25 km

2 Jobs in und um Magdeburg

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

W2-Vertretungsprofessur "Maschinenelemente"
Magdeburg
Aktualität: 22.05.2024

Anzeigeninhalt:

22.05.2024, Hochschule Magdeburg-Stendal
Magdeburg
W2-Vertretungsprofessur "Maschinenelemente"
Sie vertreten das/die folgenden Fachgebiete mit einer besonderen Anwendungsorientierung in Lehre und Forschung: Maschinenelemente und Engineering Mechanics. Ein besonderer Fokus wird dabei auf die Lehre gerichtet. Die Lehrveranstaltungen der Bachelorstudiengänge "Maschinenbau" und »Wirtschaftsingenieurwesen« sowie »Sustainable Resources, Engineering and Management« wie auch die mögliche studiengangsübergreifende Lehre umfassen theoretische, praktische und projektförmige Veranstaltungen. Sie setzen sich für die Stärkung des fachlichen Profils des Fachbereiches ein, arbeiten im Rahmen der fachbereichsübergreifenden Zusammenarbeit interdisziplinär und wirken beim Ausbau des internationalen Studienangebotes am Fachbereich mit. Ihr Engagement im Rahmen des Technologie- und Wissenstransfers und die Zusammenarbeit mit regionalen und internationalen Akteur:innen sowie Ihr Beitrag zur Entwicklung der Hochschule sind für Sie selbstverständlich. Darüber hinaus ist uns Ihr Engagement in der Selbstverwaltung wichtig.
Sie passen zu uns, wenn Sie mit Begeisterung lehren und forschen sowie Freude daran haben, unsere Studierenden beim Lernen zu unterstützen und auf ihrem Karriereweg zu begleiten. Sie haben ein Hochschulstudium erfolgreich abgeschlossen und besitzen die besondere Befähigung zur wissenschaftlichen Arbeit, die in der Regel durch eine qualifizierte Promotion (alternativ promotionsadäquate Leistungen) mit Bezug zu den Ingenieurwissenschaften (vorzugsweise im Maschinenbau) nachgewiesen wird. Publikationen auf dem Berufungsgebiet sind von Vorteil. Sie weisen pädagogische Erfahrungen nach. Damit sind Sie in der Lage, Inhalte verständlich und praxisnah zu vermitteln, ob in Präsenz, online oder in Hybrid- bzw. Blended-Learning-Szenarien. Erfahrungen in der Lehre an Hochschulen, in der Erwachsenen-, Fort- oder Weiterbildung oder durch betriebsinterne Schulungen sind von Vorteil. Sie weisen besondere Leistungen bei der Anwendung oder Entwicklung wissenschaftlicher Erkenntnisse und Methoden in den Bereichen des Maschinenbaus nach. Die besonderen Leistungen haben Sie in einer beruflichen Praxis erbracht, von der grundsätzlich drei Jahre außerhalb des Hochschulbereiches ausgeübt wurden. Idealerweise bringen Sie Kenntnisse in der Einwerbung von Drittmitteln und der Leitung von Forschungsprojekten mit. Ebenso sind internationale Erfahrungen sehr erwünscht. Sie können Studierendengruppen und kollegiale Teams leiten und sich in die Belange der Studierenden einfühlen. Durch Ihre Teamfähigkeit und Ihre Kommunikationssicherheit zeigen Sie Ihre Freude an der Zusammenarbeit mit Studierenden und Kolleg:innen am konstruktiven Diskurs zum Wohle der Hochschule. Sie verstehen es, wissenschaftliche Erkenntnisse in deutscher und englischer Sprache verständlich zu vermitteln sowie im deutschsprachigen Hochschulalltag sicher zu kommunizieren. » Der Weg zur Professur «

Berufsfeld

Bundesland

Standorte