25 km
Physiker (m/w/d) - Röntgenbildgebung 02.07.2024 Fraunhofer-Institut für Kurzzeitdynamik, Ernst-Mach-Institut EMI Efringen-Kirchen
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Physiker (m/w/d) - Röntgenbildgebung
Efringen-Kirchen
Aktualität: 02.07.2024

Anzeigeninhalt:

02.07.2024, Fraunhofer-Institut für Kurzzeitdynamik, Ernst-Mach-Institut EMI
Efringen-Kirchen
Physiker (m/w/d) - Röntgenbildgebung
Ihre Aufgaben:
Sie entwickeln Ideen, um die Forschung von Aufnahmesysteme und automatisierten Auswerteverfahren von Hochgeschwindigkeitsröntgenvideos und komplexen Tomographieaufbauten weiterzuentwickeln. Dabei werden Sie in interdisziplinäre Forschungsprojekte in enger Kooperation mit den Anwendenden eingebunden. Sie entwickeln beispielsweise den Aufbau von Testumgebungen für Hochgeschwindigkeitstomographien für hochdynamische Prozesse in der Materialforschung oder bei integrierten Multimodalaufbauten für die Medizin. Mit Ihren Ergebnissen leisten Sie einen wichtigen Beitrag zu gesellschaftlich relevanten Themen, die von Automobilsicherheit, über verteidigungsrelevante Themen bis zur Verbesserung der medizinischen Versorgung reichen. Ihre Kompetenzen bereichern auch die Zusammenarbeit mit den Bereichen Mobilität, Luftfahrt, Verteidigungsforschung und der zivilen Sicherheit. Kommunikation leben Kreativität erfordert viel Kommunikation: Mit Ihnen zusammen wollen wir Teamarbeit gestalten - Sie sind aktiver Teil des wissenschaftlichen Diskurses, koordinieren Forschungsarbeiten mit internationalen Projektpartnern und präsentieren Ihre Forschungsergebnisse in Form von Berichten und Veröffentlichungen bei unseren Kunden/Partnern sowie auf Veranstaltungen im nationalen und internationalen Umfeld.
Das bringen Sie mit:
Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium (Master, Diplom) in Physik oder Ingenieurswissenschaften oder einem verwandten MINT-Fach. Sie haben Interesse an bildgebenden Messtechniken inklusive deren Auswertung. Dafür verfügen Sie über Kenntnisse in röntgenphysikalischen Fragestellungen sowie dem Entwickeln von komplexen Experimentaufbauten und der computergestützten Datenerhebung inklusive Datenauswertung. Idealerweise bringen Sie auch Vorkenntnisse auf dem Gebiet der Röntgenphysik, der Bildverarbeitung und in der Programmierung in Python und C mit. Ihre Fähigkeiten, analytisch und konzeptionell zu denken und zu arbeiten, setzen Sie ergebnisorientiert ein. Mit Ihrer selbstständigen, kommunikativen und strukturierten Arbeitsweise bereichern Sie das interdisziplinäre Teamwork unserer Abteilung Gutes Deutsch und Englisch (mindestens B2 Niveau) runden Ihr Profil ab.

Berufsfeld

Bundesland

Standorte