25 km

Informationen zur Anzeige:

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in für die Wissenschaftskommunikation
Lingen/Ems
Aktualität: 01.07.2022

Anzeigeninhalt:

01.07.2022, Hochschule Osnabrück
Lingen/Ems
Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in für die Wissenschaftskommunikation
Die Aufgaben, die der zu besetzenden Stelle zugrunde liegen, bestehen im Wesentlichen in der eigenständigen Erhebung von Beratungsbedarfen und Informationsbedürfnissen der genannten Zielgruppen. Die Beratungsbedarfe der Zielgruppen sollen systematisch aufbereitet und in ein dauerhaft angelegtes Monitoringsystem überführt werden. Ferner sollen relevante Inhalte des Theorie-Praxis-Transfers zielgruppengerecht aufbereitet werden. Entwicklung von zielgruppenspezifischen Kommunikationskonzepten für Bachelor- und Masterstudiengänge sowie für Studiengangformen ausbildungs-, praxis-, berufsintegrierend in digital und print. Weiterführend sollen geeignete Kommunikationskanäle und -instrumente ausgewählt werden. Zu den Aufgaben der Stelle gehört es ebenso, die umgesetzten Maßnahmen auf ihre Wirksamkeit hin zu evaluieren und weiterzuentwickeln. Dies macht auch den Besuch von Beratungsangeboten auf Messen und weiteren Veranstaltungen und den regelmäßigen Austausch mit den Zielgruppen erforderlich.
Für die Erfüllung der Aufgaben werden ein abgeschlossenes Bachelor-Studium aus dem Bereich Kommunikationsmanagement/Kommunikationswissenschaft oder ein vergleichbarer Studienabschluss, umfassende Kenntnisse im wissenschaftlichen Arbeiten sowie erste Praxiserfahrungen in der Kommunikation erwartet. Im kommunikativen Umgang mit den Stakeholdern erwarten wir Geschick, Einfühlungsvermögen und Verbindlichkeit. Zudem wird ein hohes Maß an Reflexionskompetenz vorausgesetzt.

Berufsfeld

Bundesland

Standorte