25 km
Prozessingenieur*in (d/m/w) Frontend Fertigung Schutzbelackung 06.05.2022 OSRAM Opto Semiconductors Gesellschaft mit beschränkter Haftung Regensburg
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Prozessingenieur*in (d/m/w) Frontend Fertigung Schutzbelackung
Regensburg
Aktualität: 06.05.2022

Anzeigeninhalt:

06.05.2022, OSRAM Opto Semiconductors Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Regensburg
Prozessingenieur*in (d/m/w) Frontend Fertigung Schutzbelackung
Technische Betreuung und Optimierung bestehender Anlagensysteme im Bereich Schutzbelackung Trenntechnik in Bezug auf Produktivität, Ausbeute und Qualität Betreuung der laufenden Fertigung für die o. g. Prozesse (Definition von Kontrollparametern, Troubleshooting, Dokumentation, Schulung der Mitarbeiter, kontinuierliche Verbesserung) Beschaffung und Qualifikation von Anlagen zur Kapazitäts- und Qualitätssteigerung Statistische Auswertung von Prozessergebnissen und Ableitung von Verbesserungsmaßnahmen Durchführung von Prozessstabilisierung, -vereinheitlichung und -freigaben Erstellung von technischen Unterlagen
Erfolgreich abgeschlossenes technisches oder naturwissenschaftliches Studium (Physik, Chemie, Maschinenbau, Elektrotechnik oder vergleichbar) Berufserfahrung im Bereich Produktion wünschenswert Erfahrungen bei systematischen Ansätzen (z.B. DOE, 6sigma) Kenntnisse der gängigen MS-Office Anwendungen Kenntnisse von SPC-Datensystemen wünschenswert Analytisches Denkvermögen Fähigkeit selbstständig zu arbeiten als auch im Team Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse Bitte bewerben Sie sich auf Englisch

Berufsfeld

Bundesland

Standorte