Inserenten

Das Jobportal für Wissenschaft, Forschung und Management Aktuelle Stellenangebote aus Universitäten, Hochschulen, Forschungsinstituten und Wissenschaftsorganisationen

25 km

Informationen zur Anzeige:

Mitarbeiter (m/w/d) für das Qualitätsmanagement
Münster
Aktualität: 04.05.2022

Anzeigeninhalt:

04.05.2022, Kunstakademie Münster
Münster
Mitarbeiter (m/w/d) für das Qualitätsmanagement
Die Akademie strebt als »lernende Organisation« die Entwicklung und Implementierung eines Qualitätssicherungssystems an, das sowohl eine valide Grundlage für Gremienentscheidungen liefert, als auch den Eigengesetzlichkeiten einer künstlerischen Lehrpraxis sowie den daraus resultierenden spezifischen hochschulorganisatorischen Strukturen gerecht wird. Ausbau und Weiterentwicklung eines speziell für die Belange einer Hochschule der bildenden Künste entwickelten quantitativen wie qualitativen Erhebungsinstrumentariums Eigenständiges Projektmanagement in Abstimmung mit dem Rektorat/Prorektor für Studium und Lehre Identifizierung und Konzeptualisierung einer wirksamen Qualitätssicherung, die entsprechend spezifisch zwischen künstlerischer und kunstbezogen wissenschaftlicher sowie kunstpädagogischer Lehre differenziert Begleitung des Rektorats beim Aufbau eines Qualitätssicherungssystems, das neue digitale Möglichkeiten und bestehende kunsthochschulspezifische Praktiken sinnvoll aufeinander bezieht Aufbereitung der Ergebnisse der Qualitätssicherungsanalyse im Rahmen der Re-Akkreditierung der Lehramtsstudiengänge Konzeptualisierung einer Umfrage, die sich an Alumni und Alumnae der Kunstakademie richtet
Abgeschlossenes Hochschulstudium (MA oder vergleichbarer Abschluss, gerne im Bereich der Sozial-, Medien- oder Erziehungswissenschaften oder verwandter Bereiche) Kenntnisse quantitativer und qualitativer Erhebungsverfahren der empirischen Sozialforschung (oder verwandter Bereiche) und deren Auswertung Bereitschaft, digitale Befragungstools (Erhebungs- und Auswertungssoftware EvaSyS) anzuwenden Schnelle systematisch-analytische sowie flexibel-offene Auffassungsgabe Sensibles Gestaltungsinteresse und konzeptuelle Fähigkeiten in Bezug auf Qualitätsmanagement in sozial und medial heterogenen sowie komplexen Praxisprozessen und Lehr-Lern-Umgebungen Hohe Empathie gegenüber Ihrem Arbeitsumfeld und dessen Dynamik Selbstständiges und gewissenhaftes Arbeiten mit hohem Verantwortungsbewusstsein Hervorragendes sprachliches Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift

Berufsfeld

Bundesland

Standorte