25 km
Wissenschaftler*in­­,­­ Immunolog*in (m/w/d)­­,­­ Schwerpunkt pädiatrische Tumor 05.04.2024 Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz Mainz
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Wissenschaftler*in, Immunolog*in (m/w/d), Schwerpunkt pädiatrische Tumor
Mainz
Aktualität: 05.04.2024

Anzeigeninhalt:

05.04.2024, Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Mainz
Das Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin sucht zum 01.03.2024 und befristet für 2 Jahre:

Wissenschaftler*in (m/w/d), Immunolog*in (m/w/d), Schwerpunkt
pädiatrische Tumore

Ihre Aufgaben

  • Charakterisierung und Beeinflussung des Tumormikromillieus bei pädiatrischen Tumoren
  • Identifizierung neuer Zielstrukturen für Immuntherapien
  • Entwicklung von präklinischen Modellen zum Evaluieren von Immuntherapeutika
  • Mitarbeit an Drittmittelanträgen und wissenschaftlichen Publikationen
  • Unterstützung des Labormanagements und Betreuung von Masterstudent*innen und Doktorand*innen

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Promotion mit Schwerpunkt Tumorimmunologie mit mindestens einer Erstautorschaft in einer Peer-Review-Zeitschrift
  • Erfahrung in der Isolierung und funktionellen Charakterisierung von Immunzellen
  • Erfahrung in Immunfluoreszenz von Vorteil
  • Interesse an Methodenentwicklung
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Kooperationsfähigkeit und Teamgeist

Wir bieten Ihnen

  • Ein sehr gut ausgestattetes Labor (FACS, Elispot, MiSeq (NGS), PhenoCycler, XCelligence)
  • Ein motiviertes Team und gutes Betriebsklima
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Hervorragende Entwicklungs-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung gemäß Haustarifvertrag bei Vorliegen der Eignungsvoraussetzung nach EG 13 sowie zusätzliche Altersversorgung und Sozialleistungen
  • Zahlreiche Mitarbeiter-Angebote wie z.B. Jobticket, Fahrradleasing und Teilnahme an Vorteilsprogrammen
  • Kinderbetreuungsmöglichkeit
  • Sehr gute Verkehrsanbindung

Kontakt

UNIVERSITÄTSMEDIZIN
der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Zentrum für Kinder und Jugendmedizin
Ihr Ansprechpartner bei fachlichen Fragen ist
Herr Univ.Prof. Dr. Faber, Tel.: 06131 17-6821.

Referenzcode: 50212867
www.unimedizin-mainz.de Bei entsprechender Eignung werden schwerbehinderte Bewerber*innen (m/w/d) bevorzugt berücksichtigt.

Berufsfeld

Bundesland

Standorte