25 km
Trainer:in (m/w/d) - Bildungsreferent:in für nachhaltige Entwicklung 25.01.2023 WBS GRUPPE deutschlandweit (Home-Office)
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Trainer:in (m/w/d) - Bildungsreferent:in für nachhaltige Entwicklung
deutschlandweit (Home-Office)
Aktualität: 25.01.2023

Anzeigeninhalt:

25.01.2023, WBS GRUPPE
deutschlandweit (Home-Office)
Trainer:in (m/w/d) - Bildungsreferent:in für nachhaltige Entwicklung
Als Honorartrainer:in der WBS TRAINING vertrittst du dein Fachgebiet mit Leidenschaft und Weitblick. In deiner Rolle als Trainer:in steht das Ziel der Kompetenzentwicklung der Kursteilnehmenden im Vordergrund. Du verstehst dich in deiner Unterrichtsgestaltung sowohl als Inputgeber:in als auch als Unterstützung in der Rolle einer Lernbegleiter:in Lernen 4.0! Dazu gehört: Fachbezogener Unterricht aus dem Homeoffice im WBS LearnSpace 3D® Anwendung verschiedener Lehrmethoden für die Unterrichtsgestaltung Vorbereitung und Gestaltung unterrichtsbezogener Lernmaterialien nach Curriculum Verfügbarkeit an 10-20 aufeinanderfolgenden Tagen (ganztägig) / wiederholter Einsatz angestrebt Durchführung von Kompetenzzuwachsmessungen Sehr gute Kenntnisse deiner Unterrichtssprache Deutsch (C2 Sprachniveau)
Du teilst die Begeisterung, Menschen bei der Erweiterung ihrer beruflichen Kompetenzen und bei der Integration in den Arbeitsmarkt zu unterstützen. Dein Profil zeichnet sich aus durch: eine abgeschlossene Berufsausbildung / Studium sowie einschlägige Berufserfahrungen im Bereich der Nachhaltigkeit und Umweltbildung umfassende Kenntnisse in den Bereichen Klimawandel und ökologische Nachhaltigkeit (Ökologie, Energiefluss, Stoffkreisläufe, Nachhaltigkeitsmodelle, Klimaschutz, ökologische Folgen) vertiefende Kenntnisse in Biologie und Naturkunde (Naturschutz, Biodiversität, Artenkunde) Kompetenzen in der Konzeptionierung umweltpädagogischer Angebote wünschenswert Unterrichtserfahrung von Vorteil Methodisch-didaktisches Geschick in der Vermittlung von Lehrinhalten Selbstständige, strukturierte Arbeitsweise bei hoher Eigenverantwortlichkeit Kommunikationsstärke und Freude am Arbeiten im Team

Berufsfeld

Bundesland

Standorte