Inserenten

Das Jobportal für Wissenschaft, Forschung und Management Aktuelle Stellenangebote aus Universitäten, Hochschulen, Forschungsinstituten und Wissenschaftsorganisationen

25 km

Informationen zur Anzeige:

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in/(Bio-)Statistiker*in (m/w/d)
Mainz
Aktualität: 14.09.2022

Anzeigeninhalt:

14.09.2022, Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Mainz
Das Zentrum für Kardiologie sucht ab sofort und zunächst befristet bis zum 30.04.2024:

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in/(Bio-)Statistiker*in (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Planung und Durchführung statistischer Analysen mithilfe fortgeschrittener statistischer Methoden und Methoden des maschinellen Lernens
  • Erstellen von automatischen Reports unter Anwendung der Programmiersprache R bzw. RMarkdown
  • Statistische Beratung und Qualitätssicherung von statistischen Analyseplänen (SAPs)
  • Mitarbeit am Design und Planung der einzelnen Analyseprojekte
  • Überwachung und Beratung bei Durchführung des Datenmanagements und der Qualitätskontrollen der Daten
  • Mitwirkung an wissenschaftlichen Publikationen

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Statistik oder Mathematik ggf. auch Medizin oder anderen Naturwissenschaften mit einschlägiger Zusatzausbildung bzw. entsprechender Weiterbildung
  • Fundierte Kenntnisse statistischer Methoden und komplexer statistischer Verfahren
  • Erfahrung in der Auswertung epidemiologischer und/oder klinischer Studien sowie in der Erstellung von Analyseplänen und Aufbereitung von Ergebnissen für Publikationen
  • Gute Kenntnisse in der statistischen Programmiersprache R; weitere Kenntnisse in Programmiersprachen (bspw. Python) und Schnittstellen (bspw. BASH) sind von Vorteil
  • Sehr gute Englischkenntnisse

Wir bieten Ihnen

  • Integration in ein professionelles, engagiertes Team mit jahrelanger Erfahrung in der Durchführung und Auswertung umfangreicher Biodaten
  • Innovatives und zukunftsorientiertes Forschungsumfeld und Anwendung neuster Methoden
  • Enger interdisziplinärer Austausch innerhalb der Arbeitsgruppe und im fachübergreifenden Forschungsnetzwerk der Universität und Universitätsmedizin Mainz
  • Individuelle Förderung und sehr gute Karriereperspektiven
  • Vergütung gemäß Haustarifvertrag bei Vorliegen der Eignungsvoraussetzung nach EG 13 sowie zusätzliche Altersversorgung und Sozialleistungen
  • Zahlreiche Mitarbeiter-Angebote

Kontakt

UNIVERSITÄTSMEDIZIN
der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Zentrum für Kardiologie
Ihre Ansprechpartner bei fachlichen Fragen sind Herr Univ.-Prof. Dr. Philipp Wild, Tel.: 06131 17-7163 und Herr Andreas Schulz, Tel.: 06131 17-6117.

Referenzcode: 50144754
www.unimedizin-mainz.de

Bei entsprechender Eignung werden schwerbehinderte Bewerber*innen (m/w/d) bevorzugt berücksichtigt.

Berufsfeld

Bundesland

Standorte