Inserenten

Das Jobportal für Wissenschaft, Forschung und Management Aktuelle Stellenangebote aus Universitäten, Hochschulen, Forschungsinstituten und Wissenschaftsorganisationen

25 km

Informationen zur Anzeige:

Wissenschaftlerin / Wissenschaftler (w/m/d)
Karlsruhe
Aktualität: 31.07.2022

Anzeigeninhalt:

31.07.2022, Max Rubner-Institut
Karlsruhe
Wissenschaftlerin / Wissenschaftler (w/m/d)
Mit Forschung zu »Zukunftsfähigem Ernährungsverhalten« am Institut für Ernährungsverhalten soll ein Beitrag zur Lösung komplexer ernährungsassoziierter Probleme und zur Transformation von Verhalten und Strukturen hin zu nachhaltigeren Ernährungssystemen geleistet werden. Um diesen Bereich konzeptionell-methodisch weiter auszubauen, bringen Sie Ihre Expertise bezüglich Transformation bzw. Gestaltung von transformationsorientierter Forschung in ein interdisziplinäres Team ein. Sie arbeiten mit Wissenschaftlerinnen aus den Bereichen Transdisziplinarität, Komplexität, nachhaltige Ernährung und Ernährungsverhalten verletzlicher Bevölkerungsgruppen zusammen. Sie unterstützen das Team konzeptionell und methodisch bei der Planung und Umsetzung transformationsorientierter Forschung und bei der Verzahnung u. a. transdisziplinärer, systemwissenschaftlicher und sozialempirischer Ansätze im Bereich Ernährung.
Ein erfolgreich abgeschlossenes Master-Studium oder ein vergleichbarer Studienabschluss der Transformationsstudien, Transformation Design, Sozialwissenschaften, Nachhaltigkeitswissenschaften oder eines vergleichbaren Studiengangs Erfahrung in der Konzeption, Durchführung und Auswertung von transformationsorientierten Forschungsprojekten Fundierte Kompetenzen bezüglich Gestaltung von Transformationsprozessen mit verschiedenen gesellschaftlichen Akteurinnen und Akteuren Methodische Kenntnisse zur Überwindung von Diskrepanzen zwischen Wissen und Handeln für eine Transformation hin zu nachhaltiger Entwicklung Kenntnisse über Zusammenhänge, Dynamiken und Prozesse in Ernährungssystemen Kenntnisse in den Bereichen Nachhaltigkeit und Governance Nachgewiesene Fähigkeit zum selbstständigen wissenschaftlichen Arbeiten Erfahrung in der Erstellung wissenschaftlicher Veröffentlichungen Sehr gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift Wir erwarten sehr gute Ausdrucksfähigkeit in deutscher Sprache in Wort und Schrift. Darüber hinaus setzen wir neben einer selbstständigen und verantwortungsbewussten Arbeitsweise sowie der Fähigkeit zur inter- und intradisziplinären Zusammenarbeit auch eine hohe Motivation, persönliches Engagement, Teamfähigkeit und Kooperationsbereitschaft voraus.

Berufsfeld

Bundesland

Standorte