Inserenten

Das Jobportal für Wissenschaft, Forschung und Management Aktuelle Stellenangebote aus Universitäten, Hochschulen, Forschungsinstituten und Wissenschaftsorganisationen

25 km

Informationen zur Anzeige:

Professur (m/w/d) für das Gebiet Angewandte Geodäsie, insbesondere Ausgleichungsrechnung
Oldenburg
Aktualität: 30.09.2022

Anzeigeninhalt:

30.09.2022, Jade Hochschule Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth
Oldenburg
Professur (m/w/d) für das Gebiet Angewandte Geodäsie, insbesondere Ausgleichungsrechnung
Die Stelleninhaberin/Der Stelleninhaber vertritt in den Bachelorstudiengängen und im Masterstudiengang der Abteilung Geoinformation das Fachgebiet Angewandte Geodäsie, insbesondere Ausgleichungsrechnung. Vertretung und Weiterentwicklung des Fachgebietes der angewandten Geodäsie, insbesondere der Ausgleichungsrechnung in allen Bachelorstudiengängen und im Masterstudiengang der Abteilung Geoinformation. Übernahme auch von Lehrveranstaltungen in Grundlagenfächern der Abteilung Geoinformation. Auf- und Ausbau der Zusammenarbeit mit Hochschulen, Forschungseinrichtungen, Unternehmen und Behörden im Bereich der Denomination auf nationaler und internationaler Ebene. Mitarbeit an der Weiterentwicklung der Studiengänge des Fachbereichs sowie in der akademischen Selbstverwaltung.
Abgeschlossenes Hochschulstudium des Vermessungswesens oder der Geodäsie oder in einer verwandten Fachrichtung mit einem engen Bezug zur Denomination. Besondere Befähigung zu vertiefter selbständiger wissenschaftlicher Arbeit, die in der Regel durch eine überdurchschnittliche Promotion nachgewiesen wird. Sie bringen idealerweise mit: Umfangreiche, in der beruflichen Praxis gewonnene Erfahrungen und Kompetenzen in mindestens einem der folgenden Themenfelder: Ausgleichungsrechnung Sensorik Geodätische Mess- und Auswerteverfahren Mathematische und/oder Physikalische Geodäsie Auswertemethoden für kinematische und dynamische Prozesse Positionierung und Navigation Umweltrobotik Autonome Systeme Promotion im Themenfeld der Denomination. Ausgeprägtes Interesse an anwendungsbezogener Forschung und Entwicklung im Themenfeld der Denomination. Soziale und interkulturelle Kompetenz, Teamfähigkeit, reflektierte persönliche Authentizität und sicheres Auftreten im Kontakt mit unterschiedlichen Zielgruppen. Bereitschaft und Fähigkeit zur Entwicklung weiterer und Übernahme englischsprachiger Lehrveranstaltungen/Module.

Berufsfeld

Bundesland

Standorte

Professur (m/w/d) für das Gebiet Angewandte Geodäsie­­,­­ insbesondere Ausgleichungsrechnung

Drucken
Teilen
Oldenburg