25 km
Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in Strömungssimulationen Windenergie 12.05.2022 Fraunhofer-Institut für Windenergiesysteme IWES Bremerhaven
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in Strömungssimulationen Windenergie
Bremerhaven
Aktualität: 12.05.2022

Anzeigeninhalt:

12.05.2022, Fraunhofer-Institut für Windenergiesysteme IWES
Bremerhaven
Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in Strömungssimulationen Windenergie
Strömungssimulationen sind dein Thema bei uns am IWES. Konkret liegt dein Arbeitsschwerpunkt dabei in der Weiterentwicklung von numerischen Strömungssimulationsmethoden (CFD) für die Nutzung in der Windenergie. Du arbeitest dich in unterschiedlichste Fragestellungen ein und entwickelst daraufhin die entsprechenden Methoden weiter. Du übernimmst zudem die Standortbewertung mittels RANS und LES-Methoden auf einer Mikroskala. Außerdem kümmerst du dich um eine industrienahe Frontend-Entwicklung. Ein abwechslungsreicher Arbeitstag ist garantiert! Bei uns steigst du direkt mit in das Projektmanagement ein, indem du in verschiedenen Projekten mitarbeitest. Du beantragst öffentlich geförderte Forschungsprojekte und sorgst für neue Industrieaufträge. Außerdem leitest du auch Projekte. Grundsätzlich scheust du dich nicht, schnell Verantwortung zu übernehmen. Du dokumentierst deine eigene Arbeit, schreibst Projektberichte und arbeitest an Veröffentlichungen. Durch ständige Recherche hältst du dich zudem immer auf dem neuesten Stand der Entwicklungen.
Du hast dein Diplom / deinen Master im Bereich Physik, Ingenieurwissenschaften (vorzugsweise Strömungsmechanik) oder Meteorologie abgeschlossen. Durch deine Berufserfahrung hast du umfangreiche Programmierkenntnisse in Python und C++ gesammelt. Zudem bringst du sehr gute Kenntnisse in der CFD-Code-Entwicklung mit. Du bist schon mit High Performance Computing (HPC) in Berührung gekommen und hast mit Linux gearbeitet? Auch in der Entwicklung von OpenFOAM kannst du Erfahrung vorweisen. Du kennst dich in dem Tool möglicherweise sogar mit der Standortentwicklung aus? Super! Vielleicht hast du Erfahrung im Bereich der Windenergie mit CFD? Toll! Idealerweise hast du dich bereits in der Bearbeitung von Forschungsprojekten eingebracht. Du bist im Umgang mit weiteren Programmiersprachen, wie z. B. Julia oder Fortran, vertraut? Simulationen von Wasserstoffprozessen sind dir nicht völlig fremd? Cloud-Computing sagt dir etwas? Umso besser! Aber keine Sorge, falls du noch nicht alles mitbringst, bei uns kannst du dich entwickeln. Wir agieren am IWES auf internationaler Ebene, deshalb erleichtern dir neben Deutsch- auch Englischkenntnisse den Arbeitsalltag.

Berufsfeld

Bundesland

Standorte