Inserenten

Das Jobportal für Wissenschaft, Forschung und Management Aktuelle Stellenangebote aus Universitäten, Hochschulen, Forschungsinstituten und Wissenschaftsorganisationen

25 km

Informationen zur Anzeige:

Research Engineer* Simulation Batteriesicherheit (m/w/d)
Freiburg
Aktualität: 20.09.2022

Anzeigeninhalt:

20.09.2022, Fraunhofer-Institut für Kurzzeitdynamik, Ernst-Mach-Institut EMI
Freiburg
Research Engineer* Simulation Batteriesicherheit (m/w/d)
Zukunft gestalten Lithium-Ionen-Batterien sind im täglichen Leben nicht mehr wegzudenken; sie liefern Energie für Smartphones, Laptops, Powertools, Roller, Autos etc. Wir forschen an der Entwicklung sicherer Batteriesysteme. Kreativität und Forschungsfreiraum nutzen Sie entwickeln Modelle zur Beschreibung des thermischen Durchgehens auf der Basis von Publikationen und Laborexperimenten, die am EMI durchgeführt werden. Zur Bewertung des thermischen Durchgehens von Lithium-Ionen-Batterien führen Sie selbstständig Strömungssimulationen und strukturdynamische Simulationen durch. Verantwortung übernehmen Mit Ihren Forschungsergebnissen leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur technischen Weiterentwicklung in der Sicherheit von Batteriesystemen. Kommunikation leben Kreativität erfordert viel Kommunikation: Mit Ihnen zusammen wollen wir Teamarbeit gestalten - Sie sind aktiver Teil des wissenschaftlichen Diskurses. Ihre anspruchsvollen Arbeitsergebnisse präsentieren Sie bei unseren Kunden/Partnern und auf Veranstaltungen im nationalen und internationalen Umfeld.
Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Master/Diplom) im Bereich der Ingenieurwissenschaften oder einer angewandten Naturwissenschaft. Sie haben fundierte Kenntnisse in Strömungsmechanik und Kontinuumsmechanik und sind in der Lage, selbstständig Simulationsstudien durchzuführen, idealerweise mit OpenFOAM, Ansys Fluent oder LS-DYNA. Sie bringen Erfahrung im Programmieren, z. B. mit Python oder C++, mit. Sie haben Interesse an Batteriesystemen und deren Sicherheit. Ihre Fähigkeit, analytisch und konzeptionell zu denken und zu arbeiten, setzen Sie ergebnisorientiert ein. Mit Ihrer selbstständigen und strukturierten Arbeitsweise bereichern Sie das interdisziplinäre Teamwork unserer Abteilung. Verhandlungssicheres Deutsch (B2-/C1-Niveau) und sehr gutes Englisch in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab.

Berufsfeld

Bundesland

Standorte