25 km

20 Jobs

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Leitung (d/m/w) des Zentrums für Wissenschafts- und Technologietransfer
Sankt Augustin
Aktualität: 24.11.2022

Anzeigeninhalt:

24.11.2022, Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
Sankt Augustin
Leitung (d/m/w) des Zentrums für Wissenschafts- und Technologietransfer
Übernehmen die strategische Steuerung, Weiterentwicklung und verantwortliche Leitung des Zentrums. Haben Personal-, Organisations- und Budgetverantwortung für ca. 15 Personen. Betreiben Drittmittelakquise zur finanziellen Fortentwicklung des Zentrums. Verantworten und betreiben Netzwerkarbeit mit den relevanten Netzwerkpartner:innen der Hochschulen aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik, den Kommunen, Kultureinrichtungen und weiteren Partner:innen zur strategischen und operativen Weiterentwicklung des Zentrums und initiieren Projekte mit diesen Partner:innen. Beraten das Präsidium der Hochschule in strategischen Fragen der Entwicklung des ZWTs und zur Perspektive der Forschungsförderung, des Wissenschafts- und Technologietransfers der Hochschule. Vertreten die Hochschule in Partnernetzwerken bei Fragen zum Forschungsmanagement, Wissenschafts- und Technologietransfer.
Verfügen über ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master- oder Diplomabschluss) in Wirtschafts-, Sozial-, Ingenieur- oder Naturwissenschaft, idealerweise mit Promotion. Besitzen ausgeprägte konzeptionelle Fähigkeiten, insbesondere für die Entwicklung und Umsetzung von Strategien sowie bei der Weiterentwicklung einer Organisation inklusive damit verbundener Prozesse. Zeichnen sich durch umfangreiche Erfahrungen im Projektmanagement mit unterschiedlichen Stakeholdern aus sowie durch fundierte Berufserfahrung in Wirtschaft, Wissenschaft bzw. an Hochschulen oder in der Politik. Besitzen fundierte Erfahrungen in der Akquise und Einwerbung von Drittmitteln. Bringen Kenntnisse zu Wechselbeziehungen zwischen Wissenschaft und Praxis mit Blick auf Innovationspotenziale im Transferbereich mit. Haben breite, interdisziplinäre Fachkenntnisse, idealerweise entsprechend dem Fächerprofil der Hochschule, zeigen Engagement und Innovationstalent und bringen eine hohe, zielgruppenorientierte Kommunikationsfähigkeit, Analyse-, Problemlösungskompetenz, Verhandlungsgeschick und Duchsetzungsfähigkeit mit. Beweisen sich durch Führungs- und Entscheidungskompetenz und Konfliktlösungsorientierung.

Berufsfeld

Bundesland

Standorte