25 km
Qualifizierungsstellen in der Talentakademie "Health & Living" 23.06.2022 Hochschule Osnabrück Osnabrück
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Qualifizierungsstellen in der Talentakademie "Health & Living"
Osnabrück
Aktualität: 23.06.2022

Anzeigeninhalt:

23.06.2022, Hochschule Osnabrück
Osnabrück
Qualifizierungsstellen in der Talentakademie "Health & Living"
Die Talentakademie gehört zum »Career Lab Hochschule Osnabrück« (CarLa) und dient als themenspezifische akademische Qualifizierungs­plattform im Bereich »Health & Living«. In diesem Themenfeld fördert sie eigenständige Forschungsarbeiten im Themengebiet von Gesundheit und Soziales sowie die Qualifizierung im Rahmen einer kooperativen Promotion. Gesucht werden Personen, die sich wissenschaftlich weiterqualifizieren wollen und eine Promotion anstreben. Die Talentakademie bietet dabei themenspezifischen, methodisch-wissenschaftlichen und fächer­über­greifenden Austausch innerhalb der Hochschule, mit anderen akade­mischen Einrichtungen, auch in Europa und weltweit, sowie mit Partnern aus der Praxis. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, Lehrerfahrungen zu sammeln und hochschuldidaktische und überfachliche Qualifikations­angebote wahrzunehmen.
Einstellungsvoraussetzung ist ein mit überdurchschnittlicher Note abgeschlossenes Masterstudium oder vergleichbarer Studienabschluss mit einschlägigem Hintergrund im Bereich Gesundheit und Soziales, einschließlich der damit verbundenen Nachbarwissenschaften insbeson­dere Betriebs­wirtschaftslehre, Ökonomie, Informatik, Recht, Psychologie und Sozialwissenschaften. Wünschenswert sind zudem: Forschungserfahrungen, die über die Erstellung einer Masterarbeit hinausgehen, erste Publikationen, (Poster-)Präsentationen oder vergleichbare Erfahrungen in der Kommunikation von Forschungsergebnissen.

Berufsfeld

Bundesland

Standorte