Inserenten

Das Jobportal für Wissenschaft, Forschung und Management Aktuelle Stellenangebote aus Universitäten, Hochschulen, Forschungsinstituten und Wissenschaftsorganisationen

25 km

Informationen zur Anzeige:

Laboringenieur (m/w/d)
Glinde bei Hamburg
Aktualität: 05.05.2022

Anzeigeninhalt:

05.05.2022, Helmut Schmidt Universität / Universität der Bundeswehr Hamburg
Glinde bei Hamburg
Laboringenieur (m/w/d)
Übergeordnetes Ziel der Professur ist es, einen Beitrag zu leisten, um die (Rest-)Nutzungsdauer von Bauwerken und Maschinenbaustrukturen deutlich zu erhöhen. Um dies zu erreichen, Technische Organisation und Leitung des Laborbetriebes im Forschungsbereich Statik und Dynamik (insbes. Auf- und Ausbau der Versuchsanlagen; Anlagenplanung; eigenständige Abwicklung der Genehmigungsverfahren; Inbetriebnahme, Betrieb und Wartung experimenteller Anlagen; Selbstständige Kontrolle, inkl. Einhaltung der Prüfzyklen und Wiederherstellung der Betriebssicherheit experimenteller Anlagen) Durchführung genormter und nicht genormter Untersuchungen zum Material- und Strukturverhalten sowie über die Dauerhaftigkeit von Werkstoffen und Strukturen Präparation von Proben und Materialproben Analyse des Laborbetriebes sowie Durchführung von Auswertungen und Dokumentationen Unterstützung der Professur in der Forschung und in der Lehre Didaktische Aufbereitung von Lehrmaterialien Eigenständiger Aufbau und Erprobung von Versuchsanordnungen sowie Erarbeitung von Versuchsanleitungen Selbstständiges Implementieren von Auswerteroutinen in gängigen Softwarepaketen wie, MATLAB ® / Excel ® etc. für Messdaten Mitarbeit in Übungen, Klausuren und Praktika sowie Betreuung studentischer Projektarbeiten Einweisung Studierender in das Labor sowie anschließende Betreuung und Beaufsichtigung der Studierenden (insbesondere durch Belehrung über Sicherheitsvorschriften sowie durch Anleitung in der Handhabung und Bedienung der Apparate, Maschinen, Messgeräte etc.; Gewährleistung korrekter Versuchsabläufe; Vorbereitung von Laborarbeiten; Fachliche Beratung Studierender bei der Erarbeitung von Abschlussarbeiten) Selbstständige und eigenverantwortliche Übernahme von Arbeiten im Rahmen von (Drittmittel-) Projekten (insbesondere durch selbstständige Koordinierung der Arbeiten; Kommunikation mit Auftrag- und Drittmittelgebern; Eigenverantwortliche Organisation, Durchführung, Bearbeitung und Abwicklung von Projekten; Erstellung von Berichten; Angebots- und Rechnungserstellung) Durchführung von Vor-Ort-Einsätzen, z.B. auf Baustellen, vereinzelt auch überregional mit Erfordernis von Übernachtungen außerhalb des Wohnortes
Sie besitzen die Laufbahnbefähigung für den gehobenen technischen Verwaltungsdienst des Bundes, u.a. erworben durch ein erfolgreich abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Hochschulstudium (Bachelor, Diplom (FH)) aus den Bereichen Bauingenieurwesen, Werkstoffingenieurwesen, Maschinenbau oder einer nach Maßgabe der Stellenbeschreibung vergleichbaren Fachrichtung ODER Sie verfügen über ein abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Hochschulstudium (Bachelor, Diplom (FH)) aus den Bereichen Bauingenieurwesen, Werkstoffingenieurwesen, Maschinenbau oder einer nach Maßgabe der Stellenbeschreibung vergleichbaren Fachrichtung sowie einer entsprechenden hauptberuflichen Tätigkeit von mindestens anderthalb Jahren nach Abschluss des Studiums (nachgewiesen durch entsprechende Unterlagen, z.B. Arbeitsvertrag, Zeugnis etc.). In Bezug auf die englische Sprache können Sie ein Sprachniveau vorweisen, dass mindestens auf dem Niveau eines fortgeschrittenen Anfängers liegt. Sie stimmen zu, an einer gesundheitlichen Eignungsfeststellung und ggf. einer erweiterten Sicherheitsüberprüfung teilzunehmen. Sie erklären sich bereit, unsere Auftrag- und Drittmittelgeber bei Bedarf auch mit überregionalen Vor-Ort-Einsätzen zu unterstützen. Sie verfügen über eine Fahrerlaubnis der Klasse B bzw. die Bereitschaft, diese zu erwerben. Erwünscht: Sie haben Freude an der Mitwirkung in der Lehre und hierin idealerweise bereits Berufserfahrungen gesammelt. Sie sind an wissenschaftlichem Fortschritt und damit an der technischen Organisation und Leitung des Laborbetriebes interessiert, idealerweise aufgrund Ihrer bisherigen beruflichen Tätigkeit. Sie verfügen über gute Kenntnisse in MS Office.

Berufsfeld

Bundesland

Standorte