25 km

Fachhochschule Kiel

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Laboringenieur*in für das Labor für den Konstruktiven Ingenieurbau
Kiel
Aktualität: 24.01.2023

Anzeigeninhalt:

24.01.2023, Fachhochschule Kiel Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Kiel
Laboringenieur*in für das Labor für den Konstruktiven Ingenieurbau
Konzeption, Vorbereitung, Betreuung und Durchführung von Laborübungen im Konstruktiven Ingenieurbau (Vorstellung Schalung / Bewehrung, Vor­spannung von Stahl­beton­bauteilen, Durchführen von Bauteil­versuchen) Anleitung, Unterweisung und Begleitung von studentischen Laborarbeiten im Bereich des Konstruktiven Ingenieur­baus (Herstellung von Prüfkörpern, Durchführen von Bauteil­versuchen) Selbstständige Planung von Versuchsaufbauten, inklusive Messtechnik, Herstellung von Prüfkörpern (ggf. mit Unter­stützung von wissen­schaftlichen Hilfskräften) sowie Durchführung von Bauteilversuchen, Auswertung von Mess­ergebissen Koordination, Wartung und Pflege der Labor­einrichtung sowie Bedienung und Wartung von Geräten Mitwirkung bei der Konzeption, Ausstattung sowie Einrichtung des endgültigen Labor­gebäudes, was zukünftig realisiert wird
Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bauingenieurwesen mit dem Schwer­punkt Konstruktiver Ingenieurbau Erfahrung im Umgang mit einschlägigen Prüfmaschinen und Geräten sowie zugehöriger Mess­technik ist wünschens­wert E-Schein (Erweiterte beton­technologische Ausbildung) wünschenswert Sehr gute EDV-Kenntnisse, insbesondere den einschlägigen Paketen zur Programmierung von Prüf-, Mess-, Steuer- und Regel­anwendungen Eigenverantwortliches, strukturiertes und ergebnis­orientiertes Arbeiten Freude an der Lehre, an analytischen Aufgabenstellungen und praxis­orientierter Forschungs­arbeit Aufgeschlossenes und sicheres Auftreten mit ausgeprägter Service­orientierung im Umgang mit Lehrenden und Studierenden Teamfähigkeit und Leistungsbereitschaft Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten (in Ausnahme­fällen früh oder spät am Tag oder am Wochenende) Bereitschaft, die Entwicklung des Instituts für Bauwesen engagiert und teamorientiert voran­zutreiben

Berufsfeld

Bundesland

Standorte