Inserenten

Das Jobportal für Wissenschaft, Forschung und Management Aktuelle Stellenangebote aus Universitäten, Hochschulen, Forschungsinstituten und Wissenschaftsorganisationen

25 km

Informationen zur Anzeige:

Professur (W2) für das Lehrgebiet Sozialer Raum und Projektmanagement in der Sozialen Arbeit
Holzminden
Aktualität: 02.07.2024

Anzeigeninhalt:

02.07.2024, HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst
Holzminden
Professur (W2) für das Lehrgebiet Sozialer Raum und Projektmanagement in der Sozialen Arbeit
Ihre Aufgaben:
Die Inhaberin bzw. der Inhaber (m/w/d) der Stelle vertritt das Fachgebiet insbesondere mit folgenden Schwerpunkten: Theorien Sozialen Raums Theorien, (partizipative) Methoden und Konzepte sozialräumlicher Sozialer Arbeit Methoden und Konzepte der Sozialplanung Fördermittel- und Projektmanagement Wissenschaftskommunikation Konzeptentwicklung Zu den Aufgaben gehört die Lehre im generalistisch angelegten Bachelorstudiengang Soziale Arbeit, im berufsbegleitenden BA Soziale Arbeit sowie im Masterstudiengang Soziale Arbeit berufsbegleitend. Das Lehrangebot wird (studienjährlich) vor allem in folgenden Modulen erbracht: Außerdem wird die Bereitschaft vorausgesetzt, je nach den Erfordernissen der Lehreinheit und der Fakultät, angrenzende Module in der Lehre auch anderer Studiengänge zu übernehmen. Darüber hinaus wird von der Professur erwartet, dass Gender- und andere Diversitätsdimensionen als relevante Teilaspekte in Lehre und Forschung berücksichtigt werden.
Das bringen Sie mit:
Gesucht wird eine qualifizierte Persönlichkeit mit einem abgeschlossenen Hochschulstudium im Themengebiet der Professur, insbesondere mit einem sozialpädagogisch/-wissenschaftlichen Profil oder einem Abschluss in (Sozial-)Geographie oder Planungswissenschaften. Die Bewerberin/der Bewerber (m/w/d) muss über eine durch ausgewiesene Lehrerfahrungen bestätigte pädagogisch-didaktische Eignung und die besondere Befähigung zu vertiefter selbstständiger wissenschaftlicher Arbeit, die in der Regel durch eine überdurchschnittliche Promotion nachgewiesen wird, sowie besondere Leistungen bei der Anwendung oder Entwicklung wissenschaftlicher Erkenntnisse und Methoden in einer mindestens fünfjährigen beruflichen Praxis, von der mindestens drei Jahre außerhalb des Hochschulbereichs ausgeübt worden sein müssen, verfügen. Voraussetzungen sind Forschungserfahrungen und Publikationen im Themengebiet der Professur. Erfahrungen in der Einwerbung und Durchführung von Drittmittelprojekten, Erfahrung im Projektmanagement außerhalb der Hochschule sind wünschenswert. Als selbstverständlich setzen wir Teamfähigkeit und die Bereitschaft voraus, sich zielgruppenorientiert in die Studienberatung, die Vertretung der Hochschule nach außen und in die akademische Selbstverwaltung einzubringen.

Berufsfeld

Bundesland

Standorte

Professur (W2) für das Lehrgebiet Sozialer Raum und Projektmanagement in der Sozialen Arbeit

Drucken
Teilen
Holzminden