Inserenten

Das Jobportal für Wissenschaft, Forschung und Management Aktuelle Stellenangebote aus Universitäten, Hochschulen, Forschungsinstituten und Wissenschaftsorganisationen

25 km

Informationen zur Anzeige:

Entwicklungsingenieur*in (d/m/w) Analytics mit Schwerpunkt Robustness
Regensburg
Aktualität: 21.11.2022

Anzeigeninhalt:

21.11.2022, OSRAM GmbH
Regensburg
Entwicklungsingenieur*in (d/m/w) Analytics mit Schwerpunkt Robustness
Allgemeine Charakterisierung der elektro-optischen Eigenschaften konventioneller und neuartiger LED-Strukturen Untersuchung von Degradationsmechanismen mit dem Ziel eines besseren Verständnisses von Einflussgrößen sowie ursächlichen physikalischen und chemischen Prozessen Klärung offener Fragestellungen durch Auswahl und Anwendung beschleunigter Alterungstests in Kombination mit geeigneten Analytik-Methoden (u.a. Elektro- und Photolumineszenz in verschiedenen Ausführungen, REM/EDX, optische Mikroskopie) Entwicklung/Identifizierung weniger etablierter Methoden und Realisierung durch Aufbau/ Adaption passender Messplätze oder Zusammenarbeit mit externen Partnern Aufstellung und experimentelle Überprüfung von Hypothesen für die physikalisch-chemische Modellentwicklung zur Erklärung der beobachteten Phänomene Enge Zusammenarbeit bei Versuchsplanung und Datenanalyse mit angrenzenden R&D-Gruppen (Epitaxie-, Prozess- und Chip-Entwicklung) sowie dem Qualitätsmanagement Anspruch auf 30 Urlaubstage Ein attraktives Gehalt und unsere betriebliche Altersvorsorge Weihnachts- und Urlaubsgeld Flexible Arbeitszeitgestaltung Flexible Home-Office-Regelungen zur Förderung einer gesunden Work-Life-Balance
Abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom, Master) der Chemie, Physik, Materialwissenschaften oder vergleichbarer Fachrichtung, Promotion von Vorteil Fundierte praktische Erfahrung mit Degradationsuntersuchungen, vorzugsweise von Metallen und deren Oxiden und/oder Halbleitern Fundierte Kenntnisse der physikalischen Chemie und Bereitschaft sich in diesem Bereich kontinuierlich weiterzubilden Kompetenz in einigen der genannten Charakterisierungsmethoden Motiviert durch komplexe Herausforderungen an der Grenze der aktuellen technologischen Möglichkeiten Freude an einem wesentlichen Anteil an Labortätigkeit Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift erforderlich, Deutschkenntnisse von Vorteil

Berufsfeld

Bundesland

Standorte

Entwicklungsingenieur*in (d/m/w) Analytics mit Schwerpunkt Robustness

Drucken
Teilen
Regensburg