25 km

2 Jobs in und um Donauwörth

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Diplom-Ingenieur (m/w/d) (Univ.) oder Master der Fachrichtung Chemie / Biologie
Donauwörth
Aktualität: 20.02.2024

Anzeigeninhalt:

20.02.2024, Wasserwirtschaftsamt Donauwörth
Donauwörth
Diplom-Ingenieur (m/w/d) (Univ.) oder Master der Fachrichtung Chemie / Biologie
Die Wahrnehmung von Leitungsaufgaben im Fachbereich Monitoring / qualitative Hydrologie Vorbereitung und Organisation, Monitoring Chemie und Biologie nach Wasserrahmenrichtlinie (WRRL) sowie der technischen Gewässeraufsicht, u.a. Ausarbeiten, Entwickeln und Fortschreiben von Überwachungsprogrammen sowie Überwachungsabläufen, Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit, Aufstellung und Abwickeln des Haushaltes Koordination der EG-Wasserrahmenrichtlinie im gesamten Amtsbereich Bewertung der Gewässer mittels Gewässerorganismen und chemischer Parameter nach Vorgaben der Europäischen Wasserrahmenrichtlinie (WRRL) und die Interpretation der Untersuchungsergebnisse im Hinblick auf die Planung geeigneter Maßnahmen zum Erreichen des guten ökologischen Zustands
Erfolgreichen Abschluss eines einschlägigen Hochschulstudiums der Fachrichtung Chemie oder Biologie (Master oder Diplom [Univ.]) Verständnis und vertiefte Kenntnisse von gewässerökologischen Zusammenhängen, insbesondere zwischen chemischen, biologischen und strukturellen Parametern Organisationsvermögen und überzeugendes Auftreten, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen sowie die Fähigkeit zu eigenverantwortlichem Handeln Bereitschaft zur Übernahme von Führungsaufgaben im Wasserwirtschaftsamt Breit gefächerte Fachkenntnisse für den gesamten Aufgabenbereich und Erfahrung bei der Bearbeitung von interdisziplinären Projekten Gute Führungs-, Team- sowie schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeit Kenntnisse des einschlägigen Umweltrechts, insbesondere EG-Wasserrahmenrichtlinie EDV-Kenntnisse (MS Office und Geografische Informationssysteme) Befähigung und Bereitschaft zu Außendiensteinsätzen bei schlechter Witterung, im unwegsamen Gelände sowie an und in Gewässern (Führerschein der Klasse B ist erforderlich) Bereitschaft zu Dienstreisen und Sondereinsätzen außerhalb der regulären Dienstzeit

Berufsfeld

Bundesland

Standorte