25 km

214 Jobs

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Professur "Intelligente Robotik"
Cham
Aktualität: 28.09.2023

Anzeigeninhalt:

28.09.2023, THD - Technische Hochschule Deggendorf
Cham
Professur "Intelligente Robotik"
Am Standort Cham entsteht das Technologietransferzentrum »Intelligente Robotik« der Technischen Hochschule Deggendorf. Thematischer Schwerpunkt des Campus ist die intelligente Robotik, die KI unterstützte Robotik und die Robotersimulation in der Forschung und in Kooperation mit der Wirtschaft. Als Forschungsprofessor:in übernehmen Sie die wissenschaftliche Leitung des Technologietransferzentrums »Intelligente Robotik« und sind für die Projektakquise und -durchführung sowie die Öffentlichkeitsarbeit zuständig. Ihre Forschungstätigkeit wird in der Regel durch die Einwerbung von Drittmitteln, zum Beispiel durch Programme des BMBF, der DFG und des Freistaates Bayerns finanziert. In der Lehre bewegen Sie sich als zukünftige:r Stelleninhaber:in in einem überwiegend internationalen Umfeld mit deutsch- und englischsprachigen Vorlesungen für das Lehrgebiet Robotik an der Fakultät NuW am Campus Cham auf Master-Niveau. Ihr Vorlesungsschwerpunkt betrifft beispielsweise AI based control systems, Modern control algorithms, Perception & Sensing, ROS und Human-Robot-Interaction. Im familiär geprägten Umfeld des Studienstandorts Cham freuen wir uns über Ihre Mitarbeit in den Gremien der Selbstverwaltung der Hochschule.
Abgeschlossenes Hochschulstudium Besondere Befähigung zu wissenschaftlicher Arbeit, die in der Regel durch die Qualität einer Promotion nachgewiesen wird Pädagogische Eignung Besondere Leistungen bei der Anwendung oder Entwicklung wissenschaftlicher Erkenntnisse und Methoden in einer mindestens fünfjährigen beruflichen Praxis, die nach Abschluss des Hochschulstudiums erworben sein muss und von der mindestens drei Jahre außerhalb des Hochschulbereichs ausgeübt worden sein müssen; der Nachweis der außerhalb des Hochschulbereichs ausgeübten beruflichen Praxis kann in besonderen Fällen dadurch erfolgen, dass über einen Zeitraum von mindestens fünf Jahren ein erheblicher Teil der beruflichen Tätigkeit in Kooperation zwischen Hochschule und außerhochschulischer beruflicher Praxis erbracht wurde. Als Bewerber:in mit praxiserprobter Kompetenz, verfügen Sie idealerweise über einschlägige Erfahrungen im Aufbau, Management und in der Leitung eines Campus/ Labors/ einer Arbeitsgruppe im relevanten Forschungsgebiet. Mit Ihren Forschungsergebnissen bewegen Sie sich sicher in einem internationalen Umfeld in fundamentaler und angewandter Forschung z.B. im Bereich der intelligenten Robotik, der KI gesteuerten Robotik oder der Robotersimulation im industriellen Maßstab. Zudem haben Sie durch internationale Projekte und wissenschaftliches Arbeiten mit internationalen Teams bereits Expertenwissen in den Bereichen Machine Learning, Deep Learning sowie AI Motion Control (AIMC) sammeln können. Wenn Sie bereits Lehrerfahrung auf Ihrem Fachgebiet vorweisen oder am Aufbau von Vorlesungen, Übungen, Praktika und Projektvorlesungen auf Masterniveau bis hin zur Entwicklung eigener Curricula mitgewirkt haben, ist das von Vorteil. Zu Ihren Aufgaben im Umfeld der Lehre gehört auch die Betreuung von Bachelor- und Masterarbeiten in den genannten Forschungsgebieten. Am Standort der Hochschule in Cham treffen Sie auf ein Team aus engagierten Kolleg:innen, das Sie beim Ankommen in Ihrem neuen Tätigkeitsfeld gerne unterstützen wird

Berufsfeld

Bundesland

Standorte