25 km
Systemingenieur*in Naval Solutions (w/m/d) 02.07.2022 Hensoldt Oberkochen
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Systemingenieur*in Naval Solutions (w/m/d)
Oberkochen
Aktualität: 02.07.2022

Anzeigeninhalt:

02.07.2022, Hensoldt
Oberkochen
Systemingenieur*in Naval Solutions (w/m/d)
Das interdisziplinäre Team entwickelt integrierte Sensorlösungen für Optronikmast- und Sehrohranwendungen. Im Team werden aus den Kundenanforderungen Systemdesigns erstellt und nach Abgleich mit den bereits bei HENSOLDT vorhandenen Sensoren und Lösungen die Entwicklungsanteile definiert und umgesetzt. Die Entwicklungsaufgaben umfassen sowohl Optik und Mechanik als auch Software und Elektronik Hardwareanteile. Auch die Integration und Verifikation der Produkte beim Kunden werden aus dem Team begleitet. Technisch ganzheitliche Verantwortung für die Entwicklung von modular aufgebauten optronischen Beobachtungssystemen für seegestützte Aufklärung Spezifikation der Systeme und deren Subsysteme auf Basis von Kundenanforderungen Erarbeitung technischer Konzepte für Neu- und Anpassungsentwicklungen unter Berücksichtigung von Kosten, Zeit und Herstellbarkeit Erstellung von physikalischen Ersatzmodellen und Testaufbauten zur Vorhersage eines Systemverhaltens Koordination der internen und teilweise externen Entwicklung dieser Systeme in den Disziplinen Optomechanik, Elektronik, Software und Regelungstechnik Spezifikation und Nachverfolgung von Prüfmerkmalen und Testmethoden zur Systemfunktionalität und -performance Erstellung von Termin-, Kosten- und Kapazitätsplänen
Abgeschlossenes Masterstudium in den Studiengängen Elektrotechnik, Maschinenbau, Mechatronik, Luft- und Raumfahrttechnik, Physik oder vergleichbar Mehrjährige Berufserfahrung als Entwicklungsingenieur von optronischen Systemen Erfahrung in der Spezifikation und Konzeption von komplexen technischen Systemen Interdisziplinäre Kenntnisse in technischer Mechanik, Elektronik, Optik, Maschinendynamik, Regelungstechnik und Thermodynamik Anwenderkenntnisse in DOORS und Matlab/Simulink Ausgeprägte Präsentationskompetenz, systemisches Denken und Delegationskompetenz Proaktives Verhalten und Teamfähigkeit Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Berufsfeld

Bundesland

Standorte