25 km
Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in­­/­­Postdoc (m/w/d) 06.06.2022 Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz Mainz
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in/Postdoc (m/w/d)
Mainz
Aktualität: 06.06.2022

Anzeigeninhalt:

06.06.2022, Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Mainz
Das Institut für Pathologie sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt und zunächst befristet bis 30.04.2025:

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in/Postdoc (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Planung und Durchführung innovativer Forschungsprojekte im Bereich der translationalen Tumorimmunologie
  • Untersuchung der Wirkung von zielgerichteten Ansätzen in Kombination mit Immuntherapie
  • Systematische Analyse des regulatorischen Netzwerkes
  • Tierexperimentelles Arbeiten
  • Zell- und Gewebskultur, Molekularbiologie, Proteinbiochemie, Genexpressionsanalyse, Mikroskopie, Durchflusszytometrie
  • Mitbetreuung von Doktoranden und technischem Personal

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (mit Promotion) in Life Science oder vergleichbar
  • Experte in o.g. Methoden mit Begeisterung für translationale Forschung
  • Experte mit tierexperimentellen Arbeiten (Felasa B oder vergleichbar)
  • Praktische Erfahrung im Bereich der Immunologie und/oder Systembiologie wünschenswert
  • Programmierkenntnisse (z.B. MATLAB) sind ein Plus
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Selbstverantwortliches Projektmanagement
  • Freude am Arbeiten in einem interdisziplinären Team

Wir bieten Ihnen

  • Hervorragende Entwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung gemäß Haustarifvertrag bei Vorliegen der Eignungsvoraussetzung nach EG 13 sowie zusätzliche Altersversorgung und Sozialleistungen
  • Zahlreiche Mitarbeiter-Angebote wie z.B. Jobticket, Fahrradleasing und Teilnahme an Vorteilsprogrammen
  • Kinderbetreuungsmöglichkeit
  • Sehr gute Verkehrsanbindung

Kontakt

UNIVERSITÄTSMEDIZIN
der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Institut für Pathologie
Ihr Ansprechpartner bei fachlichen Fragen ist
Ihre Ansprechpartnerin bei fachlichen Fragen ist
Frau Dr. M. Oliver Metzig, Tel. 06131 17-3776.

Referenzcode: 50152912
www.unimedizin-mainz.de

Bei entsprechender Eignung werden schwerbehinderte
Bewerber*innen (m/w/d) bevorzugt berücksichtigt.

Berufsfeld

Bundesland

Standorte