25 km
Entwicklungsingenieur:in (m/w/d) - Fahrerassistenzsysteme ­­/­­ Autonomes Fahren 19.06.2022 IAV GmbH Heimsheim
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Entwicklungsingenieur:in (m/w/d) - Fahrerassistenzsysteme / Autonomes Fahren
Heimsheim
Aktualität: 19.06.2022

Anzeigeninhalt:

19.06.2022, IAV GmbH
Heimsheim
Entwicklungsingenieur:in (m/w/d) - Fahrerassistenzsysteme / Autonomes Fahren
Du arbeitest weltweit in Projekten, die sich mit der Entwicklung von Konzepten sowie der Beschreibung, Umsetzung, Integration und Absicherung von Fahrerassistenzsystemen beschäftigen. Als Entwicklungsingenieur:in begleitest du Fahrzeugprojekte im Rahmen der Entwicklung der Fahrerassistenzsysteme vom Konzept bis zur Serie. Deine Aufgaben: Arbeiten an Systementwurf, -spezifikation, -entwicklung, -integration und -absicherung Überwachung der Einhaltung von Projektvorgaben für die Systementwicklung (Termine / Meilensteine, Qualität des Gesamtsystems) Konzepterstellung zur Absicherung der Funktionen und Planung von Testaktivitäten Durchführung von Testfahrten und Erprobungen zur Verifikation sowie Validierung im Systemverbund weltweit Analysieren von Testdaten und Erstellung von Prozessen und Tools
Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Elektrotechnik, Informatik, Mechatronik, Fahrzeugtechnik, Luft- und Raumfahrt oder vergleichbare Entwicklungserfahrungen Mindestens drei Jahre Berufserfahrung in der Projektbearbeitung im Bereich ADAS / AD Technisches Verständnis von Fahrzeugarchitekturen und deren Vernetzung (Automotive Ethernet, CAN, FlexRay) Kenntnisse in Sensortechnologie - optisch / elektromagnetisch / schallbasiert Know-how im Bereich DataScience und Bildverarbeitung von Vorteil Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Systematische und strukturierte Arbeitsweise sowie kooperativer und eigenverantwortlicher Arbeitsstil Innovatives Denken, ausgeprägte organisatorische und kommunikative Fähigkeiten sowie eine hohe Einsatzbereitschaft

Berufsfeld

Bundesland

Standorte