Inserenten

Das Jobportal für Wissenschaft, Forschung und Management Aktuelle Stellenangebote aus Universitäten, Hochschulen, Forschungsinstituten und Wissenschaftsorganisationen

25 km

Informationen zur Anzeige:

Professur für "Design Build - Entwurf und Realisierung", Fachbereich: Architektur
Dortmund
Aktualität: 21.01.2023

Anzeigeninhalt:

21.01.2023, Fachhochschule Dortmund
Dortmund
Professur für "Design Build - Entwurf und Realisierung", Fachbereich: Architektur
Aufgabe der Professur ist die beispielhafte Umsetzung von Planungsprozessen vom Entwurf bis zur Realisierung. Die Studierenden sollen in 1:1 Projekten im kleinen Maßstab - regional verortet oder im internationalen Kontext - praktische Erfahrungen sammeln, Planen und Bauen im Team praktizieren und die Auswirkungen ihrer im Planungsprozess getroffenen Entscheidungen »begreifen«. Im Fokus steht damit sowohl die innovative Qualität des Prozesses als auch die architektonische Qualität des baulichen Ergebnisses. Die Schwerpunkte im Lehr- und Forschungsgebiet »Design Build« liegen damit an den Schnittstellen von Entwurf, Nutzerbeteiligung, Konstruktion, Materialität, Bauen und Koordinierung. In der Professur »Design Build« werden die zukünftig immer wichtiger werdenden Aspekte von Praxisorientierung und Internationalisierung der Architekturausbildung deutlich. Die*der zukünftige Stelleninhaber*in soll das Lehrgebiet »Design Build - Entwurf und Realisierung« in Lehre und Forschung in vollem Umfang vertreten und aufbauen. Dabei wird die Umsetzung der strategischen Ziele der Fachhochschule - Projektorientierung, Digitalisierung, Internationalisierung und soziale Verantwortung - erwartet. In der Lehre ist die Professur sowohl in den Bachelor-Studiengang als auch in die konsekutiven Master-Studiengänge eingebunden. Neben der Grundlagenvermittlung in den Fächern Entwurf, Konstruktion und Bauausführung einfacher Bauweisen lehren Sie in vertiefenden, auch interdisziplinären und/oder fachbereichsübergreifenden Modulen. Sie verknüpfen Erfahrungen aus der beruflichen Praxis und praxisorientierte Forschungsaktivitäten mit der Lehre (»forschendes Lehren und Lernen«). Sie setzen innovative Ideen für anwendungsbezogene Forschungs- und Entwicklungsaufgaben um, tragen so zu einer dynamischen Entwicklung des Fachbereichs bei und zeigen den Einklang von Forschung und Lehre. Sie wirken aktiv in der Selbstverwaltung mit und arbeiten in kollegialer Gemeinschaft.
Wir suchen eine herausragende Persönlichkeit, die in der beruflichen Praxis als Architekt*in auf realisierte Projekte mit hoher Architektur- und/oder Prozessqualität verweisen kann. Im Hinblick auf das Lehr- und Forschungsgebiet zeichnen Sie sich durch die Initiierung und Begleitung von umgesetzten Design Build Projekten aus. Die Projekte sind im Hochschulkontext oder im Zusammenhang besonderer Entwicklungsmaßnahmen entstanden und sind international, regional oder im baulichen Bestand verortet. Sie können ein einschlägiges Hochschulstudium der Architektur nachweisen. Sie weisen Ihre Befähigung zum wissenschaftlichen Arbeiten in der Regel durch eine Promotion oder promotionsadäquate Leistungen nach. Darüber hinaus verfügen Sie über didaktische Erfahrungen, die Sie durch Hochschullehrtätigkeiten belegen. Sie können Lehrveranstaltungen auch in englischer Sprache durchführen und haben Interesse an einer internationalen Ausrichtung in Forschung und Lehre. Sie verfügen bereits über Erfahrung oder weisen Interesse in der Beantragung und Bearbeitung von Forschungs- und/oder Entwicklungsprojekten und im Einwerben von Drittmitteln nach. Sie sind erfahren in der Akquise, Beantragung und Bearbeitung sowie im Management von Forschungs- und Entwicklungsprojekten. Ihre Einstellungsvoraussetzungen ergeben sich aus § 36 Hochschulgesetz NRW. Sollten Sie zum Zeitpunkt der Ernennung das 50. Lebensjahr überschritten haben, werden Sie i.d.R. im privatrechtlichen Dienstverhältnis beschäftigt.

Berufsfeld

Bundesland

Standorte

Professur für "Design Build - Entwurf und Realisierung"­­,­­ Fachbereich: Architektur

Drucken
Teilen
Dortmund