Inserenten

Das Jobportal für Wissenschaft, Forschung und Management Aktuelle Stellenangebote aus Universitäten, Hochschulen, Forschungsinstituten und Wissenschaftsorganisationen

25 km

Informationen zur Anzeige:

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter - Optimierung im Energiemanagement
Ilmenau
Aktualität: 11.04.2024

Anzeigeninhalt:

11.04.2024, Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB Institutsteil Angewandte Systemtechnik AST
Ilmenau
Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter - Optimierung im Energiemanagement
Wissenschaftliche und industrienahe Arbeiten zur Konzeption, Entwicklung und Umsetzung softwaretechnischer Lösungen für das Energiemanagement im Rahmen von Forschungs- und Entwicklungsprojekten auf den Themengebieten: Datenanalyse, Prognose und Modellbildung/Optimierung auf der Basis von Methoden der Künstlichen Intelligenz (KI) Energiemanagementlösungen für E-Mobilität, Smart Grid Lösungen, virtuelle Kraftwerke, Betriebsführung dezentraler Energiespeicher und Energiemanagementlösungen für Gebäude, Quartiere und Energieversorger Transfern und Mitarbeit in Industrieprojekten für beispielsweise Stadtwerke und Energieversorger Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB
Ein abgeschlossenes Studium der Mathematik oder ein abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium an einer Universität mit dem Abschluss als Master (M.Sc.) oder Diplom-Ingenieur*in Interesse an wissenschaftlichem Arbeiten im Bereich der Modellbildung (z.B. linear programming, mixed integer linear programming, nonlinear programming, stochastic programming, Methoden der Zeitreihenanalyse und Data Mining) und der Lösung komplexer Optimierungsprobleme sowie der Daten- und Prozessanalyse Interesse am Transfer von Lösungen in die industrielle Anwendung Mathematische Kenntnisse und Erfahrungen bei der Entwicklung auf Basis von Python sowie der Modellierungssprache GAMS und Pyomo wünschenswert Teamfähigkeit, Kommunikationsfreudigkeit, engagierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie Erfahrungen in multidisziplinärem Arbeiten Gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Berufsfeld

Bundesland

Standorte