25 km
Sachgebietsleiter*in (m/w/d) im Direktorium für Digitalisierung und IuK-Infrastruktur 29.06.2022 Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e.V. München
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Sachgebietsleiter*in (m/w/d) im Direktorium für Digitalisierung und IuK-Infrastruktur
München
Aktualität: 29.06.2022

Anzeigeninhalt:

29.06.2022, Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e.V.
München
Sachgebietsleiter*in (m/w/d) im Direktorium für Digitalisierung und IuK-Infrastruktur
Als Sachgebietsleitung übernehmen Sie die fachliche und disziplinarische Führung eines qualifizierten, engagierten und kollegialen Teams von derzeit drei Mitarbeitenden. Dabei unterstützen und fördern Sie bedarfs- und anforderungsgerecht die Weiterentwicklung Ihrer Mitarbeitenden. Sie verantworten die Planung, Realisierung und Überwachung des zentralen Finanzmanagements für die Hauptabteilung Digitalisierung und IuK-Infrastruktur. Sie setzen sich kontinuierlich mit dem Bedarf zur Weiterentwicklung des Finanzmanagements und der Bewertung der technischen und wirtschaftlichen Realisierbarkeit auseinander. In enger Zusammenarbeit mit dem Team der Business Intelligence entwickeln Sie die Budget- und Projektreports für die Hauptabteilung in SAP. Personalbedarfsanalyse und Personalkostenplanungen für das Direktorat gehören ebenfalls in Ihren Verantwortungsbereich. In Ihrer Position sind Sie hauptverantwortlich für die Organisation der inhaltlichen Abstimmungen zwischen den Instituten der Fraunhofer-Gesellschaft und der Hauptabteilung sowie der zugehörigen Prozesse. Bei der Planung, Konzeption und Organisation des Sachgebiets genießen Sie hohe Freiheitsgrade. Sie berichten direkt dem Hauptabteilungsleiter (Direktor IuK-Management).
Sie haben ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (z.B. Diplom / Master) im Bereich Wirtschaftswissenschaften und verfügen über einschlägige Berufserfahrung, idealerweise im IT-Bereich. Sie haben Erfahrung in der Steuerung komplexer themenübergreifender Fragestellungen, verbunden mit exzellenten Kommunikationsfähigkeiten und ein souveränes Auftreten gegenüber internen wie externen Stakeholdern. Zudem verfügen Sie idealerweise über einschlägige Erfahrung in der Führung von Mitarbeitenden und in der Personalplanung. Ihre Stärken sind vorausschauendes unternehmerisches und pragmatisches Denken, Entscheidungsfreudigkeit und Verantwortungsbewusstsein. Fundierte Erfahrung in Prozessoptimierungen und der Evaluation zur Optimierung von Prozessen bringen Sie mit. Sie haben einen analytischen, strukturierten und sorgfältigen Arbeitsstil in Kombination mit einer ziel- und lösungsorientierten Arbeitsweise und ein sehr gutes Zahlenverständnis. Sie zeichnen sich durch hohe Einsatzbereitschaft, exzellente Teamfähigkeit und Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen aus. Sehr gute SAP-Kenntnisse sind von Vorteil.

Berufsfeld

Bundesland

Standorte