25 km
Research Engineer* Bauingenieurwesen 21.09.2022 Fraunhofer-Institut für Kurzzeitdynamik, Ernst-Mach-Institut EMI Efringen-Kirchen
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Research Engineer* Bauingenieurwesen
Efringen-Kirchen
Aktualität: 21.09.2022

Anzeigeninhalt:

21.09.2022, Fraunhofer-Institut für Kurzzeitdynamik, Ernst-Mach-Institut EMI
Efringen-Kirchen
Research Engineer* Bauingenieurwesen
Sie forschen an Lösungskonzepten, um Gebäude und Infrastrukturen vor den Auswirkungen extremer dynamischer Belastungen, verursacht durch Mensch oder Natur, zu schützen. Kreativität und Forschungsfreiraum nutzen Sie arbeiten in interdisziplinären Forschungs- und Entwicklungsprojekten im Bereich der Sicherheitsforschung und des baulichen Schutzes. Sie analysieren und modellieren das Verhalten von Tragstrukturen unter hohen dynamischen Belastungen. Für die analytische Charakterisierung dieser Strukturen entwickeln Sie Modelle, die in nationalen und internationalen Simulationstools zur Bewertung der Sicherheit von kritischen Infrastrukturen zur Anwendung kommen. Verantwortung übernehmen Sie übernehmen Verantwortung durch die selbstständige Bearbeitung und Leitung von Projekten. Mit Ihren Forschungsergebnissen leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur Sicherheit in Deutschland und Europa. Kommunikation leben Sie präsentieren Ihre Forschungsergebnisse in Form von Berichten und Veröffentlichungen bei unseren Kunden/Partnern und auf Veranstaltungen im nationalen und internationalen Umfeld und sind im Team aktiver Teil des wissenschaftlichen Diskurses.
Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Master/Diplom) im konstruktiven Ingenieurbau - gerne auch mit Promotion - und haben bereits gute Erfahrungen in der Tragwerksplanung von Hochbauten und Ingenieurbauwerken unter dynamischer Belastung. Sie haben Kenntnisse in analytischen Tragwerksmodellen. Idealerweise konnten Sie bereits erste Erfahrungen in Konzepten zu Risikoanalyse und -management sammeln. Sie haben Freude an einer vertiefenden wissenschaftlichen Aufarbeitung von Arbeitsergebnissen und bringen die Begeisterung mit, sich schnell in neue Forschungsgebiete einzuarbeiten. Ihre Fähigkeit, analytisch und konzeptionell zu denken und zu arbeiten, setzen Sie ergebnisorientiert ein. Mit Ihrer selbstständigen und strukturierten Arbeitsweise bereichern Sie das interdisziplinäre Teamwork unserer Abteilung. Teamarbeit und ein offener Kommunikationsstil bereiten Ihnen Freude. Verhandlungssicheres Deutsch (B2/C1 Niveau) und sehr gutes Englisch in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab.

Berufsfeld

Bundesland

Standorte