25 km

17 Jobs in und um Wiesbaden

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Data Scientist (w/m/d)
Wiesbaden
Aktualität: 12.06.2024

Anzeigeninhalt:

12.06.2024, Statistisches Bundesamt
Wiesbaden
Data Scientist (w/m/d)
Sie bringen Ihre Expertise in die Datenaufbereitung zur Ermittlung der Arbeitsmarktbeteiligung der Bevölkerung aus verschiedenen Datenquellen ein. Sie werden unser Experte/Expertin für die Identifikation und Bewertung geeigneter mikroökonometrischer Schätzverfahren für unsere Anwendungsfälle. Beispiele sind Machine Learning- oder Imputations-Ansätze. Sie entwickeln Skripte zur Anwendung von Schätzverfahren, um systematische Datenlücken in personenbezogenen Registerdaten zu schließen. Damit leisten Sie Ihren Beitrag zur Konzeption der Methoden zur Ermittlung aggregierter Arbeitsmarktangaben. Sie entwickeln im Team ein Konzept zur Qualitätsprüfung der Methoden und stimmen dieses innerhalb des Registerzensus und mit verschiedenen Bereichen im statistischen Verbund ab. Sie vertreten Ihren Fachbereich hinsichtlich Ihrer fachspezifischen Aufgaben in nationalen und internationalen Gremien.
Abgeschlossenes wissenschaftliches Studium (Master/Diplom-Uni/Magister) eines Studiengangs der Fachrichtung Data Science, Wirtschaftsmathematik oder Wirtschafts- oder Sozialwissenschaften oder eines Studiengangs, in welchem entsprechende Fachkenntnisse vermittelt werden Sehr gute Kenntnisse der Mikroökonometrie, der Statistik oder anderen quantitativen empirischen Methoden sowie die Bereitschaft, sich in neue statistische Methoden einzuarbeiten Grundverständnis der Konzepte und Quellen der Arbeitsmarktstatistik Gute Kenntnisse von Statistik-Programmen wie zum Beispiel R, Python oder STATA bzw. von Programmiersprachen wie zum Beispiel Spark Fähigkeit zum Umgang mit großen Datenmengen und Erfahrungen in der Verknüpfung von Daten aus unterschiedlichen Quellen Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten und Erfahrung in der Teamarbeit Generelle Erwartungen an die Position finden Sie in der Funktionsbeschreibung »Wissenschaftliche/​-r Mitarbeiter/​-in«, z. B. Genderkompetenz.

Berufsfeld

Bundesland

Standorte