Forschungsprojekten. Darüber hinaus wirken Sie an der Erstellung von Ad-hoc-Studien in der Marktforschung und Datenanalyse mit. Ihr Aufgabenbereich umfasst dabei den gesamten Marktforschungsprozess: Angebotserstellung und Kalkulation von Projekten, Fragebogenerstellung, Stichprobenziehung, Datenerhebung und -analyse sowie die abschließende Ergebnispräsentation.Mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossenes Universitätsstudium in Betriebswirtschaftslehre, Kulturwirtschaft oder Psychologie (Diplom/Master/Bachelor) mit den Schwerpunkten Marketing und/oder Statistik, Wirtschaftsinformatik (Diplom/Master/Bachelor) oder in (Wirtschafts-) Geographie (Diplom/Master/Bachelor) oder abgeschlossenen Studiengängen an der Schnittstelle von Digitalisierung in der Gesellschaft und Wirtschaft. Erfahrung in empirischer Forschungsarbeit und mit der Programmiersprache Python (z. B. im Rahmen der Diplom-/Master/Bachelorarbeit) sind von Vorteil. Die Bereitschaft, sich sehr schnell in Erhebungs-Software (Keyingress) einzuarbeiten, ist zwingend erforderlich. Ebenso erwarten wir sehr gute MS-Office-Kenntnisse (Word, Excel, PowerPoint). Berufliche Erfahrungen in den Bereichen der empirischen Datenanalyse, Marktforschung sowie im Bereich der (Marketing-) Beratung sind vorteilhaft. Analysevermögen, sorgfältiger Arbeitsstil, Lernbereitschaft, sicheres Auftreten, Organisationsgeschick und Delegationsfähigkeit, Eigeninitiative und Teamfähigkeit, Kunden- und Beratungsorientierung, Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit.
09.08.2022Universität PassauPassauWissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) Professur für Psychologie mit Schwerpunkt Lehren und Lernen mit digitalen Medien (Drittmittelprojekt SKILL.de)Die Stelle ist im Gesamtvorhaben SKILL.de (Strategien zur Kompetenzentwicklung: Innovative Lehrformate in der Lehrerbildung, digitally enhanced) im Rahmen der 2. Förderphase im Bund-Länder-Programm Qualitätsoffensive Lehrerbildung angesiedelt. Die Stelle in der Psychologie ist insbesondere für die Entwicklung eines Diagnoseinstruments im Teilvorhaben IML-Basic verantwortlich, das später sowohl in Schulen und zu Forschungszwecken eingesetzt werden soll. Es besteht die Möglichkeit zur Promotion im Projekt. Konkrete Aufgaben umfassen * Weiterentwicklung, Programmierung und Durchführung eines Leistungstests im Grundschulalter zur Messung altersabhängiger, individueller Kompetenzen im Bereich der Information and Media Literacy (IML) bzw. digitaler Kompetenzen * Mitentwicklung, Veröffentlichung und Weiterentwicklung von OER-Bausteinen zur Information and Media Literacy * Beteiligung an der Entwicklung von Lehrerfortbildungsbausteinen * Konzeptionierung, Durchführung, Evaluierung und Weiterentwicklung von Lehrformaten * Teilnahme an Kooperationsformaten, Schulungen und Tagungen * Zuarbeiten zu Evaluation, Berichtswesen, Öffentlichkeitsarbeit, Nachhaltigkeitssicherung, Implementierung und Wissenstransfer* Guter oder sehr guter Universitätsabschluss (Master oder Master-Äquivalent) in Psychologie oder einem verwandten Fach * Gute Methodenkenntnisse * Erste Erfahrung oder Interesse an der Testentwicklung und Programmierung Erwünscht sind außerdem * Motivation und Bereitschaft zur Projektarbeit im interdisziplinären Team * Kompetenz, Erfahrung und Kreativität im Umgang mit digitalen Medien * Kommunikations- und Teamfähigkeit, Organisationskompetenz sowie Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten * Erfahrung in der universitären Projektarbeit
09.08.2022BAM - Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfungBerlin-SteglitzData Steward für das Forschungsdatenmanagement (m/w/d)Sie entwickeln neue Konzepte und Modelle für FDM-Anwendungen im Bereich der materialwissenschaftlichen Forschung und Prüfung im engen Austausch mit Stakeholdern aus der Wissenschaft und der IT Sie führen Anforderungsanalysen durch und entwickeln Nutzungsszenarien für den nachhaltigen Umgang mit Forschungsdaten an der BAM Die Aufnahme und Umsetzung von Anforderungen an das FDM in material- und ingenieurwissenschaftlichen Forschungsdomänen begleiten Sie mit Ihrer Fachkompetenz Sie entwickeln adressatengerechte Schulungsmaterialien zu FDM-Prinzipien und -Praxis und führen Präsenzveranstaltungen und Online-Kursen zur Einführung eines zentralen FDM-Systems für die forschend tätigen Fachbereiche der BAM durch Sie beraten und sensibilisieren Wissenschaftler*innen zu Fragestellungen und Aspekten im Umgang mit Forschungsdaten und bieten Schulungs- und Weiterbildungsangebote zu FDM-Prinzipien und -Praxis an Sie kooperieren und vernetzen sich mit externen Forschungseinrichtungen, Gremien und Interessensgruppen aus der FDM- und Open-Source-CommunityErfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Fachrichtung Informatik, technische Softwareentwicklung, Wirtschaftsinformatik, Bioinformatik, Lebenswissenschaften, Ingenieurwissenschaften, Mathematik, Physik, Data Science, Data Engineering oder vergleichbar mit sehr guter Promotion Sehr gute Kenntnisse im Bereich Forschungsdatenmanagement und damit verbundenen digitalen Werkzeugen/Software Gute Kenntnisse in der individuellen Anpassung von FDM-Systemen und der Entwicklung von Datenmodellen und Metadatenschemata Fundierte Erfahrungen in der adressatengerechten Aufbereitung und Dokumentation von Wissen für unterschiedliche wissenschaftliche Arbeitsgruppen und andere Stakeholder Interesse an der Konzeption und Umsetzung forschungsbasierter Lehrformate Bereitschaft zur kontinuierlichen Fortbildung und Einarbeitung in Methoden und praktischen Vorgehensweisen in der materialwissenschaftlichen Forschung und Prüfung Wünschenswert sind Erfahrungen mit großen Datenmengen aus dem Bereich der Materialwissenschaften oder ingenieur- bzw. naturwissenschaftlichen Fachgebieten Wünschenswert sind Erfahrungen in der Nutzerbetreuung im Bereich von Plattformen zum Forschungsdatenmanagement und elektronischen Laborbüchern (z. B. openBIS oder ähnlichen Frameworks) Sehr gute, präzise und adressatengerechte mündliche und schriftliche Sprachkenntnisse/Ausdrucksfähigkeit in Deutsch und Englisch einschließlich Fachterminologie im Forschungs- und IT-Bereich Gutes Kommunikations- und Informationsverhalten, zielorientierte und strukturierte Arbeitsweise, Entscheidungsbereitschaft und -fähigkeit, Teamfähigkeit und Kooperationsbereitschaft sowie Lernbereitschaft
09.08.2022Forschungszentrum Jülich GmbHJülichOrganisator für die Position des Risikobeauftragten des Forschungszentrums (w/m/d)Organisator für die Position des Risikobeauftragten des Forschungszentrums (w/m/d) Sie betreuen das zentrale Risikomanagementsystem des Forschungszentrums Sie berichten als Risikobeauftragter (w/m/d) direkt an den stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden und den Risikoausschuss des Zentrums Sie erarbeiten Lösungen zur Weiterentwicklung des zentralen Risikomanagementsystems Sie begleiten aktiv den gesamten Risikomanagementprozess von der Risikoinventur über die Risikoanalyse bis hin zur Erstellung des Risikoberichts für den Vorstand und den Aufsichtsrat Sie entwerfen adressatengerechte Schulungsformate und führen Schulungen im Risikomanagement durch Als Organisator (w/m/d) übernehmen Sie Aufgaben der Aufbau- und Ablauforganisation (z.B. unterstützen Sie bei der Planung und Realisierung von Organisations- und IT-Vorhaben, wirken in fachübergreifenden Projekten mit und erstellen interne Regelungen sowie entscheidungsreife Vorlagen)Sie haben ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium, idealerweise mit Schwerpunkt Organisation sowie mit einschlägiger Berufserfahrung Sie sind es gewohnt, in fachübergreifenden Teams zu arbeiten Sie besitzen sehr gute konzeptionelle und analytische Fähigkeiten Komplexe Sachverhalte stellen Sie mündlich und schriftlich zielgruppenorientiert dar und bereiten diese entscheidungsreif auf Eine strukturierte Arbeitsweise zeichnet Sie aus Sie arbeiten kundenorientiert und liefern dabei überzeugende Argumente
09.08.2022Max Rubner-InstitutKarlsruheWissenschaftliche Assistenz (w/m/d) Bachelor Ernährungs-/Haushalts-/LebensmittelwissenschaftenDie Nationale Reduktions- und Innovationsstrategie (NRI) für Zucker, Fette und Salz in Fertigprodukten hat das Ziel, den Anteil an Übergewicht, Adipositas sowie ernährungsmitbedingten Erkrankungen in der Bevölkerung zu verringern. Ein zentrales Element der NRI ist das Produktmonitoring, womit Veränderungen der Nährstoffgehalte in aktuell auf dem Markt erhältlichen Fertigprodukten im Zeitverlauf überprüft werden. Ihr Aufgabengebiet umfasst Markt- und Produktrecherchen, die Eingabe von Nährstoffdaten in eine Produktdatenbank sowie die Datenpflege und -aufbereitung. Zudem unterstützen Sie die Weiterentwicklung der Produktdatenbank, führen Marktbegehungen im Lebensmitteleinzelhandel durch und sind an der Berichterstellung zum Produktmonitoring beteiligt.Zwingend vorausgesetzt werden: Ein abgeschlossenes Bachelor-Studium oder ein vergleichbarer Studienabschluss in den Bereichen Ernährungs- und Haushaltswissenschaften, Lebensmittelwissenschaften oder eines vergleichbaren Studiengangs Kenntnisse im Bereich Lebensmittelwarenkunde Sicherer Umgang mit MS Office Gute Englischkenntnisse Wünschenswert sind: Erfahrung in der Arbeit mit Datenbanken sowie der Datenbereinigung und Auswertung Erfahrung mit Literaturverwaltungsprogrammen (z.B. EndNote) Wir erwarten eine sehr gute Ausdrucksfähigkeit in deutscher Sprache in Wort und Schrift. Darüber hinaus setzen wir neben einer selbstständigen und verantwortungsbewussten Arbeitsweise auch eine hohe Motivation, persönliches Engagement, Teamfähigkeit und Kooperationsbereitschaft voraus.
09.08.2022über Dr. Maier & Partner GmbH Executive SearchRottweilGeschäftsführung (m/w/d) Produktmanagement, Vertrieb & MarketingOperative Führung und strategische Weiterentwicklung des Unternehmens zusammen mit dem weiteren Geschäftsführer. Dazu gehören alle organisatorischen, kaufmännischen und personellen Maßnahmen. Verantwortung für Umsatz und Ertrag der Gesellschaft sowie Übernahme der Verantwortung für den globalen Erfolg des Unternehmens Regelmäßiges Reporting an die Holding-Geschäftsführung bzw. die Inhaberfamilie Koordination der Vertriebs- und Marketingaktivitäten sowie Durchführung strukturierter globaler Markt- und Anwendungsforschung Steuerung der Bereiche Produktmanagement, Administration, Vertrieb, Marketing sowie Prozessmanagement mit in Summe ca. 90 Mitarbeitenden Definition und Umsetzung der Digitalisierungsstrategie Steigerung der Effizienz im Verantwortungsbereich durch digitale Lösungen und PlattformenIhre Persönlichkeit: hohe Sozialkompetenz, visionär und innovativ, führungsstark und vertriebsaffin Abgeschlossenes Studium in den Bereichen Maschinenbau, Mechatronik, Elektrotechnik, Verfahrenstechnik oder eine vergleichbare Ausbildung Hohe Resilienz gepaart mit einer Hands-on Mentalität Affinität zu chemisch-technischen Prozessen Branchenkenntnisse im internationalen Anlagen- und Sondermaschinenbau Fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse Sehr gute Englischkenntnisse, eine weitere Fremdsprache ist wünschenswert SAP-Kenntnisse Mittelstands-kompatibel sowie ein auf Wertschätzung und Fairness ausgerichteter Führungsstil
09.08.2022Hochschule Ruhr WestMülheim an der RuhrLehrkraft für besondere Aufgaben (w/m/d) A-BWL, insb. Handel und E-CommerceDurchführung von Lehrveranstaltungen (auch in den Abendstunden und an Samstagen) in Bachelor- und Masterstudiengängen (BWL und MINT). Dabei sind Sie verantwortlich für die Organisation, fachdidaktische Ausgestaltung, Lehre und Prüfung in den jeweiligen Lehrmodulen Durchführung von Vorlesungen und Übungen insbesondere zu den folgenden Themen: Allgemeine BWL Marketing Handel E-Commerce Ausführung administrativer und organisatorischer Aufgaben wie z. B. die Beratung von Studierenden, Erstellung von E-Learning-EinheitenErfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium oder Diplomstudium der Fachrichtung Wirtschaftswissenschaften oder eines vergleichbaren Studienganges Erfahrungen in der Durchführung von Veranstaltungen und Betreuung von Studierenden sind wünschenswert Wirtschaftsdidaktische Fähigkeiten
09.08.2022Bundesinstitut für RisikobewertungBerlinWissenschaftliche/r Mitarbeiter/in mit Expertise in in vitro Infektionsmodellen (w/m/d)Planung und Durchführung von Experimenten im Rahmen des Forschungsprojekts: Untersuchung der Interaktion von potenziell zoonotischen Pathogenen mit eukaryotischen Wirtszellen sowie umweltassoziierten Protozoen mittels mikrobiologischen, molekularbiologischen und bildgebenden (Fluoreszenzmikroskopie) Verfahren Organisation und Umsetzung der zellkulturellen Arbeiten sowie von Infektionsexperimenten (in vitro / in cellulo) Laborarbeiten mit pathogenen Erregern der Sicherheitsstufe 1 und 2 Erstellung von gentechnisch veränderten Organismen Literaturrecherche, Datenauswertung und Verfassen wissenschaftlicher Manuskripte und Berichte, sowie Präsentation von Studienergebnissen auf nationalen und internationalen KongressenAbgeschlossenes Hochschulstudium (Master, Diplom oder ein vergleichbarer Universitätsabschluss) der Biologie, Biochemie, Molekularbiologie, Veterinärmedizin oder einer vergleichbaren Fachrichtung, Promotion erwünscht Mehrjährige wissenschaftliche Laborerfahrung erforderlich Ausgewiesene Erfahrung in Zellkulturarbeiten / mit Zellkulturtechniken erforderlich Erfahrung im Umgang mit humanpathogenen Organismen erforderlich Erfahrungen im Umgang mit Makrophagen oder pathogenen Erregern (bspw. Protozoen und intrazellulären Bakterien) der Sicherheitsstufe 2 von Vorteil Kenntnisse sowie praktische Erfahrungen mit Fluoreszenzmikroskopie und gentechnischen Arbeiten von Vorteil Nachgewiesene wissenschaftliche Publikations- und Vortragstätigkeit auf dem Gebiet mikrobiologischer oder infektionsbiologischer Fragestellungen Stark ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein sowie ein hohes Maß an Lernbereitschaft, Kommunikationsvermögen sowie eine ergebnis- und ressourcenorientierte Arbeitsweise Sehr gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift erforderlich, Deutschkenntnisse erwünscht Gute EDV-Kenntnisse (MS-Office, Datenbanken, webbasierte Internetrecherchen, Mikroskopie-Software), Flexibilität, Teamfähigkeit und Belastbarkeit sowie die Bereitschaft zu Dienstreisen werden vorausgesetzt
09.08.2022Universitätsklinikum FrankfurtFrankfurt am MainNaturwissenschaftliche/r Doktorandin / Doktorand - Neurologisches InstitutDurchführung von Tierexperimenten und Analyse von Gewebe durch Konfokalmikroskopie, FACS, Single-cell RNA-Seq sowie anderen Methoden Isolation und Analyse von extrazellulären Vesikeln aus Blut und Zellkulturüberständen Interaktion mit Kooperationspartnern aus verschiedenen Fachrichtungen (Klinik, Ingenieurwissenschaften).Sie verfügen über ein abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium (M.Sc.), insbesondere im Fach Biochemie, Zellbiologie, Neurowissenschaften oder in einem vergleichbaren Studiengang. Sie besitzen Expertise in der Anwendung von zellbiologischen Techniken. Kenntnisse und praktische Erfahrungen in Mikrobiologie wären von Vorteil. Erfahrungen in der Durchführung von Tierexperimenten an Mäusen (z.B. im Rahmen eines FELASA-Kurses) sind von großem Vorteil. Persönlich zeichnen Sie sich durch eine hohe Motivation, Risikobereitschaft, Selbstständigkeit und Teamfähigkeit aus. Bitte berücksichtigen Sie, dass ein Beschäftigungsverhältnis nur zustande kommen kann, wenn Sie vollständig gegen SARS-CoV-2 geimpft sind oder als genesen gelten (»2G«-Regelung). Ebenso erwarten wir einen Nachweis Ihrer Masernimmunität / Masernschutzimpfung.
09.08.2022Universität PassauPassauWissenschaftlicher Mitarbeiter/Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Informatik mit Schwerpunkt Skalierbare Datenbanksysteme* Betreuung von Lehrveranstaltungen im Umfang von fünf Semesterwochenstunden (in Deutsch und Englisch) * Mitwirkung an Forschungsprojekten mit Möglichkeit der Promotion * Implementierung von Forschungsprototypen, Durchführung von Experimenten * Unterstützung in der Betreuung von studentischen Abschlussarbeiten* Mit sehr guten oder guten Ergebnissen abgeschlossenes Hochschulstudium (Master) in einem akkreditierten Studiengang im Fach Informatik oder einer verwandten Disziplin * Sehr guter fachlicher Hintergrund in den Bereichen Datenbanken oder Compilerbau * Didaktische Fähigkeiten sowie Freude an der Vermittlung von Wissen * Sichere Ausdrucksweise in Wort und Schrift * Sehr gute Englischkenntnisse * Zuverlässigkeit, intrinsische Motivation und ein gutes Zeitmanagement, Kreativität und hohe Kommunikationsfähigkeit
09.08.2022Universität PassauPassauWissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/d) an der Professur für PsychologieDie Tätigkeiten umfassen unter anderem Literaturrecherche, Rekrutierung der Schülerinnen und Schüler, Untersuchungsplanung und Erstellung der Lern- und Testmaterialien, Datenerhebung und -auswertung sowie die Publikation und Präsentation der Forschungsergebnisse. Eine Promotion im Rahmen des Projekts ist ausdrücklich gewünscht und wird aktiv unterstützt.Abschluss in einem Universitätsstudium (Diplom/Master) im Fach Psychologie, Erziehungswissenschaft, Kognitionswissenschaft oder einem verwandten Fach (Bitte bewerben Sie sich auch dann, wenn Ihr Studium noch nicht abgeschlossen ist, der Abschluss aber in den kommenden Wochen zu erwarten ist.) Interesse an einer Promotion im Themenfeld der Angewandten Kognitionspsychologie und/oder der experimentellen Lehr-/Lernpsychologie Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Sehr gute schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeiten Ausgewiesene Kenntnisse in Statistik und Forschungsmethoden Erfahrung in der Konzeption, (computergestützten) Implementierung und Auswertung experimenteller Studien Motivation und Interesse, sich in das Themengebiet einzuarbeiten Teamfähigkeit und die Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten
09.08.2022Universität PassauPassauWissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/d) an der Professur für Psychologie mit Schwerpunkt Pädagogische Psychologie* Eigenständige Durchführung von Lehrveranstaltungen in der Pädagogischen Psychologie * Forschung zu Themen im Kontext von Schule und Unterricht * Mitarbeit bei laufenden Arbeiten im Semesterbetrieb* Hervorragender Masterabschluss (Universität) in Psychologie bzw. Studienabschluss für ein Lehramt * Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift * Erfahrungen in der Anwendung von Statistikprogrammen * Interesse an der Ausbildung von Lehramtsstudierenden * Organisierte, strukturierte und selbständige Arbeitsweise
09.08.2022Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPAStuttgartWissenschaftl. Mitarbeiter*in - Kommunikations-Infrastrukturen für datengetriebene Techn. & 5GIn der engen Zusammenarbeit in unserem motivierten und interdisziplinären Team mit Schwerfokus auf Interoperabilität treiben Sie die Forschungsaktivitäten rund um intelligente Kommunikationsinfrastrukturen für die Produktion aktiv voran. Ihre Aufgaben in dieser verantwortungsvollen Position umfassen im Wesentlichen die folgenden Punkte: Konzeption, Entwicklung und Test von produktionsnahen Softwaresystemen und zeitkritischen Anwendungen, insbesondere im Bereich Kommunikationsinfrastruktur für datengetriebene Technologien, 5G-Technik und Lokalisierungstechnologien. Durchführung wissenschaftlicher Forschungsprojekte und Technologietransferprojekte. Zusammenarbeit mit der Industrie und Forschungseinrichtungen gleichermaßen. Vertretung der Projektergebnisse bei den Auftraggebern und durch Veröffentlichungen in der Fachwelt. Projektakquise und Erstellung von Projektanträgen für neue Forschungsprojekte in deutscher und englischer Sprache.Abgeschlossenes wissenschaftliches Master-/Diplom-Studium der (Wirtschafts-)Informatik, Elektrotechnik, Informations- und Kommunikationstechnik, Mechatronik, Maschinenbau oder verwandter Ingenieurs-Studiengänge. Sie haben Erfahrung im Bereich Netzwerktechnik (IP-Netzwerke) und System-Engineering (Linux) sowie Eingebettete Systeme. Sie beherrschen mind. eine der verbreiteten höheren Programmiersprachen wie Python, C/C++, C# oder Java Sie sind vertraut mit gängigen IoT-Protokollen wie MQTT, REST oder Websocket. Von Vorteil sind weitere Kenntnisse in den Bereichen Virtualisierung (VM, Docker, SDx), Web-Frameworks, Softwarearchitekturen, Semantische Technologien und Digitaler Zwilling, Maschinelles Lernen und IT-Security. Sie interessieren sich für die Digitalisierung der Produktion und möchten in diesem Bereich erforschen, wie die Produktion der Zukunft mit smarten Maschinen, smarten Dienstleistungen und intelligenten Kommunikationsinfrastrukturen auf Basis der 5G-Mobilfunktechnologie aussehen kann. Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeiten. Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse.
09.08.2022Fraunhofer-Institut für Siliziumtechnologie ISITItzehoeWissenschaftliche*r Mitarbeiter*in im Bereich MEMS - integrierte MikromagnetikZur Verstärkung unseres Teams in der Gruppe Agglomerierte Mikrosysteme suchen wir ab sofort eine*n MEMS-Expert*in für integrierte Mikromagnetik. Nach einer Einarbeitung in das Thema mit Unterstützung der Kolleg*innen aus der Gruppe ist Ihre Aufgabe die Entwicklung von magnetischen MEMS-Komponenten basierend auf der PowderMEMS-Technologie. Sie entwerfen Konzepte für den Einsatz magnetischer Mikrostrukturen in MEMS, konzipieren Bauteildesigns und erstellen die entsprechenden Fertigungsprozesse gemeinsam mit Kolleg*innen des Integrationsteams. Sie charakterisieren die hergestellten Systeme mit verschiedenen Messmitteln und werten die Messdaten selbstständig aus. Des Weiteren unterstützen Sie die Anbahnung von FuE-Projekten beispielsweise durch Ansprache potenzieller Industriekunden oder durch Mitwirkung an Förderanträgen.Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium in Mikrosystemtechnik, Physik oder vergleichbaren Disziplinen Kenntnisse in einem oder mehrerer der folgenden Bereiche: Design von MEMS-Bauelementen MEMS-Sensorik und -Aktorik sowie deren Anwendung (Mikro-)Magnetismus Gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch Begeisterung für technisch-wissenschaftliche Themen mit starkem Anwendungsbezug und externe Kommunikation mit externen Partner*innen und Kund*innen Ein hohes Maß an Eigeninitiative, Ergebnisqualität und die Fähigkeit, sich schnell in neue Problemstellungen einzuarbeiten. Großer kreativer Gestaltungsspielraum und eigenständige Arbeit motivieren Sie
09.08.2022Fraunhofer-Institut für Siliziumtechnologie ISITKielWissenschaftliche*r Mitarbeiter*in für Multilevel-Konverter für MittelspannungsnetzeFür unsere Forschungsgruppe Elektronische Energiesysteme suchen wir eine*n Wissenschaftler*in zur Entwicklung neuer Stromrichter und Energiesysteme für Hybridnetze. Die Tätigkeit umfasst folgende Aufgabenbereiche: Entwicklung und Prüfung von Multilevel-Konvertern für Mittelspannungsnetze Thermisches Gerätemanagement für überlastfähige Stromrichter Forschung auf dem Gebiet der AC- und DC-Mittelspannungsnetze Kommunikation Ihrer Ergebnisse intern und extern Teambasierte Zusammenarbeit mit anderen Wissenschaftler*innen Unterstützende Rolle bei der wissenschaftlichen Profilierung durch Veröffentlichungen sowie Akquisition von Forschungsprojekten und IndustrieprojektenAbgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Promotion oder Master) in Leistungselektronik, Elektrotechnik oder eine vergleichbare Qualifikation in einem verwandten Bereich Einschlägige Erfahrung in der Montage und Prüfung von Stromrichterhardware Erfahrung mit Software zur Simulation von Leistungselektronik (PLECS und / oder Matlab / Simulink) Ein hohes Maß an Selbstständigkeit, Initiative und Engagement Fähigkeit, sich schnell in neue Problemstellungen einzuarbeiten und im Team Verantwortung zu übernehmen Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
09.08.2022Fraunhofer-Institut für Siliziumtechnologie ISITItzehoeWissenschaftliche*r Mitarbeiter*in im Bereich MEMS - MEMS IntegrationZur Verstärkung unseres Teams in der Gruppe Agglomerierte Mikrosysteme suchen wir eine*n MEMS-Integrator*in. Nach einer Einarbeitung in die Infrastruktur, Prozesse und Technologien des ISIT vertreten Sie die Gruppe Agglomerierte Mikrosysteme in der zentralen Integrationsgruppe. Als Integrator*in arbeiten Sie eng zusammen mit MEMS-Designer*innen einerseits und Kolleg*innen aus dem Reinraum andererseits. Sie erstellen für MEMS-Designs passende Prozessabfolgen unter Berücksichtigung der im Reinraum verfügbaren Mikrofertigungstechnologien und der neuen PowderMEMS-Technologie des ISIT. Sie nutzen das MES zur Anlage und zum Verfolgen von Waferlosen und stellen deren zügige Prozessierung im Reinraum sicher. Sie charakterisieren die Bauteile mit verschiedenen Messmitteln, werten die Messdaten selbstständig aus und leiten daraus, wenn nötig, Korrekturmaßnahmen ab. Sie wirken in enger Zusammenarbeit mit den Prozessingenieur*innen an der Entwicklung von Mikrofertigungsprozessen im Reinraum mit. Den Status der von Ihnen verantworteten Wafer sowie technologische Ergebnisse berichten Sie der Integrationsgruppe und der Gruppe Agglomerierte Mikrosysteme. Halbleitertechnologie und / oder Mikrosystemtechnik Arbeit in einer Reinraumumgebung sowie typische BEOL-Mikrofertigungsprozesse Mikrotechnologische Charakterisierungsverfahren (z. B. REM, Lichtmikroskopie, Ellipsometrie, Weißlichtinterferometrie) Design von MEMS-Bauelementen von VorteilAbgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium in Mikrosystemtechnik, Physik oder vergleichbaren Disziplinen Kenntnisse in einem oder mehrerer der folgenden Bereiche: Gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch Begeisterung für technisch-wissenschaftliche Themen mit starkem Anwendungsbezug Erwartet wird ein hohes Maß an Eigeninitiative, Ergebnisqualität und die Fähigkeit, sich schnell in neue Problemstellungen einzuarbeiten. Mikrotechnologische Charakterisierungsverfahren (z. B. REM, Lichtmikroskopie, Ellipsometrie, Weißlichtinterferometrie)
09.08.2022BIOSCIENTIA Institut für Medizinische Diagnostik GmbHIngelheim am RheinBioinformatiker (m/w/d)Entwicklung und Etablierung einer neuen Pipeline zur Analyse und Auswertung des Mikrobioms aus NGS-Daten Weiterentwicklung der Inhouse-Algorithmen und Pipeline zur Analyse humaner und viraler NGS-Daten Bearbeitung von Anfragen über das interne Ticketsystem Testung und Validierung Erstellung von QM- und Benutzer-Dokumentationen Enge Zusammenarbeit mit Naturwissenschaftler*innenAbgeschlossenes Hochschulstudium in Bioinformatik Know-how in der Analyse von NGS-Daten Kenntnisse in der Analyse und Auswertung von Mikrobiom-Daten sind von Vorteil aber kein Muss Routine mit Datenbankmanagementsystemen (MySQL/MariaDB) Erfahrung mit Python, Perl, R und/oder Bash sowie tiefere Kenntnisse und sicherer Umgang in mindestens einer dieser Skriptsprachen Sicherer Umgang mit Linux, Git und Submodulen Verantwortungsvolles, eigenständiges und präzises Arbeiten mit Blick für Details Hohe Eigeninitiative und Flexibilität bei wechselnden Anforderungen Teamgeist sowie gute kommunikative Fähigkeiten
09.08.2022Verwaltungsgesellschaft der Akademie zur Förderung der Kommunikation mbHStuttgartLehrkraft (m/w/d) Mathe / Deutsch / EnglischWir suchen Kolleginnen und Kollegen, die ihr Klassenzimmer öffnen, dynamisch ihre Unterrichtsinhalte und -methodik an die digitale Realität anpassen und engagierten Teamspirit vorleben.Bewerber*innen mit geeignetem Hochschulabschluss (Master-, Magister- oder Diplomstudium) können sich berufsbegleitend im Pädagogischen Seminar unserer kooperierenden Hochschule qualifizieren.
09.08.2022Filmakademie Baden-Württemberg GmbHLudwigsburgDirector (m/f/x) of the AnimationsinstitutThe Institute Director defines the artistic profile, thematic focus and organizational processes of the institution, represents it both externally and internally, and is responsible for ensuring its continuous development and for adapting to current trends in the field of animation-driven moving-image media. The Director is supported by a skilled team comprising 25 full-time positions. The Director is responsible for all the institute's activities, in particular: The strategic further development of the institute's thematic focus and organizational processes in the national and international context, with support from the Filmakademie's management board The conception of teaching activities The conception of the institute's technical provision, IT infrastructure and digital image postproduction The thematic focus of the international conference FMX The further development of research & development activities The institute's international network and focus The institute's HR investment funds and equipment as defined in a fiscal plan, in collaboration with the Animationsinstitut's Head of Finance The further development of the institute as a brand with international reach Representing the institute externally, cultivating contacts with other institutions in order to realise the Animationsinstitut's objectivesExperience developing and producing animation films and/or VFX productions Experience managing production companies in the fields of animation and/or VFX Experience in personnel management and structure management, as well as business knowledge and experience dealing with finances International reputation and network Relevant experience designing, winning and implementing Europe-wide grant applications You have the ability to think strategically about the further development of the Animationsinstitut, you have a strong sense of social responsibility, and you are open and sensitive to the issues of sustainability, diversity and equality. You also demonstrate an inclusive management style, strong commitment and excellent communication skills.
09.08.2022Filmakademie Baden-Württemberg GmbHLudwigsburgLeitung (m/w/d) für das AnimationsinstitutDie Institutsleitung prägt das künstlerische Profil, die inhaltliche Ausrichtung und die organisatorischen Abläufe, repräsentiert das Institut nach innen und außen und sorgt für seine stete Weiterentwicklung sowie die Anpassung an aktuelle Entwicklungen im Bereich animationsgetriebener Bewegtbildmedien. Dabei wird Sie von einem kompetenten Team (25 Vollzeitstellen) unterstützt. Sie ist verantwortlich für alle Aufgaben des Institutes, insbesondere für: die strategische Weiterentwicklung der inhaltlichen Ausrichtung und der organisatorischen Abläufe des Instituts im nationalen und internationalen Kontext mit Unterstützung der Geschäftsführung der Filmakademie die Konzeption des Lehrbetriebs die Konzeption der technischen Ausstattung des Instituts sowie der IT-Infrastruktur und der digitalen Bild-Postproduktion die inhaltliche Ausrichtung der internationalen Konferenz FMX die Weiterentwicklung der Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten die internationale Vernetzung und Ausrichtung des Institutes die - in einem Teilwirtschaftsplan festgelegten Personal-Investitions- und Sachmittel des Institutes in Zusammenarbeit mit der kaufmännischen Leitung Animationsinstitut die Weiterentwicklung des Instituts als Marke von internationaler Strahlkraft Repräsentation des Instituts nach außen, Kontaktpflege mit anderen Institutionen zur Verwirklichung der Ziele des AnimationsinstitutsErfahrung in der Entwicklung und Herstellung von Animationsfilmen und/oder VFXProduktionen Erfahrung in der Leitung von Produktionsfirmen in den Bereichen Animation und/oder VFX Erfahrung in Personalführung und Strukturmanagement sowie kaufmännische Kenntnisse und Erfahrung im Umgang mit Finanzen Internationale Reputation und Vernetzung Einschlägige Erfahrung in der Konzeption, der Akquise und Umsetzung europaweiter Förderanträge Sie verfügen über strategisches Denkvermögen zur Weiterentwicklung des Animationsinstituts, besitzen soziales Verantwortungsbewusstsein und sind offen und sensibel für Nachhaltigkeit, Diversität und Gleichstellung. Darüber hinaus zeichnet Sie ein integrativer Führungsstil, hohes Engagement sowie eine hohe Kommunikationsfähigkeit aus.
09.08.2022SICK AGÜberlingenProject & Lifecycle Manager* - Solutions for Cleaner IndustriesSteuerung und Planung von Projekten/Aktivitäten im Rahmen des Lifecycle-Managements von Gasanalysatoren Budgetverantwortung sowie regelmäßige Termin-, Kosten- und Leistungsprognose für die Aktivitäten im Lifecycle-Management Führung der im Projekt zugeordneten Mitarbeitenden Interne und externe Beauftragung von Teilprojekten und Arbeitspaketen sowie Steuerung der Leistungserbringung Risikomanagement Kompetenter Ansprechpartner* für alle Themen im Rahmen Product Support sowie für Kunden und StakeholderAbgeschlossenes natur- oder ingenieurwissenschaftliches Studium oder vergleichbare Qualifikation Berufs- und Projektmanagementerfahrung Gute Englischkenntnisse Systemische und strukturierte Vorgehensweise Hohes Qualitätsbewusstsein Innovationsfreude und Kreativität Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
09.08.2022Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg Medizinische FakultätMagdeburgProjektmitarbeiter (m/w/d) in der akademischen Verwaltung - Dekanat - Referat für ForschungErarbeitung eines transparenten Strukturkonzepts »Core Facilities« für die Medizinische Fakultät, dies beinhaltet u. a.: Bestandsaufnahme, Erstellung / Überarbeitung von Nutzungsordnungen und ggf. Gebäudeordnungen Evaluation und Optimierung bestehender sowie Implementierung zusätzlicher Core Facilities inklusive elektronischer Nutzungsverwaltung Mitwirkung in der AG »Forschungsinfrastrukturen« der Forschungskommission Weiterentwicklung der Kriterien für die leistungsorientierte Mittelvergabe und der internen Evaluation der Forschungsleistungen (inkl. Digitalisierung des Verfahrens): Recherche und Analyse von Verfahren und Kriterien zur akademischen Leistungsbewertung Mitwirkung in der Arbeitsgruppe "FuL Budgetierung aus Sicht der FoKo" der Forschungskommission zur Überarbeitung des bestehenden Verfahrens und Implementierung eines neuen Verfahrens zur Evaluation von Forschungsleistungen Evaluation des Verfahrens nach ImplementierungAbgeschlossenes Hochschulstudium vorzugsweise in Medizin oder Naturwissenschaften (Master / Diplom) Kenntnisse von Hochschulstrukturen, der Hochschul- und Wissenschaftspolitik sowie des Forschungs- / Wissenschaftsmanagements Erfahrungen bei der Organisation und Durchführung eigener Forschungsprojekte (Promotion von Vorteil) Erfahrungen bei der Einwerbung von Forschungsdrittmitteln sowie Kenntnis verschiedener Finanzierungsformen Fundierte IT-Kenntnisse (Soft- und Hardware) Praxiserfahrung im Projektmanagement Selbstständige, lösungsorientierte und systematische Arbeitsweise Hohe Kommunikationskompetenz und Belastbarkeit Hervorragendes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen Sehr gute Englischkenntnisse Freude an der Arbeit im Team
09.08.2022Leibniz Institut für Naturstoff-Forschung und Infektionsbiologie e.V. Hans-Knöll-Institut (HKI)JenaTechnische/r Assistent/in (w/div/m) in InfektionsimmunologieDie Stelle ist in der Abteilung Infektionsimmunolgie zu besetzen. Die Abteilung beschäftigt sich mit der Erforschung des menschlichen Immunsystems. Insbesondere wird die Funktion und Regulation humaner T-Zellen im Konzept der Immunabwehr in Barriereorganen wie der Haut und dem Darm untersucht. Die Abteilung nutzt modernste Technologie wie die multi-dimensionale Durchflusszytometrie und Einzelzellsequenzierungen (scRNAseq) und ist sehr translational ausgerichtet.Abgeschlossene Ausbildung als BTA, MTA, Biologielaborant, Bachelor oder Master in einer Lebenswissenschaft (z. B. Biologie, Mikrobiologie oder Biochemie) oder vergleichbare Qualifikation Erfahrung in der Arbeit mit primären Zellkulturen (Blut) Erfahrung mit ELISA, Western blot, qRT-PCR Idealerweise Erfahrung mit Durchflusszytometrie (FACS) Sehr gutes Organisationstalent (Planung von Experimenten, Organisation von Patientenproben) Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten und solide Englischkenntnisse Sehr hohe Motivation und Freude an der Arbeit in einem internationalen dynamischem Team
09.08.2022Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IISErlangenGruppenleiter*in - Virtual ASIC FoundrySie führen Ihre Mitarbeiter*innen und unterstützen diese bei ihrer individuellen Karriereplanung. Sie entwickeln die Gruppe strategisch und personell weiter und treiben die Forschung in Ihrem Themenbereich aktiv voran. Hierzu arbeiten Sie eng mit den anderen Führungskräften der Abteilung zusammen. Sie akquirieren und leiten Projekte (Industrie sowie öffentliche Fördergeber, z. B. EU, BMBF) und pflegen Kontakte zur Industrie, öffentlichen Fördergebern (Kommunen, Ländern, Bund, EU) sowie Universitäten und Hochschulen. Darüber hinaus beteiligen Sie sich an der Öffentlichkeitsarbeit für die Themen Ihrer Gruppe und präsentieren deren Entwicklungsergebnisse im Außenraum.Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master / Diplom) in einem technischen oder naturwissenschaftlichen Studienfach Umfassendes Know-how in den Bereichen Mikroelektronik sowie IC-Design Kenntnisse im Bereich der Fertigungslogistik von Halbleiterchips Erfahrung in Team- oder Projektleitung Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
09.08.2022Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPAStuttgartWissenschaftliche*r Mitarbeiter*in - Fabrikplanung und Wertstromdesign mit PromotionsabsichtEntwickeln Sie die besten Methoden zur Planung zukunftsfähiger Fabriken (Industrie 4.0, Wandlungsfähigkeit, Modularisierung, Datenanalysen, Wertstromlogistik) und zur Optimierung von Produktionsabläufen (Wertstromdesign, Datenwertstrom, WertstromDigital) Gehen Sie - oft auch international - auf Reisen: Durchführen von Industrieberatungsprojekten in zahlreichen Branchen (Automotive, Maschinen- und Anlagenbau, Batterieproduktion, Wasserstofftechnologien, Medizintechnik) Arbeiten Sie in nationalen und internationalen Forschungsprojekten mit Wenden Sie selbst entwickelte Tools der Digitalen Fabrik an: https://interaktiv.ipa.fraunhofer.de/resiliente-wertschoepfung/fabrikplanung-virtuell-erlebbar-machen/ Publizieren Sie Ihre Ergebnisse zur Methodenentwicklung und zu Projekten auf wissenschaftlichen Konferenzen Entwickeln Sie Ihr Profil bei der Gestaltung von und Mitwirkung bei FachseminarenSie verfügen über einen überdurchschnittlichen (wirtschafts-)ingenieurwissenschaftlichen Hochschul- oder Universitätsabschluss (Master) Sie haben erste Erfahrung im Bereich Fabrikplanung, Lean Production oder Wertstromdesign Sie besitzen eine schnelle Auffassungsgabe, haben Spaß an analytisch anspruchsvollen Aufgaben und sind in der Lage, interdisziplinär zu denken Sie sind offen und es bereitet Ihnen Freude, die Abteilung im wissenschaftlichen und wirtschaftlichen Außenraum zu repräsentieren Sie beherrschen die deutsche und englische Sprache sicher
09.08.2022Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPAStuttgartWissenschaftliche*r Mitarbeiter*in - Unternehmens- & Produktionsstrategie mit PromotionsabsichtAkquise und Leitung / Unterstützung von Industrieberatungsprojekten zur Entwicklung von operativen Prozessen sowie der strategischen Ausrichtung Initiierung und Leitung / Koordination von Forschungsprojekten in den Bereichen Digitalisierung, künstliche Intelligenz, Robotik oder additive Fertigung Mitarbeit und Unterstützung in Querschnittsthemen entlang der Organisationsstrukturen und der industriellen Wertschöpfung, hierzu gehören z. B. auch humanzentrierte Veränderungen der Organisationsstrukturen von Unternehmen Durchführen von Studien und publizieren der erzielten Ergebnisse in wissenschaftlichen Zeitschriften und Konferenzen Führen und Anleiten von Studierenden im Rahmen von Forschungsvorhaben, Industrieprojekten sowie ggf. im Themenumfeld der eigenen Promotion Organisation und Durchführung von Lehrveranstaltungen und Seminaren sowie halten von Vorträgen auf Messen, Fachtagungen und Netzwerkveranstaltungen zum Austausch der Erkenntnisse aus Industrie und ForschungEinen wissenschaftlichen Master- oder Diplomabschluss mit sehr guten Leistungen, vorzugsweise als Wirtschaftsingenieur*in mit Schwerpunkt Produktion Idealerweise erste einschlägige Berufserfahrung in der Forschung oder Unternehmensberatung, einer internen Beratungsfunktion oder einer gestalterischen Funktion im Produktionsumfeld wie z. B. Produktionsplanung, KVP-Verantwortliche*r, Prozessingenieur*in etc. Ein Verständnis produktionstechnischer Prozesse und Wirkungszusammenhängen Erste Erfahrung aus den Bereichen Digitalisierung, IoT Plattformen, Produktionsoptimierung, Lean Production oder Supply Chain Management Begeisterung für neue technologische Entwicklungen Ein kooperativer Ansatz zur Problemlösung kombiniert mit starkem kritischen Denken und analytischen Fähigkeiten Ausgeprägte Organisationsfähigkeiten Hervorragende zwischenmenschliche und kommunikative Fähigkeiten Eine hohe intrinsische Motivation und Interesse am wissenschaftlichen Arbeiten, mit der Option zur Promotion
Technischer Leiter (m/w/d) als Mitglied der Geschäftsleitung 2022-08-08 über CORVENTIS GmbH Großraum Ravensburg / Lindau / Friedrichshafen / Memmingen
08.08.2022über CORVENTIS GmbHGroßraum Ravensburg / Lindau / Friedrichshafen / MemmingenTechnischer Leiter (m/w/d) als Mitglied der GeschäftsleitungKontinuierliche Optimierung und Effizienzsteigerung der betrieblichen Abläufe und Ressourceechnische Dokumentation und Entwicklung von Softwarelösungen. Das inhabergeführte Familienunternehmen ist seit über 80 Jahren erfolgreich am Markt und leistet mit seinen über 70 Mitarbeitenden eine umfassende Beratung für zahlreiche namhafte nationale und internationale Firmen aus dem Bereich der Hochtechnologie mit dem Branchenschwerpunkt Wehrtechnik. Im Zuge einer ruhestandsbedingten Nachbesetzung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Firmensitz im Großraum Ravensburg / Lindau / Friedrichshafen / Memmingen einen fachlich sowie persönlich überzeugenden Technischen Leiter (m/w/d) mit Prokura. * Motivierende Führung eines qualifizierten Teams von ca. 40 Mitarbeitenden in 3 Abteilungen (Technische Redaktion / Grafik / TLB) * Verantwortung für die kurz- und mittelfristige Ressourcenplanung und -steuerung, Sicherstellung eines reibungslosen und termingerechten Projektmanagements * Kaufmännische Projektabwicklung von Angebotsphase bis zur Rechnungsstellung * Proaktives Bestandskundenmanagement, Teilnahme und Mitwirkung an Fachtagung, Messen, Kongressen und Netzwerkveranstaltungen * Enge Zusammenarbeit mit allen internen Abteilungen und dem Geschäftsführer/Inhaber * Kontinuierliche Optimierung und Effizienzsteigerung der betrieblichen Abläufe und Ressourcen* Diplom / Master/ Bachelor / Promotion in Ingenieurwesen oder Wirtschaftswissenschaften, gerne mit interdisziplinärer Orientierung (Technik / BWL) * Mehrjährige Berufserfahrung in einer technischen Führungsrolle, Branchenerfahrung in der Wehrtechnik von Vorteil * Technisches und kaufmännisches Verständnis für hochtechnologische Produkte und anspruchsvolle Projekte * Integrativer und ergebnisorientierter Management- und Führungsstil * Überzeugende Persönlichkeit mit positiver Ausstrahlung, sicherem Auftreten sowie ausgeprägtem Verhandlungsgeschick * Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
08.08.2022The Alternative Board DeutschlandOlpeGeschäftsführer (m/w/d)Aufbau und das Zusammenstellen branchenübergreifender Unternehmertreffen (Boards). Leitung und Moderation der monatlichen Boardmeetings. Individuelles Business-Coaching für die einzelnen Mitglieder, damit die Vorschläge aus den Boards auch umgesetzt werde. Anwendung der TAB-Business-Tools zur Unternehmensdiagnostik und Strategieplanung Hilfe bei der Maßnahmenumsetzung durch zusätzliche Beratung oder Training oder Interim-Aufgaben -- basierend auf Ihrer individuellen Expertise.Sie denken unternehmerisch und bringen ein gutes Verständnis für kleine und mittelständische Unternehmen mit. Sie haben mindestens 10 Jahre Führungserfahrung als Geschäftsführer oder leitender Angestellter. Oder Sie sind bereits ein selbständiger Berater oder Coach. Sie sind resilient und sehen unternehmerische Rückschläge als neue Herausforderung. Sie besitzen die Fähigkeit, Menschen zu begeistern und sich auf verschiedene Persönlichkeiten einzulassen. Sie sind empathisch und haben Freude am Umgang mit Menschen.
08.08.2022Duale Hochschule Gera-EisenachGeraLehrkraft für besondere Aufgaben (m/w/d) mit Schwerpunkt "Digitalisierung in Wirtschaft und Verwaltung"Angebot und Durchführung von praxisorientierten Lehrveranstaltungen am Campus Gera auf den Gebieten der Wirtschafts- und Verwaltungsinformatik, insbesondere zu den Themen Dokumentation, Visualisierung und Digitalisierung von Geschäftsprozessen Einsatz von betrieblichen Informations- und Kommunikationssystemen E-Government IT-Sicherheit und Datenschutz Betreuung des Labors für betriebliche Informations- und Kommunikationssysteme am CampusAbgeschlossenes Hochschul- oder Berufsakademiestudium im Bereich Informatik, Betriebswirtschaft oder Verwaltungswissenschaft Einschlägige Praxis- und Lehrerfahrungen
08.08.2022Duale Hochschule Gera-EisenachEisenachLehrkraft für besondere Aufgaben (m/w/d) mit Schwerpunkt "Digitalisierung von Produktions- und Geschäftsprozessen"Angebot und Durchführung von praxisorientierten, IT-bezogenen Lehrveranstaltungen am Campus Eisenach zu Themen des o.g. Schwerpunktgebiets und dessen Grundlagen Mitarbeit in der digitalen Weiterentwicklung der Labore der Studienbereiche Technik und Wirtschaft am CampusAbgeschlossenes Hochschul- oder Berufsakademiestudium im Bereich der Ingenieurwissenschaften, Informatik oder Betriebswirtschaftslehre mit technischer Ausrichtung Kenntnisse auf den Gebieten Industrielle Steuerungen, ERP-Systeme, Datenmanagement, Data Analytics und/oder IT-Sicherheit Einschlägige Praxis- und Lehrerfahrungen
08.08.2022Gemeinnützige Gesellschaft Semper Bildungswerk GmbHNürnbergLehrkraft (m/w/d) für Chemie/Lebensmittelchemie/ AnalytikDurchführung, Vor- und Nachbereitung des Unterrichts auf Basis der gültigen Lehrpläne Inhaltliche Weiterentwicklung der Unterrichtsinhalte Erstellung, Durchführung von Korrektur von Leistungsnachweisen Mitwirkung am Schulleben und bei der AkquiseSie besitzen ein abgeschlossenes Hochschulstudium in Chemie, Lebensmittelchemie oder Ökotrophologie, Lebensmitteltechnologie bzw. einer verwandten Fachrichtung Wünschenswert sind erste Erfahrungen als Dozent oder Lehrkraft Sie möchten gemeinsam mit jungen Menschen arbeiten und diese in Ihrer Persönlichkeitsentwicklung unterstützen Sie legen Wert auf Eigenverantwortung und beteiligen sich gerne aktiv an einer positiven Schulentwicklung Sie legen Wert auf ein familiäres Arbeitsklima
08.08.2022KWA BildungszentrumMünchenDeutsch- und Sozialkundelehrer (m/w/d)Schul- und fachübergreifende LehrtätigkeitErfolgreich abgeschlossenes Lehramtsstudium mit zweiter Staatsprüfung sowie Facultas in den Fächern Deutsch und Sozialkunde Professionelle pädagogischen Arbeitsweisen und Grundlagen Erfahrung und Leidenschaft im Unterricht Initiative, selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
08.08.2022KWA BildungszentrumMünchenLehrkraft (m/w/d) im Fach Deutsch (DAF/DAZ)*Schul- und Fächerübergreifende Lehrtätigkeit *Durchführung des berufssprachlichen Zusatzunterrichtes für die SchülerInnen mit Migrationshintergrund *Erstellung von Lehr- und Lernmaterial *Eingehen auf die unterschiedlichen Sprachlernstände und die individuellen Bedürfnisse der SchülerInnen und Konzeptionierungen *Förderung des Sprachlernens*Abgeschlossenes Studium im Bereich Pädagogik, Sprache *Optimalerweise BAMF-Zulassung von Lehrkräften in Integrationskursen oder Erfahrungen in Integrationskursen *Professionelle pädagogische Arbeitsweise und Grundlagen *Erfahrung und Leidenschaft im Unterricht *Initiative, selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
08.08.2022SARSTEDT AG & Co. KGNümbrecht-RommelsdorfProjektleiter Entwicklung Laborautomation (m/w/divers)Sie leiten Entwicklungsprojekte innerhalb der Laborautomation und koordinieren Arbeitspakete in den Bereichen SW-Entwicklung, Elektronik und Mechanik Sie koordinieren Aufgaben, planen Termine und Ressourcen, kommunizieren und vermitteln zwischen Teammitgliedern, Stakeholdern (z.B. Marketing oder Produktion) und Management Sie sind verantwortlich für das Erreichen der Projektziele (Qualität, Kosten, Termine und Kundenzufriedenheit) Je nach Ihren Interessen und Kompetenzen unterstützen sie das Entwicklerteam bei der Bearbeitung einzelner Arbeitspakete aus den Bereichen Software- und Elektronikentwicklung Sie berichten regelmäßig an den direkten Vorgesetzten, Bereichsleiter und Vorstand und präsentieren den Status der Projekte Sie wirken bei der Erarbeitung von Vorschlägen für neue Produkte mit Sie erstellen und pflegen die entsprechende Produktdokumentation in Zusammenarbeit mit dem Bereich Qualitätsmanagement gemäß Verfahrensanweisung Sie betreuen und unterstützen die Geräteinstallationen bei Kunden vor Ort (international) Sie wirken innerhalb des Portfoliomanagements, der Ressourcenplanung sowie des Controllings des Fachbereichs mitSie haben ein technisches oder naturwissenschaftliches Masterstudium erfolgreich abgeschlossen Berufserfahrung in den Bereichen Automation, Anlagenbau oder Entwicklung von Investitionsgütern sind von Vorteil Sie können erste Erfahrungen in der Projektarbeit von Entwicklungsprojekten vorweisen Sie verfügen über gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift (Fachenglisch) Gute MS Office Kenntnisse runden Ihr Profil ab
08.08.2022Hessen Mobil - Straßen- und VerkehrsmanagementRotenburg an der FuldaHauptamtliche Lehrkraft Ingenieurin / Ingenieur (w/m/d)Vermittlung von folgenden Kenntnissen und Fertigkeiten für FSVT (Fachkräfte der Straßen- und Verkehrstechnik) und STW (Straßenwärter/innen w/m/d): Bautechnisches Berechnen Bautechnisches Zeichnen und Konstruieren Planen, Entwerfen und Konstruieren von Verkehrswegen Grundlagen der Straßenverkehrstechnik Vertragliche und technische Abwicklung von Baumaßnahmen Hydraulische Berechnungen Betrieb, Erhaltung und Betreuung des Verkehrswegenetzes Vermessung Fahrdynamik WiSO Halten von verwaltungseigenen Fortbildungslehrgängen: Bautechnisches Berechnen, Vermessung und WiSO Erstellung und Weiterentwicklung von Unterrichtsskripten und Lernerfolgsklausuren sowie die Beurteilung der Auszubildenden Vor- und Nachbereitung von Prüfungen bzw. Erstellung und Auswertung der Auswahltests für die Einstellung von neuen FSVT Auszubildenden Aufsicht bei Exkursionen Die Arbeitszeiten richten sich in der Regel nach dem Lehrgangsbetrieb.Abgeschlossenes Studium (FH-Diplom / Bachelor) der Fachrichtung Bauingenieurwesen oder vergleichbar Wünschenswerte Erfahrungen im Vermessungswesen Ersthelfer/in (w/m/d) und AdA-Schein von Vorteil bzw. Bereitschaft zum Erwerb Wünschenswerte Unterrichtserfahrungen als auch pädagogische und methodische Fähigkeiten sowie die Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung Ein hohes Maß an Diskretion, Sozialkompetenz sowie Kontaktfreudigkeit, Einfühlungsvermögen und Geschick im Umgang mit jungen Menschen Kommunikations- und Konfliktfähigkeit Durchsetzungsvermögen sowie die Fähigkeit zur systematischen und eigenverantwortlichen Aufgabenerledigung Die Tätigkeit ist mit Dienstreisen verbunden und daher ist die Fahrerlaubnis Klasse B erforderlich.
08.08.2022THD - Technische Hochschule DeggendorfMünchen, Bad Kötzting, DeggendorfWissenschaftliche:r Mitarbeiter:in (d/m/w) Fachrichtung PsychologieEs erwartet Sie die Mitarbeit an einem Qualitäts-Entwicklungsprojekt zur Gesundheitsförderung, Krankheitsprävention und Patientenschulung mit Schwerpunkt Datenanalyse und Publikationsbeteiligung. Ihre Hauptaufgabe besteht dabei in der selbstständigen statistischen Auswertung und Beteiligung an wissenschaftlichen Publikationsarbeiten.Sie verfügen über ein Hochschulstudium (Uni-Diplom / Master) der Fachrichtung Psychologie oder in einem vergleichbaren Studiengang. Ebenso besitzen Sie fundierte Kenntnisse im Datenmanagement und in der Datenanalyse (Excel und SPSS bzw. SPSS-Syntax-Kenntnisse wünschenswert). Sie haben bereits in wissenschaftlichen Projekten mitgearbeitet und idealerweise auch Publikationen in international anerkannten Journals veröffentlicht. Darüber hinaus verfügen Sie über gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Organisationstalent und die Fähigkeit zu selbständigem Arbeiten runden Ihr Profil ab. Bei ausländischen Hochschulabschlüssen ist zur abschließenden Beurteilung der Einstellungsvoraussetzungen im Laufe des Einstellungsverfahrens zwingend eine Zeugnisbewertung der ZAB vorzulegen