Inserenten

Das Jobportal für Wissenschaft, Forschung und Management Aktuelle Stellenangebote aus Universitäten, Hochschulen, Forschungsinstituten und Wissenschaftsorganisationen

25 km

Informationen zur Anzeige:

Geschäftsführer:in Finanzen und Personal (m/w/d)
Berlin
Aktualität: 06.05.2022

Anzeigeninhalt:

06.05.2022, Stromnetz Berlin GmbH über Kienbaum Consultants International GmbH
Berlin
Geschäftsführer:in Finanzen und Personal (m/w/d)
In dieser Funktion übernehmen Sie die operative und strategische kaufmännische Steuerung der Stromnetz Berlin GmbH. Gemeinsam mit Ihrem Geschäftsführungskollegen sind Sie für die zukunftsfähige Ausrichtung, die kontinuierliche Effizienzsteigerung sowie die Umsetzung der wirtschaftlichen, ökologischen und sozialen Ziele des Gesellschafters verantwortlich. Sie verantworten zusammen mit Ihrem Team die Bereiche Finanzen (Controlling & Rechnungswesen inkl. Steuern), Einkauf, Personal und Facilitymanagement sowie IT. Zum Personalbereich gehören Personalservice, Personalentwicklung & Unternehmenskultur sowie Umwelt, Gesundheit, Arbeitssicherheit und Managementsysteme. Ebenso ist die Abteilung »Strategie & Geschäftsentwicklung« in dem Ressort angesiedelt. Sie erarbeiten klare Strategieempfehlungen für die zukünftige Ausrichtung und vertreten das Unternehmen nach außen. Dabei haben Sie stets die wirtschaftliche Seite und die Nachhaltigkeit im Blick und sind darüber hinaus für die kontinuierliche Optimierung von Prozessen und Kosten verantwortlich. Sie stehen im engen Dialog zu kommunalen Einrichtungen sowie den Aufsichtsbehörden und arbeiten vertrauensvoll mit den Gremien, insbesondere mit dem Aufsichtsrat, den Beschäftigtenvertretungen, dem Gesellschafter (BEN Berlin Energie und Netzholding GmbH) und der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe zusammen.
Um diese anspruchsvolle Aufgabe erfolgreich ausfüllen zu können, sollten Sie über einen betriebswirtschaftlichen Studienabschluss mit finanzwirtschaftlichem Schwerpunkt oder eine vergleichbare Qualifikation verfügen. Zusätzlich können Sie auf eine mehrjährige erfolgreiche Berufs- und Führungserfahrung zurückblicken, die Sie idealerweise in einem modernen und innovativen Unternehmen der Energie- bzw. Netzwirtschaft erworben haben. Neben den spezifischen Anforderungen des EnWG verfügen Sie über fundierte Kenntnisse der rechtlichen/regulatorischen Rahmenbedingungen für Netzbetreiber. Sie sind erfahren im konzeptionellen, analytischen, unternehmerischen Handeln sowie in modernen Organisations- und Arbeitsformen und besitzen nachweisbare Erfolge in Veränderungs- und Transformationsprozessen. Zudem zeichnen Sie Erfahrungen in der vertrauensvollen und konstruktiven Zusammenarbeit mit Aufsichtsgremien, den Beschäftigtenvertretungen und Mitbestimmungsgremien sowie kommunalen Entscheidungsträgern und anderen Interessensvertretungen aus. Von Ihrer Persönlichkeit sind Sie unternehmerisch geprägt, führungsstark, aber auch kommunikativ und teamorientiert. Organisationstalent, Verantwortungsbewusstsein und Engagement sollte Ihre Vita ebenfalls widerspiegeln. Sie sind es gewohnt, mit verschiedenen Ansprechpartnerebenen konstruktiv und kooperativ zu kommunizieren und zeichnen sich durch Ihre soziale Kompetenz, Empathie sowie ein hohes Maß an Souveränität und Integrität aus.

Berufsfeld

Bundesland

Standorte