25 km
Informatikerinnen ­­/­­ Informatiker (w/m/d) 16.09.2022 Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) Bonn, Köln (Home-Office möglich)
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Informatikerinnen / Informatiker (w/m/d)
Bonn, Köln (Home-Office möglich)
Aktualität: 16.09.2022

Anzeigeninhalt:

16.09.2022, Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM)
Bonn, Köln (Home-Office möglich)
Informatikerinnen / Informatiker (w/m/d)
Innerhalb der Fachgebiete wird der komplette Softwareentwicklungslebenszyklus bis hin zum Betrieb und der Nutzung durch die Anwenderinnen und Anwender abgebildet. Hierdurch ergibt sich ein breit gestreutes, interdisziplinäres Aufgabengebiet, in welchem wir die individuellen Stärken bestmöglich nutzen wollen, um gemeinsam auch zukünftige Herausforderungen zu meistern.
Abgeschlossenes Hochschulstudium in Informatik, Wirtschafts- oder Verwaltungsinformatik Alternativ ein abgeschlossenes wissenschaftliches Studium in Mathematik, Technik oder Naturwissenschaften mit zusätzlichem Schwerpunkt in informationstechnischen Disziplinen Voraussetzung für die Einstellung in den höheren Dienst (Entgeltgruppe 14) ist ein Universitätsabschluss (z.B. Diplom). Bei Vorliegen eines Masterabschlusses müssen zusammen mit dem Bachelorabschluss mindestens 300 ECTS-Punkte erreicht werden. Mit einem Bachelor-Abschloss (180 ECTS-Punkte oder einem Diplom (FH)) in den geforderten Fächern ist eine Einstellung in den gehobenen Dienst möglich. Ein Nachweis über erworbene Studienabschlüsse (Urkunde und Zeugnis) ist beizufügen. Persönliche Voraussetzungen Offener Umgang mit herausfordernden Problemstellungen Interesse am produktiven Einsatz neuer Technologien wie Kubernetes/OpenShift Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit, sehr gute Arbeitsorganisation

Berufsfeld

Bundesland

Standorte