25 km
W2-Universitätsprofessur für "Komplexe Analysis und Geometrie" 26.08.2022 Bergische Universität Wuppertal Wuppertal
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

W2-Universitätsprofessur für "Komplexe Analysis und Geometrie"
Wuppertal
Aktualität: 26.08.2022

Anzeigeninhalt:

26.08.2022, Bergische Universität Wuppertal
Wuppertal
W2-Universitätsprofessur für "Komplexe Analysis und Geometrie"
Gesucht wird eine wissenschaftlich herausragende Persönlichkeit, die in Komplexer Analysis und Geometrie international hervorragend ausgewiesen ist, vorzugsweise auf einem der Gebiete Komplexe Analysis, Komplexe Geometrie, Komplexe Algebraische Geometrie oder Symplektische Geometrie. Inhaltliche Anknüpfungspunkte an die thematischen Schwerpunkte der Fachgruppe Mathematik und Informatik, insbesondere an die Komplexe Analysis und darüber hinaus, werden erwartet. Erfahrung in und Bereitschaft zur Drittmitteleinwerbung werden vorausgesetzt. Von dem*der Stelleninhaber*in wird engagierte und gute Lehre erwartet. Die Lehre erfolgt in den Mathematikstudiengängen und Studiengängen mit starkem Mathematikbezug einschließlich Serviceveranstaltungen.
Von dem*der Bewerber*in wird neben der pädagogischen Eignung, die durch eine entsprechende Vorbildung nachgewiesen oder ausnahmsweise im Berufungsverfahren festgestellt wird, eine besondere Befähigung zu wissenschaftlicher Arbeit erwartet, die in der Regel durch die Qualität einer Promotion nachgewiesen wird. Darüber hinaus sind zusätzliche wissenschaftliche Leistungen nachzuweisen, die ausschließlich und umfassend im Berufungsverfahren bewertet werden; diese Leistungen werden bei der Berufung in ein erstes Professor*innenamt im Rahmen einer Juniorprofessur, einer Habilitation oder einer Tätigkeit als wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in an einer Hochschule oder einer außeruniversitären Forschungseinrichtung oder im Rahmen einer wissenschaftlichen Tätigkeit in Wirtschaft, Verwaltung oder in einem anderen gesellschaftlichen Bereich im In- oder Ausland erbracht.

Berufsfeld

Bundesland

Standorte