Inserenten

Das Jobportal für Wissenschaft, Forschung und Management Aktuelle Stellenangebote aus Universitäten, Hochschulen, Forschungsinstituten und Wissenschaftsorganisationen

25 km

Informationen zur Anzeige:

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter - Lehre / Schwerpunktcurriculum ÖGD
Frankfurt am Main
Aktualität: 06.09.2022

Anzeigeninhalt:

06.09.2022, Universitätsklinikum Frankfurt
Frankfurt am Main
Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter - Lehre / Schwerpunktcurriculum ÖGD
Die Aufgaben umfassen die Konzeption, Implementierung und Durchführung der Lehrinhalte des hessenweit neu zu entwickelnden Schwerpunktcurriculums für die Studierenden im Bereich des öffentlichen Gesundheitswesens (ÖGD-Quote) in enger Kooperation mit dem Gesundheitsamt Frankfurt. Erarbeitung und Implementierung eines didaktischen Konzepts und der Lehrinhalte des hessenweit umzusetzenden ÖGD-Schwerpunkt-curriculums. Die Lehrinhalte des Schwerpunktcurriculums umfassen den Bereich Öffentliches Gesundheitswesen in Form von Seminaren, Praktika (z.B. in Gesundheitsämtern), Mentoring-Programm, Ausflügen etc. Konzeption, Implementierung und Durchführung des Seminarprogramms und des Mentoring-Programms Konzeption und Implementierung der Praktika Konzeption und Durchführung von begleitenden Maßnahmen wie Tagesausflüge in Gesundheitsämter in Hessen etc. Wissenschaftliche Begleitung, z.B. Evaluation der Lehrveranstaltungen, Publikation der Ergebnisse
Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium vorzugsweise im Bereich der Humanmedizin, Gesundheitswissenschaften oder in einer vergleichbaren Fachrichtung. Sie besitzen Kompetenzen in der selbstständigen Konzeption und Durchführung von Lehrveranstaltungen sowie Interesse an einer Qualitätsverbesserung der Lehre im Fach Öffentliches Gesundheitswesen. Idealerweise bringen Sie Erfahrung in der Leitung von Gruppen und im Mentoring sowie Anwenderkenntnisse mit Lernplattformen wie OLAT, Moodle, etc. mit. Sie konnten bereits Erfahrungen im wissenschaftlichen Arbeiten, in der Evaluation und im Publizieren sammeln. Sie zeigen Interesse an der universitären Implementierung von Themen des öffentlichen Gesundheitswesens. Eine ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit verbunden mit einer hohen sozialen Kompetenz - das sind Sie? Sie passen zudem gut zu uns, wenn Sie eine strukturierte, selbstständige Arbeitsweise sowie Organisationstalent aufweisen und ziel- und projektorientiert Denken und Handeln. Bitte berücksichtigen Sie, dass ein Beschäftigungsverhältnis nur zustande kommen kann, wenn Sie vollständig gegen SARS-CoV-2 geimpft sind oder als genesen gelten (»2G«-Regelung). Ebenso erwarten wir einen Nachweis Ihrer Masernimmunität / Masernschutzimpfung.

Berufsfeld

Bundesland

Standorte

Wissenschaftliche Mitarbeiterin ­­/­­ Wissenschaftlicher Mitarbeiter - Lehre ­­/­­ Schwerpunktcurriculum ÖGD

Drucken
Teilen
Frankfurt am Main