25 km
W2-Professur (m/w/d) "Digitalisierung­­,­­ IT-Sicherheit und Elektronikentwicklung" 06.05.2022 Fachhochschule Nordhausen Nordhausen
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

W2-Professur (m/w/d) "Digitalisierung, IT-Sicherheit und Elektronikentwicklung"
Nordhausen
Aktualität: 06.05.2022

Anzeigeninhalt:

06.05.2022, Fachhochschule Nordhausen
Nordhausen
W2-Professur (m/w/d) "Digitalisierung, IT-Sicherheit und Elektronikentwicklung"
Im Fachbereich Ingenieurwissenschaften ist zum September 2023 die oben genannte Professur zu besetzen. Gesucht wird dafür eine fachlich breit aufgestellte Persönlichkeit mit praktischer Erfahrung in der Elektronikentwicklung sowie der IT- und/oder Hardwaresicherheit. Die Professur soll unseren Fachbereich bei der Zusammenarbeit zwischen Industrieelektronik, Maschinenbau, Informatik und Automatisierungstechnik stärken. Außerdem soll sie aktiv mit anwendungsbezogenen Themen zu Digitalisierung und Sicherheit die interdisziplinären Forschungsaktivitäten beispielsweise zu regenerativer Energietechnik, Energienetzen, Recyclingtechnik und Telekommunikation unterstützen. In der Lehre sind sowohl grundlagenorientierte Lehrveranstaltungen im Bachelorbereich zu Themen der Sicherheit, Elektronik und Schaltungstechnik zu halten als auch Lehrveran­staltungen zu Digitalisierungsthemen im Ingenieurbereich allgemein. Folgende Themen sind dabei abzudecken: Elektronische Bauelemente und Elektroniktechnologie; Entwurf und Simulation analoger, digitaler und Mixed-Signal-Schaltungen, PCB-Design; IT-Sicherheit und Digitalisierung
Gesucht wird dafür eine fachlich breit aufgestellte Persönlichkeit mit praktischer Erfahrung in der Elektronikentwicklung sowie der IT- und/oder Hardwaresicherheit. Die Professur soll unseren Fachbereich bei der Zusammenarbeit zwischen Industrieelektronik, Maschinenbau, Informatik und Automatisierungstechnik stärken. Der Fachbereich legt besonderen Wert auf den Nachweis der pädagogischen Eignung, idealerweise durch Erfahrungen in der Lehre belegt, und auf die Bereitschaft, Aufgaben in der Hochschulselbstverwaltung zu übernehmen. Die Fähigkeit zur Durchführung von Lehrveranstaltungen in englischer Sprache wird vorausgesetzt. Die Hochschule Nordhausen erwartet eine intensive Betreuung der Studierenden und damit eine hohe Präsenz der Lehrenden an der Hochschule. Wünschenswert sind darüber hinaus Kenntnisse, Erfahrungen und wissenschaftliche Expertise bei der Planung und Umsetzung von Cybersecurity-Lösungen und funktionaler Sicherheit von Maschinen, Anlagen und mechatronischen Systemen im Kontext von Industrie 4.0 und IoT-Anwendungen. Weiterhin wird die Bereitschaft erwartet, aktiv am Aufbau neuer englischsprachiger Masterstudiengänge mitzuwirken und im Rahmen des Forschungsschwerpunkts »Green Tech« der Hochschule Nordhausen sich an Forschungs­aktivitäten und Drittmitteleinwerbungen zu beteiligen.

Berufsfeld

Bundesland

Standorte