25 km

Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Technische*r Assistent*in (m/w/d) in der immunologischen Forschung
Mainz
Aktualität: 22.02.2024

Anzeigeninhalt:

22.02.2024, Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Mainz
Die Hautklinik und Poliklinik der Universitätsmedizin Mainz sucht ab sofort:

Technische*r Assistent*in (m/w/d) in der
immunologischen Forschung

Ihre Aufgaben

  • Durchflusszytometrische Analysen (inklusive Gewebeaufbereitung) sowie die Betreuung eines spektralen FACS-Geräts
  • Planen/Durchführen/Dokumentieren/Auswerten von tierexperimentellen Studien mit immunologischen Fragestellungen
  • Grundlegende zellbiologische, molekularbiologische und proteinbiochemische Analysen (z.B. Real-Time-PCR, Genotypisierung, Proteinreinigung, Western Blot)
  • Unterstützung bei administrativen Aufgaben, z.B. bei der Bestellung von Verbrauchsmitteln über SAP
  • Unterstützung bei der Einarbeitung von neuen Mitarbeiter*innen

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Biologielaborant*in (m/w/d), technische*r Assistent*in (m/w/d) oder gleichwertiger Abschluss; bzw. abgeschlossenes Studium
  • Wünschenswert: Laborerfahrung mit einem immunologischen Fokus, inklusive multiparametrischer Durchflusszytometrie (FACS)
  • Interesse an der Weiterentwicklung multiparametrischer Durchflusszytometrieansätze mitzuarbeiten
  • Felasa B Schein (oder vergleichbar) und praktische Erfahrung mit tierexperimentellen Arbeiten (Maus)
  • Bereitschaft sowohl Service- als auch Forschungsaufgaben zur Unterstützung unser Wissenschaftler zu übernehmen

Wir bieten Ihnen

  • Die Möglichkeit, einen Teil zur biomedizinischen Spitzenforschung in Mainz beizutragen
  • Abwechslungsreiche Tätigkeiten in der präklinischen Forschung in einem freundlichen, hochmotivierten und international besetzten Team (kein Schichtdienst, kein Nachtdienst)
  • Gezielte Einarbeitung in vielseitige innovative Laborabläufe
  • Teilnahme an Labmeetings und Seminaren
  • Vergütung gemäß Haustarifvertrag bei Vorliegen der Eignungsvoraussetzung bis max. EG 10 sowie zusätzliche Altersversorgung und Sozialleistungen
  • Zahlreiche Mitarbeiter-Angebote wie z.B. Jobticket und Kinderbetreuungsmöglichkeit
  • Sehr gute Verkehrsanbindung

Kontakt

UNIVERSITÄTSMEDIZIN
der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Hautklinik und Poliklinik
Ihr Ansprechpartner bei fachlichen Fragen ist
Herr Prof. Dr. J. Mayer, Tel.: 06131 17-6920. Referenzcode: 50199826
www.unimedizin-mainz.de Bei entsprechender Eignung werden schwerbehinderte Bewerber*innen (m/w/d) bevorzugt berücksichtigt.

Berufsfeld

Bundesland

Standorte