25 km
Projektleiter*in Zukunfts- und Innovationsforschung 18.01.2023 Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung ISI Karlsruhe
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Projektleiter*in Zukunfts- und Innovationsforschung
Karlsruhe
Aktualität: 18.01.2023

Anzeigeninhalt:

18.01.2023, Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung ISI
Karlsruhe
Projektleiter*in Zukunfts- und Innovationsforschung
Sie akquirieren, leiten und bearbeiten Forschungs- und Beratungsprojekte der Strategischen Vorausschau für Auftraggeber aus der Wirtschaft, Politik und öffentlichen Verwaltung. Dabei arbeiten Sie in interdisziplinären Teams, häufig international und eng zusammen mit Kooperationspartner*innen und Expert*innen aus unterschiedlichen Fachbereichen. Sie nutzen in den Projekten Methoden wie Horizon Scanning, Trendanalysen, Szenarioentwicklung oder Roadmapping und entwickeln diese anwendungsbezogen weiter. Hierfür bringen Sie kreativ eigene Forschungsideen ein und setzen diese im Team praxisnah um. Mit Ihrem Fachwissen und Ihrer Begeisterung für neue Zukunftsthemen und Fragestellungen bereichern Sie unser aufgeschlossenes Foresight-Team.
Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium sowie eine Promotion im Bereich Ingenieurwissenschaften, Betriebswirtschaftslehre oder Naturwissenschaften sowie ausgewiesene Methodenkompetenz für die Strategische Vorausschau. Wünschenswert sind Erfahrungen im Innovationsmanagement und in der Strategieberatung. Sie sind erfahren in der Konzeption und Durchführung von Studien und Beratungsprojekten für unterschiedliche Auftraggeber. Mit dafür notwendigen Tools des effizienten Projektmanagements und der Koordination von interdisziplinären Teams sind Sie vertraut. Von Vorteil ist Erfahrung in der Moderation von Workshops mit Führungskräften, Stakeholdern und Expert*innen. Sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse werden vorausgesetzt. Zudem können Sie Projektergebnisse sehr klar und überzeugend schriftlich und mündlich kommunizieren. Ein großes Interesse an technologischen und wirtschaftlichen Zukunftsthemen runden Ihr Profil ab. Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung ISI

Berufsfeld

Bundesland

Standorte