25 km

247 Jobs

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Referent Recht (m/w/d)
Zittau
Aktualität: 22.02.2024

Anzeigeninhalt:

22.02.2024, Hochschule Zittau/Görlitz
Zittau
Referent Recht (m/w/d)
juristische Beratung, Beurteilung und Begleitung allgemeiner Rechtsangelegenheiten der HSZG und rechtsrelevanter Vorgänge des Rektorates sowie weiterer hochschulinterner Gremien, rechtliche Beratung der Struktureinheiten bei der Erarbeitung und Prüfung von Vorlagen, Ordnungen und anderen Dokumenten (Rundschreiben, Merkblätter) sowie der Neuausrichtung von Geschäftsabläufen und -prozessen, juristische Begleitung von gerichtlichen und außergerichtlichen Rechtsstreitigkeiten der HSZG, selbständige Führung von arbeits- und disziplinarrechtlichen Angelegenheiten und Verfahren der Bediensteten der Hochschule (Angestellte, Beamte, Hilfskräfte) einschließlich der verfahrensrechtlichen Führung von Disziplinarverfahren und Prozessvertretung sowie Erstellung gerichtlicher und außergerichtlicher Schriftsätze, Mitwirkung bei der Begleitung von Personalauswahlverfahren, rechtliche Begleitung und Beratung in Berufungsverfahren, Erarbeitung von Vorlagen und Dokumenten zur Erstellung sowie Prüfung von Dienstzeugnissen.
Erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master/ Diplom/ Staatsexamen) auf dem Gebiet der Rechtswissenschaften, berufliche Erfahrungen im Wissenschaftsmanagement, juristische Kenntnisse bzw. Erfahrungen auf den Gebieten Allgemeines Verwaltungsrecht, Arbeits-, Tarif-, Beamten- und Disziplinarrecht, Haushalts-, Wahl- und Hochschulrecht sowie im Wissenschaftsmanagement sehr gute Deutschkenntnisse sowie der englischen Sprache in Wort und Schrift, ausgeprägte soziale Kompetenz, Kommunikations- und Argumentationsstärke. Darüber hinaus sind wünschenswert berufspraktische Erfahrungen in der öffentlichen Verwaltung, Erfahrungen im Prozess- und Projektmanagement. Wir erwarten von Ihnen hohes Maß an Loyalität sowie an Belastbarkeit, Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit, gewissenhafte und präzise, selbständige und teamorientierte Arbeitsweise, Kompetenz und seriöses Auftreten im Umgang mit den verschiedenen Anspruchsgruppen (wissenschaftliches und nichtwissenschaftliches Personal, BewerberInnen, Führungskräfte und Externe), Fähigkeit zu proaktiver, lösungsorientierter und ausgeglichener Arbeitsweise, auch in komplexen Zusammenhängen, Interesse, sich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln, die Bereitschaft zum Einsatz an beiden Standorten u. ggf. zur Durchführung von Dienstreisen.

Berufsfeld

Bundesland

Standorte