25 km
Medizinphysik-Expert*in (MPE) (m/w/d) 05.05.2022 Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz Mainz
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Medizinphysik-Expert*in (MPE) (m/w/d)
Mainz
Aktualität: 05.05.2022

Anzeigeninhalt:

05.05.2022, Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Mainz
Die Klinik und Poliklinik für Nuklearmedizin sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt und zunächst befristet als Krankheitsvertretung:

Medizinphysik-Expert*in (MPE) (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Betreuung und Qualitätssicherung an der vorhandenen Gerätetechnik
  • Beurteilung der Verwendbarkeit der Geräte für Patientenuntersuchungen
  • Überwachung und Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben (Strahlenschutzverordnung) bei der Abgabe bzw. Freigabe radioaktiver Abfälle
  • Kalibrierung und Überwachung der Messanlagen
  • Optimierung und Überwachung der Strahlenanwendung am Patienten sowie Durchführung von Patientendosimetrien (Datenerhebung, Berechnungen)
  • Betreuung von Bildverarbeitungssystemen, Überwachung des Abteilungs-PACS-Systems und Pflege der Website

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Masterstudium in medizinischer Physik oder gleichwertige Ausbildung mit Hochschulabschluss
  • Fachkunde im Strahlenschutz für MPE - Anwendungsgebiet Nuklearmedizin
  • Kenntnisse der Vorschriften (Richtlinien, DIN-Vorschriften)
  • Strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Flexibilität, Engagement und Teamfähigkeit

Wir bieten Ihnen

  • Vergütung gemäß Haustarifvertrag bei Vorliegen der Eignungsvoraussetzung nach EG 13 sowie zusätzliche Altersversorgung und Sozialleistungen
  • Zahlreiche Mitarbeiter-Angebote wie z.B. Jobticket, Fahrradleasing und Teilnahme an Vorteilsprogrammen
  • Kinderbetreuungsmöglichkeit
  • Sehr gute Verkehrsanbindung

Kontakt

UNIVERSITÄTSMEDIZIN
der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Klinik und Poliklinik für Nuklearmedizin
Ihr Ansprechpartner bei fachlichen Fragen ist
Herr Univ.-Prof. Dr. Schreckenberger, Tel. 06131 17-7124.

Referenzcode: 50150035
www.unimedizin-mainz.de

Bei entsprechender Eignung werden schwerbehinderte
Bewerber*innen (m/w/d) bevorzugt berücksichtigt.

Berufsfeld

Bundesland

Standorte