25 km

Technische Universität Braunschweig

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Hauptberufliche*r Vizepräsident*in (m/w/d) für Digitalisierung und Nachhaltigkeit
Braunschweig
Aktualität: 02.12.2022

Anzeigeninhalt:

02.12.2022, Technische Universität Braunschweig
Braunschweig
Hauptberufliche*r Vizepräsident*in (m/w/d) für Digitalisierung und Nachhaltigkeit
Die*Der hauptberufliche Vizepräsident*in (m/w/d) für Digitalisierung und Nachhaltigkeit trägt in enger Absprache mit den anderen Präsidiumsmitgliedern sowie den zuständigen Einheiten und Gremien die fachliche Verantwortung für die Entwicklung und Umsetzung der Digitalisierungs- und Nachhaltigkeitsstrategie der Universität sowie für die Synergie dieser beiden strategischen Querschnittsdimensionen im Rahmen der ganzheitlichen Entwicklung der TU Braunschweig. Von der*dem hauptberuflichen Vizepräsident*in (m/w/d) für Digitalisierung und Nachhaltigkeit wird die Positionierung und Entwicklung dieser beiden strategischen Querschnittsthemen mit innovativen Ansätzen und starkem Fokus auf die Umsetzung unter Berücksichtigung ihrer Implikationen für alle Säulen der Universität (Forschung, Studium & Lehre, Transfer und Governance & Administration) erwartet. Eine enge, ressortübergreifende Verknüpfung und Abstimmung mit allen Präsidiumsmitgliedern und Stakeholdern sind dabei essenziell. Neben der Leitung der internen Entwicklung und Implementierung beider Themen ist die aktive Vertretung der TU Braunschweig in relevanten regionalen, nationalen und internationalen Kontexten auf strategischer und politischer Ebene eine Selbstverständlichkeit. Im Rahmen des Compliance-Management-Systems verantwortet die*der hauptberufliche Vizepräsident*in (m/w/d) für Digitalisierung und Nachhaltigkeit den Datenschutz und die Informationssicherheit an der TU Braunschweig. Darüber hinaus übernimmt sie*er die fachliche und disziplinarische Verantwortung für das Gauß-IT-Zentrum und die Universitätsbibliothek. Im Rahmen eines Nachhaltigkeitsmanagements verantwortet die*der hauptberufliche Vizepräsident*in (m/w/d) das Aufstellen von Zielen (z. B.CO2-Neutralität) sowie die Ableitung und Umsetzung konkreter Maßnahmen zur Zielerreichung im Zusammenspiel mit den weiteren Funktionsbereichen der TU Braunschweig (u. a. Gebäude und Infrastruktur).
Die Aufgaben verlangen eine engagierte Persönlichkeit mit exzellenter Führungs-, Team- und Kommunikationsfähigkeit. Auf Basis eines erfolgreich abgeschlossenen Universitätsstudiums, idealerweise mit Promotion, haben Sie langjährige Berufserfahrung in leitender Funktion, vorzugsweise in den Bereichen Digitalisierung und Nachhaltigkeit gesammelt. Neben ausgeprägtem strategischem und wissenschaftspolitischem Bewusstsein für beide Ressorts werden nachgewiesene Erfahrungen im Führungs- und Changemanagement bevorzugt an einer Hochschule oder in einer überregionalen außeruniversitären Forschungsorganisation erwartet sowie die verhandlungssichere Beherrschung der englischen Sprache.

Berufsfeld

Bundesland

Standorte